Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Urlaub in Oberösterreich

Urlaubsparadies mit vielen Aktivmöglichkeiten 

Oberösterreich ist mit einer Fläche von etwa 11.982 km² das viertgrößte Bundesland Österreichs. Es grenzt an Deutschland, Tschechien sowie an die österreichischen Bundesländer Steiermark, Salzburg und Niederösterreich.

Im Osten von der Enns, im Westen vom Inn und im Süden von den nördlichen Kalkalpen begrenzt, bietet die Region vielfältige Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Zum Beispiel Wandern und Radfahren an der Donau, auf insgesamt 2.100 Kilometern Radwegen zwischen Böhmerwald und der Bergwelt des Dachsteins, Schwimmen in den glasklaren Seen des Salzkammergutes, Entspannen in der Tassiloquelle von Bad Hall oder Spazieren im Botanischen Garten der Landeshauptstadt Linz.

Frühsommer in Pyhrn-Priel
Frühsommer © Pyhrn-Priel Tourismus GmbH / Roland Mayr

Erholung und Aktivurlaub in der Region

Die eher kleine Region Pyhrn-Priel, an der Südgrenze Oberösterreichs gelegen, wird auch als eines der schönsten Outdoor-Fitnesscenter der Alpen bezeichnet: Umrahmt von den Gipfeln des Toten Gebirges, bietet die Umgebung neben Möglichkeiten zum Canyoning, Rafting, Golfen, Baden und Klettern rund 600 Kilometer Wander- und 200 Kilometer Radfahrmöglichkeiten in und um den Nationalpark Kalkalpen.



Aktivität und Wellness liegen hier nahe beieinander

In der Region Mostviertel, die im Westen Oberösterreichs liegt, wechseln sich Hügellandschaften und Berge ab. Der höchste Gipfel und Wahrzeichen ist dabei der 1.893 Meter hohe Ötscher. Über eine Million blühende Obstbäume bilden im April an der 200 Kilometer langen Moststraße eine prachtvolle Kulisse für Radfahrer, Mountainbiker und Wanderer. Bekannte Pilgerwege wie der Mariazellerweg von Linz aus kommend oder der Jakobsweg, der Niederösterreich mit Oberösterreich verbindet, führen auf abwechslungsreichen Strecken durch die kontrastreiche Region.

Die Landschaft rund um die Donau in Oberösterreich gilt mit ihren sanften Hügeln, mit den Schlössern und Burgen wie der Burg Clam oder dem Schloss Neuhaus und ihrer facettenreichen Naturlandschaft als besonders abwechslungsreich. Bekannt ist die Donauschlinge Schlögen im Donautal, die man zu Fuß, mit dem Schiff oder mit dem Rad erkunden kann. Auf dem 450 Kilometer langen Donausteig lässt es sich entlang des Flussufers der Donau von Passau nach Grein wandern.

Aktuelle Meldungen: Oberösterreich

23.08.2019, Salzburger Land, Event

Eddy Merckx Classic Radmarathon 2019

Auf vier Strecken sind die Teilnehmer des Eddy Merckx Classic Radmarathons am 8. September 2019 rund um Fuschl am See unterwegs.

16.08.2019, Abtenau, Event

Lammertaler HeuARTfest

Vom 31.08. bis 01.09.2019 findet das heuARTfest in Lammertaler Russbach statt mit dem weltgrößten Heufiguren-Umzug.

14.05.2019, Fuschlsee, Wandern

Weitwanderevent des Jahres in der Fuschlseeregion

In der Fuschlseeregion im Salzkammergut fällt am 24.-26.05. der Startschuss für die Biolectra 24h Trophy.

20.02.2019, Salzburger Land, Event

Wanderfestival in der Fuschlseeregion

Neun Tage im Zeichen des Wanderns: In der Woche vom 18. bis 26. Mai 2019 eröffnet die Fuschlseeregion mit dem 2. Wanderfestival den Sommer 2019.


Schönwetter-Tipps für Oberösterreich
Bärenstein
Landschaften
Bärenstein
Der Bärenstein ist eine Felsburg im österreichischen ...
Schlechtwetter-Tipps für Oberösterreich
Lentos Kunstmuseum
Museen
Lentos Kunstmuseum
Das Lentos Kunstmuseum in Linz liegt direkt an der ...
Alter Dom in Linz
Religiöse Stätten
Alter Dom in Linz
Der Alte Dom zu Linz – eigentlich: Ignatiuskirche ...
Schloss Ort
Burgen & Schlösser
Schloss Ort
Das Schloss Ort liegt auf einer Insel im Traunsee ...
Dachstein Höhlenwelt
Landschaften
Dachstein Höhlenwelt
Am Krippenstein bei Obertraun befinden sich die Dachstein ...