Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Edlbach, Österreich

liegt auf 770 m

Wettervorhersage für Edlbach in / Oberösterreich
Dienstag, den 20.11.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Meist stark bis aufgelockert bewölkt und bis über Mittag ein paar Schneeschauer.

Wetter:
Temperatur:-1°C3°C-1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
70%85%25%

Quelle: ZAMG

Edlbach ist ein Wanderparadies!

Die Gemeinde Edlbach befindet sich in Oberösterreichs Traunviertel. Die Streusiedlung mit etwas über 600 Einwohnern verfügt über keinen Ortskern. Sie liegt in der Pyhrn-Priel-Region mitten im Windischgarstnertal auf einer Höhe zwischen 600 bis 900 Metern.

Die Geschichte von Edlbach

Ursprünglich lag der Ort im Osten des Herzogtums Bayerns. Im 12. Jahrhundert gelangte er unter die Herrschaft des Herzogtums Österreich. Dieses wiederum wurde seit dem Jahre 1490 als Fürstentum "Österreich ob der Enns" geführt. In den Jahren zwischen 1792 und 1815 - der Zeit der Koalitionskriege Napoleons - stand Edlbach mehrfach unter französischer Besetzung. Nach Beendigung des Ersten Weltkriegs im Jahr 1918 gehörte die Gemeinde schließlich zu dem österreichischen Bundesland Oberösterreich. Eine Unterbrechung, in der die Gemeinde Edlbach zum "Gau Oberdonau" gehörte, lag in der Zeit von 1938 bis 1945.

Wandern in Edlbach

Wer seine Ferien in Edlbach verbringt, findet eine idyllische Berglandschaft vor, die zu Wanderungen einlädt. Es gibt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz mit schönen Aussichtspunkten.

Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug zu der 1858 erbauten Ramitscheder Mühle? Der Weg zu der ehemaligen Bauernmühle ist etwa 6 Kilometer lang, wenig anspruchsvoll und dauert ungefähr zwei Stunden. Da die Mühle noch funktionstüchtig ist, können Besucher sie nicht nur besichtigen, sondern auch bei der Arbeit erleben. Hierfür ist eine Anmeldung notwendig.

Abwechslungsreiches Green

Doch nicht nur Wanderer finden in der oberösterreichischen Gemeinde Edlbach ideale Voraussetzungen: Auch Freunde des Golfsports fühlen sich dank des örtlichen Golfplatzes wohl. Die moderne 18-Loch-Anlage liegt - eingebettet in die prächtige Bergkulisse der Alpen - am Rande des ehemaligen Moors von Edlbach. Der Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel ist nicht nur für Fortgeschrittene geeignet.

Auch Anfänger fühlen sich hier wohl, denn neben einigen Wasserhindernissen verfügt die Anlage über eine überdachte Abschlagsfläche und einen Übungsbunker. Darüber hinaus stehen den Golfneulingen professionelle Golflehrer aus der ansässigen Golfschule zur Seite.

Badespaß in Edlbach

Während die Großen sich auf dem Green vergnügen, können die Kleinen sich die Zeit beim Baden im kühlen Nass verkürzen: Direkt neben dem Edlbacher Golfplatz befindet sich ein Badesee. Er ist naturnah angelegt und verzichtet dementsprechend vollständig auf Chemie.

Das Freibad verfügt zudem über einen Beachvolleyballplatz. Auch ein Spielplatz für Kinder ist vorhanden. Die großflächige Liegewiese erhält durch aufgestellte Sonnensegel ausreichend Schattenplätze.