Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Erlenbach im Simmental, Schweiz

liegt auf 682 m

Ortskern von Erlenbach im Simmental
Erlenbach im Simmental / © Andreas Faessler, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Erlenbach im Simmental befindet sich im Kanton Bern. Die Gemeinde erstreckt sich am Fuße des Stockhorns. Er gilt als einer der großartigsten Aussichtsberge in den Voralpen. Der Name "Erlenbach" weist schon auf die idyllische Lage des Örtchens im Berner Oberland hin. Die Gemeinde setzt sich aus den Dörfern Latterbach, Erlenbach sowie Ringoldingen zusammen. Dazu gehören vier Weiler.

Die Nachbargemeinden sind Stocken-Höfen, Reutigen, Wimmis sowie Diemtigen und das kleine Därstetten. Die Gemeinde hat etwa 1.700 Einwohner. Zum Gemeindegebiet gehören zudem zwei Speicherseen, der Oberstocken- und der Hinterstockensee.

Ein Ferienort in malerischer Lage

Blick auf das Stockhorn hinter einem blühenden Mohnfeld
Stockhorn / © Ursula Stürmer, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Der Alpenort bietet mit seiner Lage ein optimales Umfeld, um die großartige Natur des Berner Oberlands zu entdecken. Ein Highlight im wahrsten Sinn des Wortes ist ein Ausflug auf den Stockhorngipfel. Auf einer Höhe von 2.190 Metern bietet sich den Besuchern ein fantastischer Ausblick auf über 200 Berggipfel, auf das Schweizer Mittelland und den Thunersee. Wer von Erlenbach den Weg nicht zu Fuß auf den Gipfel machen möchte, kann auch bequem per Seilbahn auf das Stockhorn fahren.

Sehenswürdigkeiten in Erlenbach im Simmental

Außenansicht des Platzhauses in Erlenbach im Simmental
Platzhaus / © WillYs Fotowerkstatt, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

In Erlenbach und näherer Umgebung stehen noch zahlreiche prächtige historische Holzhäuser. Sie erinnern an die großartige Zimmermannskunst der Erlenbacher. Zu den schönsten Gebäuden zählen das Agensteinhaus, das Ründihaus oder das Platzhaus.

Sehenswert ist die reformierte Kirche von Erlenbach. Ihre Geschichte reicht bis in das elfte Jahrhundert zurück. Von großer Bedeutung sind die über 500 Jahre alten spätgotischen Wandbilder im Innern. Wer mehr über Erlenbach und Umgebung erfahren möchte, kann dies im Museum im Agensteinhaus tun.

Erlenbach und Umgebung entdecken

Um die wunderschöne Alpenlandschaft und die Örtchen zu entdecken, bietet sich der sogenannte Simmentaler Hausweg an. Er führt durch das Simmental zwischen Wimmis und Bolligen über die Gemeinden Erlenbach, Därstetten-Weissenberg sowie Oberwil. Der Weg ähnelt einem Freilichtmuseum. Zahlreiche Wegweiser vor Ort erklären die Geschichte, die Zimmermannskunst sowie den Naturraum.

Abseits befahrener Straßen bieten sich Wanderern oder Bikern großartige Ausblicke auf das Simmental, die Bergwelt und die historischen Bauernhäuser in und um Erlenbach.



Schönwetter-Tipps für Erlenbach im Simmental
Thunersee
Gewässer
Thunersee
Der Thunersee ist der größte See der Schweiz, der ...
Naturpark Blausee
Naturparks
Naturpark Blausee
Der Blausee ist einer der bekanntesten Bergseen der ...
Panorama-Rundweg Thunersee
Wandern
Panorama-Rundweg Thunersee
Der im Berner Oberland auf etwa 560 Metern liegende ...
Niesen
Landschaften
Niesen
Wenige Kilometer vom südwestlichen Ufer des Thunersees ...
Schlechtwetter-Tipps für Erlenbach im Simmental
Kunstmuseum Thun
Museen
Kunstmuseum Thun
Das Kunstmuseum von Thun ist im ehemaligen Grandhotels ...
Schloss Thun
Burgen & Schlösser
Schloss Thun
Hoch über der Stadt Thun liegt dieser Bau mit dem ...