Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Buochs, Schweiz

liegt auf 435 m

Wettervorhersage für Buochs in / Luzern - Vierwaldstättersee
Dienstag, den 16.10.2018FrühMittagAbend

Prognose:
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.

Wetter:
Temperatur:14°C20°C15°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
25%25%20%

Quelle: ZAMG

Blick vom Vierwaldstättersee auf Buochs und das Buochserhorn
Buochs / © Mussklprozz, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

In der Zentralschweizer Gemeinde Buochs leben etwa 5.000 Einwohner. Buochs gehört zum Kanton Nidwalden und grenzt unter anderem an den Kantonshauptort Stans Die am nächsten liegende größere Stadt ist das ungefähr 13 Kilometer in Nordwestrichtung entfernte Luzern. Buochs zieht sich auf zwölf km² Gemeindefläche zwischen dem Südufer des Vierwaldstättersees und dem zum Unterwaldner Voralpen-Massiv zählenden Buochserhorn (1.806 m hoch) entlang.

Ein Ort mit langer Geschichte

Die Ursprünge des Orts gehen auf antike Zeiten zurück. Gallorömische Siedlungen sind spätestens seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. nachweisbar. 1798 wurde das Dorf bei einem Überfall französischer Truppen fast völlig zerstört. Wovon sich der Ortsname ableitet, ist ungeklärt - möglicherweise von althochdeutschen Begriffen für "Buchengehölz" oder "Anhöhe".

Sehenswertes in und um Buochs

Außenansicht der Pfarrkirche St. Martin mit angrenzendem Friedhof in Buochs
St. Martin / © Roland Zumbuehl, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Die kleine, am Jakobs-Weg (Via Jacobi, Etappe 6) gelegene 14-Nothelfer-Kapelle (erbaut Ende 17. Jahrhundert) imponiert im Innenraum mit einer überaus drastischen Darstellung des geköpften Heiligen Dionysius von Paris.

Sehenswert ist auch die mit einem Dach versehende hölzerne Fadenbrücke (erbaut 1852) über der Engelberger Aa. Das mehrstöckige Blauhaus an der Güterstrasse ist ein eindrucksvolles Beispiel für um 1800 erbaute Nidwaldnerhäuser.

Das Blauhaus in Buochs
Blauhaus / © Roland Zumbuehl, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

In unmittelbarer Nähe des Flugplatzes Buochs, bereits auf dem Gebiet der Nachbargemeinde Ennetbürgen, können in einem 2006 eröffneten weitläufigen Skulpturenpark in wechselnden Ausstellungen etwa 50 Skulpturen unterschiedlicher Künstler besucht werden.

Aktivitäten und Veranstaltungen

Außer auf der Seepromenade zu flanieren, können Buochs-Besucher die spektakuläre Natur in und um Buochs aktiv auf Wander- und Radfahrtouren erfahren. Ein Wassersportzentrum bietet Segelsport- und Ruderkurse an.

Badestellen wie das Strandbad Buochs-Ennetbürgen oder der an der Einmündung der Engelberger Aa in den Vierwaldstättersee gelegene Seebuchtplatz laden zum Baden und Grillen ein. Im Strandbad findet alljährlich in den Monaten Juni und Juli Open Air-Kino statt.

Von der Buochser Schiffstation aus können mit Schiffen der SGV (Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees) mit Raddampfern oder Motorschiffen Ausflüge auf dem 114 km² großen See gemacht werden. Flugbegeisterten bietet Buochs die Möglichkeit, auf dem örtlichen Flugplatz Hubschrauberflüge für Rundflüge über die Alpenlandschaft zu buchen.



Schönwetter-Tipps für Buochs
Vierwaldstättersee
Gewässer
Vierwaldstättersee
Der Vierwaldstättersee ist von den Voralpen umgebener ...
Freizeitparks
Swiss Holiday Park
Der Swiss Holiday Park ist der größte Freizeit- und ...
Schlechtwetter-Tipps für Buochs
Museen
Historisches Museum Luzern
Die Sammlung im ehemaligen Zeughaus (1568) dokumentiert ...
Religiöse Stätten
St. Theodul in Sachseln
Obwohl er zehnfacher Vater war, verließ der Bauer ...
Bauwerke
Jesuitenkirche Luzern
Als erste große Barockkirche auf Schweizer Boden entstand ...
Freizeitparks
Swiss Holiday Park
Der Swiss Holiday Park ist der größte Freizeit- und ...