Bad Blumau, Österreich

Liegt auf:284 m

Einwohner:1600

Wetter für Bad Blumau, heute (21.07.2024)
Prognose: Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
...
Früh - 06:00

19°C10%

...
Mittag - 12:00

28°C5%

...
Abends - 18:00

26°C0%

...
Spät - 24:00

19°C5%

Urlaub in der Steiermark

Bad Blumau liegt in der oststeirischen Thermenregion in der Steiermark in Österreich. Bekannt ist der Ort vor allem wegen seiner einzigartigen Hundertwassertherme.

Eine besondere Therme

Vor der Eröffnung der Therme war der Tourismus in Bad Blumau kaum vorhanden. Nicht nur wegen der außergewöhnlichen Architektur der Thermenanlage, sondern auch wegen der großen Vielfalt an europaweit führenden Gesundheits-, Schönheits- und Fitness-Programmen ist Bad Blumau heute ein beliebter Urlaubsort.

1997 wurde die von Friedensreich Hundertwasser entworfene Therme eröffnet. 2001 wurde Blumau zum Kurort ernannt und erhielt damit das Recht, den Namensteil "Bad" zu führen.

Das Bad Blumau Hotel und Spa ist das größte bewohnbare Kunstwerk Friedensreich Hundertwasser. Die begrünten Dächer, unebene Böden, runde Formen, bunte Fassaden, goldene Kuppeln, umgeben von Äckern und Wiesen, fügen sich zu einem lebenden Gesamtkunstwerk zusammen. Mehr als 2.400 verschiedenartige Fenster und 330 Säulen laden zu einer ganz besonderen Entdeckungsreise ein.

Die 1000-jährige Eiche

Unternehmen Sie eine Wanderung über den Weinbergweg und besuchen Sie ein besonderes Naturdenkmal. Die 1000-jährige Eiche von Bad Blumau gilt allgemein als älteste Eiche Europas. Sie besitzt einen Stammumfang von stolzen 8,75 Meter und ist etwa 30 m hoch. Der Baum wurde früher als Versammlungs- und Tanzplatz verwendet. In den 1970er Jahren goss man nach einem Blitzschlag den Baum mit Beton aus. Dadurch konnte aber das Wasser nicht mehr abfließen und die Eiche begann zu verfaulen. Nachdem man den Kern mit Presslufthämmern wieder entfernt hatte und durch Rohre Abflussmöglichkeiten für das Wasser geschaffen hatte, gewann die Eiche wieder an Vitalität und kann noch heute auf einer Wiese besichtigt werden.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Schön- & Schlechtwetter-Tipps in Bad Blumau

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sport & Freizeit

...
Heiltherme Bad Waltersdorf

Oststeiermark, Steiermark

Sport & Freizeit

...
Heiltherme Bad Waltersdorf

Oststeiermark, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Museum im alten Zeughaus

Thermenland Steiermark, Steiermark

Angebote Bad Blumau

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusverband Bad Blumau
Bad Blumau 113
A-8283 Bad Blumau
Österreich
Tel.: +43 03383 2377

Sport & Freizeit

Kristall Palm Beach

Stein, Thermenland Steiermark

Unter hellem Glasdach locken fünf unterschiedliche Rutschen zum aufregenden Badevergnügen. In den Thermen des Erlebnisbads mit Wellnessoase und Saunabereich kann der Besucher sich von den positiven Einflüssen des Wassers auf Körper, Geist und Seele überzeugen.

Sport & Freizeit

Erlebnisbad Loipersdorf

Loipersdorf, Thermenland Steiermark

Badegenuss zum Wohlfühlen
Das Erlebnisbad bietet sportbegeisterten Besuchern abwechlungsreiche Attraktionen. Von Wildbach mit unbändigen Stromquellen, 20 m langen Sportbecken mit Gegenstromanlage ist für jeden eifrigen Schwimmer das Richtige dabei. Im Spielbecken und Indoor-Spielsalon und Fun Park mit fünf spektakulären Rutschen erleben Groß und Klein puren Freizeitspaß. Der Bereich des Erlebnisbades verfügt zudem über eine großzügige Freibad- und Thermalanlage.Entspannung und Erholung finden Gäste in der 1.300 m² großen Saunalandschaft. Mehrere finnischen Saunen, Dampfbäder und Infarotkabinen laden zum Schwitzen mit Wohlfühlcharakter ein. Tief Luft holen sollte man in der Kräutersauna, den zusätzlichen Frische-Kick gibt es im Feng-Shui-Kneippbecken. Die Felsengrotte und ein Schluck aus dem Grander Trinkbrunnen sorgen für die nötige Abkühlung.Ein Tag im Erlebnisbad Loiperdorf bedeutet: Abschalten, Loslassen und Genießen.
...

Sport & Freizeit

Heiltherme Bad Waltersdorf

Bad Waltersdorf, Oststeiermark

Eintauchen in die "Quelle der Ruhe"
Ganzjährige Entspannung finden Besucher in der Heiltherme Bad Waltersdorf. Auf rund 25.000 m² erstreckt sich eine großzügig angelegte Wellnesslandschaft. Insgesamt 7 Schwimmbecken, gefüllt mit quellfrischen Thermalwasser, 12 Saunen und ein Wellnesspark mit Fußparcours sowie großzügige Ruhe- und Liegebereiche erwarten die Gäste.Zum größzügigen Thermalangebot bietet die Heiltherme ein breitgefächertes Gesundheitsprogramm, bestehend aus Yoga, Qi Gong, Aqua Jogging und vieles mehr. Hier werden neue Energien aufgetankt und Schwung in den Alltag gebracht. Wohltuende Beautyanwendungen und Massagen für Schönheit und Wohlbefinden genießen Besucher im großzügig angelegten Spa Bereich.Die Heiltherme Bad Waltersdorf wurde im Juni 2009 zur "Besten Therme Europas" gewählt.

Sehenswürdigkeiten

Schloss Riegersburg

Riegersburg, Thermenland Steiermark

Das Schloss Riegersburg, ehemaliger Repräsentationslandsitz des Oberst-Hofmeisters von Maria Theresia, gehört zu einem der eindrucksvollsten Barockschlössern Österreichs. Im Laufe der Geschichte erfuhr die ursprüngliche Festung Riegersburg aus dem 15. Jahrhundert viele bauliche Veränderungen.Mit der Neugestaltung des idyllisch am See gelegenen Wasserschlosses aus dem 16. Jahrhundert wurde 1731 der Baumeister Franz Anton Pilgram beauftragt, der den Renaissancebau in eine barocke Prachtanlage verwandelte. Die originale Innenausstattung ging im Krieg verloren und wurde nach Art eines adeligen Landsitzes des 18. Jahrhunderts mit Kunstwerken und Möbeln aus Barock, Rokoko und Klassizismus eingerichtet. Besonderen Einblick in den Küchenalltag bekommen Besucher in der noch funktionsfähigen historischen Herrschaftsküche.Bei einem Besuch des herrschafftlichen Schlosses Riegersburg fühlt man sich wie anno dazumal.
...

Sehenswürdigkeiten

Museum im alten Zeughaus

Bad Radkersburg, Thermenland Steiermark

Historischer Rundgang
Seit seiner Neueröffnung im Jahre 1998 gilt das Museum als "Visitenkarte" der Stadt. Das ehemalige steirische Zeughaus der Landstände stammt aus dem 16. Jahrhundert. Auf seinem historischen Rundgang führt das Museum die Besucher von der Vor- und Frühgeschichte bis hin zur Stadtgeschichte von Bad Radkersburg.Wertvolle Bestände wie zum Beispiel eine der größten geschlossenen Zunfttruhensammlungen Europas oder eine Sammlung von vor- und frühgeschichtlichen Funden wie den "Negauer Helm" beherbergt das Museum in seinen Ausstellungsräumen. Zudem bietet das Museum im arkadengesäumten Hof Exponate zur Kulturgeschichte der Region und Sonder- und Wechselausstellungen.

Sehenswürdigkeiten

Riegersburg

Riegersburg, Thermenland Steiermark

Sagenhafte Burganlage
Schon beim Aufstieg auf den Vulkanberg begleitet den Besucher die imposante, 3 km lange Wehrmauer mit ihren Schießscharten, sieben Torgebäuden und elf Basteien. Von 482 m thront die stolze Riegersburg aus dem 12. Jahrhundert über das österreichische Hügelland. Bequemer, aber ebenso eindrucksvoll wie auf dem Fußweg, gelangt man mit der neuen Schrägseilbahn auf den Burgberg. Oben angekommen hat man eine ausgezeichnete Aussicht über die Wälder und Weinberge der Süd-Oststeiermark. Schmuckstücke der alten Wehranlage sind der prächtige Rittersaal und der Weiße Saal mit einer kunstvollen Stuckdecke.In der Burg erwarten die Besucher interessante Austellungen wie: "Sagenhafte Riegersburg", "Legendäre Frauen" und passend im Kellergeschoß die Ausstellung "Hexen und Zauberer".

Sport & Freizeit

Freibad Bad Gleichenberg

Bad Gleichenberg, Thermenland Steiermark

Wasserpaß vom Feinsten
Badespaß für die ganze Familie verspricht ein Besuch im Freibad Bad Gleichenberg. Wasserrutsche und Wasserstrudel sind nicht nur für die Kleinen ein aufregendes Sommervergnügen. Für sportliche Badegäste steht ein 50 m Becken mit sechs Bahnen zur Verfügung. Außerhalb des Wassers können sich die Besucher auf der großzügigen Grünanlage und dem Beachvolleyballplatz austoben. Das Freibad gehört zu den schönsten, größten und modernsten Badeanstalten der Region.

Sehenswürdigkeiten

Schloss Kornberg

Feldbach, Thermenland Steiermark

Schloss der Vielfalt
Das im Süden Österreichs gelegene Schloss wurde erstmals im Jahr 1284 urkundlich erwähnt. In seiner ursprünglichen Bauform war die einstige Wehranlage mit einer Burgmauer umgeben. Das heutige Schloss ziert vier Türme und ein prachtvoller angelegter Innenhof im Renaissancestil.Zu unterschiedlichen Terminen bietet das Schloss seinen Besucher Ausstellungen an. In der Adventszeit lädt die Schlossgalerie von November bis Dezember zur jährlichen Weihnachtsausstellung ein. Im Gewölbe des Schlosses präsentieren 70 ausgewählte Kunsthandwerker aus ganz Österreich in der vorweihnachtlichen Jahreszeit ihr handwerkliches Können.Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das hauseigene Restaurant "Schlosswirt". Im wunderschönen Ambiente bietet das Restaurant mit Haubenkoch Raimund Pammer den Gästen fürstliche Speisen aus der regionalen Küche.

Sehenswürdigkeiten

Frauenkirche Mariahilf

Bad Radkersburg, Thermenland Steiermark

Die spätbarocke Kirche liegt am Frauenplatz im Zentrum des malerischen Dorfes Bad Radkersburg. Eine erste urkundlich Erwähnung des Vorgängerbaus der Kirche lässt sich für das Jahr 1504 nachweisen.Die Kirche besitzt einen dreischiffigen Grundriss mit Satteldach. Sie gehört zu den, in dieser Region, sehr beliebten Bautyp der Hallenkirchen. Schmuckstück des Kirchenbaus bildet der Kirchturm mit seiner markanten, zwiebelförmigen Bedachung.  Es wird vemutet, dass es sich beim Vorgängerbau der Kirche um eine ehemalige Synagoge handelt. Es ist bekannt, dass Ende des 15. Jahrhunderts aufgrund eines Erlasses von Maximilian I. viele jüdischen Gemeinden aus dieser Gegend vertrieben wurden.
...

Sport & Freizeit

Thermengolf Loipersdorf-Fürstenfeld

Loipersdorf, Thermenland Steiermark

Begonnen hat alles mit einer 18-Loch Golfplatzanlage im Jahr 1990. Am Anfang waren es rund 100 Mitglieder und 3.000 Greenfeespieler, die in der ersten Saison Golf spielten.Nach ansteigendem Interesse erweiterte der Golfplatz in den Jahren 1995 und 1999 sein Angebot. Neben einem neuen Clubhaus wurde die 18-Loch Golfanlage um neun zusätzliche Spielbahnen erweitert. Spielen auf grüner Fläche auch in den heißen Sommermonaten garantiert die großzügige angelegte Fairwaybegregnung.Inmitten der Auenlandschaft der Feistritz und Lafnitz bettet sich die 27-Loch-Championship-Anlage in die umgebende Landschaft ein und bietet neben dem Golfspielen eine visuell reizvolle Aussicht auf Auenbestände und Biotope.
...

Natur

Greifvogelwarte

Riegersburg, Thermenland Steiermark

Könige der Lüfte
Circa 30 Raubvögel dürfen die Greifvogelwarte Riegersburg ihr Zuhause nennen. Artgerechte Tierhaltung steht hier an erster Stelle. Als erste Greifvogelwarte Europas wurde Riegersburg mit dem höchsten Zoo-Status “A” ausgezeichnet. Mehrmals am Tag können die Adler, Geier, Falken und Bussarde sich in die Lüfte erheben und einen Freiflug über die Bergwelt genießen. Die Falknerei gehört zum Immateriellen UNESCO Kulturerbe.Für die Besucher wird mehrmals täglich eine atemberaubende Flugschau geboten. Hier präsentieren die majestätischen Vögel, darunter Steinadler, Gänsegeier, Uhus, Schneeeulen, Weißkopfseeadler und viele mehr waghalsige Flugmanöver und sensationelle Sturzflüge mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 km / h.Ein Besuch in der Greifvogelwarte Riegersburg ist ein hautnahes Wildtiererlebnis und absolutes Urlaubshighlight für die ganze Familie. Hier erfahren Kinder und Eltern Interessantes über die Greifvögel unserer Erde, und man hat sogar die Möglichkeit, ein kleines Fotoshooting mit einem Greifvogel auf der eigenen Faust zu machen!Greifvogelwarte Riegersburg (youtube.com)Patenschaft
Für extreme Vogelliebhaber und Unternehmen gibt es auch die Option, eine Patenschaft für ein Tier zu übernehmen. Der Beitrag wird dann für die Pflege, das Training und die Unterbringung des Vogels ausgegeben. Eine Patenschaft lohnt sich aber nicht nur für das Tier, denn Paten dürfen für die Dauer der Patenschaft freien Eintritt in die Greifvogelwarte genießen, bekommen eine Patenschaftsurkunde und werden auf dem Patenschaftsbaum am Eingang des Parks verewigt.Falknerluft schnuppern
Interessierte können in der Greifvogelwarte Riegersburg in drei verschiedenen Kennenlern-Paketen in den Beruf eines Falkners reinschnuppern: Im Paket “Falkner Abenteuer” können Mutige einen Greifvogel auf ihrer Faust landen lassen. Dies ist nur in Verbindung mit einer Flugvorführung buchbar. Das zweite Angebot ist das “Falkner Erlebnis”, bei dem Interessierte einen ausgebildeten Falkner für einen halben Tag bei deren Arbeit begleiten, und ihm beim Wiegen, Füttern und Pflegen der Tiere helfen dürfen. Für die, die noch mehr wollen, empfiehlt sich der “Falknerei Schnuppertag” , an dem man nach einer Theorieeinweisung an einem kompletten Tagesablauf eines Beruffalkners teilnimmt und aktiv in die Flugshow mit eingebunden wird und beim Training der Tiere mithelfen darf.

Sport & Freizeit

Therme Rogner Bad Blumau

Bad Blumau, Thermenland Steiermark

Einzigartige Therme
Kraft, Wärme und Energie gehören zu den wichtigsten Elementen der Therme Rogner Bad Blumau. Zwei heilende Quellen bilden die Grundlage des außergewöhnlichen Kurbades. Die Melchior-Heilquelle ist angenehme 47,2 °C warm. Mit ihrer entspringenden Natrium -Hydrogencarbonat Quelle in 970 m Tiefe bietet sie den Gästen sanfte und milde Temperaturen zum Entspannen und Wohlfühlen. Kochend heiß dagegen ist die Vulkania-Quelle, die in 2.843 m Tiefe entspringt. Beide Quellen weisen einen überdurchschnittlich hohen Mineralgehalt auf.Ein ganz besonderes Erlebnis bekommen Gäste in der "Totes-Meer-Salzgrotte". In der erholsamen Grotte sind Wände, Decke und Boden zu 100% aus Totem Meersalz bestehend. Bei sanften Musiktönen und entspannenden Lichtspiel erleben Besucher hier den optimalen Stressabbau vom Alltag.Abgerundet wird die angenehme Atmosphäre der Therme Rogner Bad Blumau durch die harmonsiche Architektur von Hundertwasser.

Sport & Freizeit

Golfclub Bad Gleichenberg

Bad Gleichenberg, Thermenland Steiermark

Golfen in der steirischen Toskana
Eingebettet in die idyllische südoststeirisches Hügellandschaft liegt der Golfclub von Bad Gleichenberg. Entspannender Spielgenuss ist garantiert, liegt der 9-Loch-Parcours (Par 72) doch sozusagen in der steirischen Toskana!Im Frühjahr 1998 wurden zahlreiche Pflegemaßnahmen durchgeführt, die den gesamten Platz von den Abschlägen überschaubarer und von der sportlichen Seite fairer gestalten. Mehr Spielfreude und eine bessere Qualität sind seitdem garantiert.In Sachen Hindernisse stehen die neun kurzen Bahnen einem 18-Loch Parcours in Nichts nach. Ob Wasser, ausladende Bunker, trügerisches Unterholz oder schwer zu lesende Grüns, der Golfplatz Bad Gleichenberg bietet alles was ein anspruchvolles "Golferherz" begehrt.Auf dem Platz sind Softspikes erforderlich!
Kontakt zur Ferienregion

Tourismusverband Bad Blumau
Bad Blumau 113
A-8283 Bad Blumau
Österreich
Tel.: +43 03383 2377