Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Gstaad, Schweiz

liegt auf 1050 m

Wettervorhersage für Gstaad in / Bern Region
Donnerstag, den 15.11.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:2°C12°C4°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Ortskern von Gstaad
Gstaad / © BKP, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Etwa 50 Kilometer östlich des Genfersees liegt die Ortschaft Gstaad, inmitten der Region Gstaad-Saanenland. Der Ort ist Teil der Schweizer Gemeinde Saanen im Kanton Bern und zählt rund 3.500 Einwohner. Die historischen Wurzeln gehen auf die frühen nachchristlichen Jahrhunderte zurück, als die Region zum Herrschaftsgebiet der Grafschaft Greyerz gehörte.

Das historische Wappentier der Grafschaft, der Kranich, ziert noch heute das Wappen der Gemeinde Saanen. Schon im 18. und 19. Jahrhundert berichten Reisende von der Schönheit der Landschaft, die sich in dieser Zeit zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Die touristische Erschließung beginnt im Jahr 1905 mit der Anbindung der Gemeinde an die Montreux-Oberland-Bahn. Schon ein Jahr später wurden die ersten Tourismusvereine der Region gegründet.

Ortsbild von Gstaad

Blick auf das Palace-Hotel in Gstaad
Palace-Hotel / © GGDELABAS, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Geprägt wird der kleine Ort zum einen durch seinen sehr traditionsbewussten dörflichen Charakter, zu dem auch die typische alpenländische Architektur mit Chalets und rustikalen Bauernhäusern gehört. Zum anderen präsentiert sich Gstaad als mondäne Ortschaft mit internationalem Renommee, die jedes Jahr von zahlreichen berühmten, adligen und wohlhabenden Gästen besucht wird. Dies zeigt sich etwa auch im bereits 1913 eröffneten Palace Hotel, einem der letzten familiengeführten Fünf-Sterne-Superior-Hotels in Europa, das außerdem zu den Sehenswürdigkeiten des Orts zählt.

Seit 1998 ist der Dorfkern als autofreie Zone ausgewiesen und beherbergt eine Vielzahl an exklusiven Geschäften, Restaurants und Hotels. Das gastronomische Angebot ist sowohl von traditioneller Küche mit zahlreichen Raclette- und Fondue-Restaurants, als auch von exquisiter internationaler Gastronomie geprägt.

Freizeit und Erholung

Berge und Seen im Naturpark Gruyère-Pays d'Enhaut
Naturpark Gruyère-Pays d'Enhaut / © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Markus Gyger

In der Region gibt es rund 300 Kilometer an Wanderwegen sowie Strecken für Mountainbiker - von einfachen Pfaden bis hin zu alpinen Bergrouten. Nicht weit vom Ort befindet sich der Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut.

Der Golfplatz Gstaad-Saanenland zählt zu den interessantesten 18-Loch-Anlagen der Alpen, daneben gibt es sechs weitere Golfplätze im Umkreis von 70 Kilometer. Zum weiteren Sport- und Freizeitangebot gehören unter anderem mehrere Schwimmbäder, Tennisplätze, Beachvolleyball-Anlagen sowie Badminton- und Squash-Hallen. Außerdem gibt es ein Kino sowie Möglichkeiten für Ballonfahrten und Gleitschirmflüge.

Veranstaltungen und kulturelles Angebot

Im Ort sind mehrere regelmäßig stattfindende Sportwettbewerbe beheimatet, wie das internationale Tennis-Turnier Crédit Agricole Suisse Open oder das Beachvolleyball-Grand Slam Turnier FIVB Beach Volleyball World Tour.

Seit 1957 gibt es das jährliche Menuhin Festival, ein weltweit renommiertes Festspiel für klassische Musik. Das Davidoff Saveurs Festival im Spätsommer ist ein Treffen internationaler Spitzenköche mit zahlreichen gastronomischen Veranstaltungen.

Einen Einblick in die regionale Geschichte und Kultur bieten das Museum der Landschaft Saanen sowie das Obersimmentaler Heimatmuseum, unweit von Gstaad.

.


Schönwetter-Tipps für Gstaad
Lauenensee
Gewässer
Lauenensee
Der bei den Wanderern beliebte Bergsee und das umliegende ...
Schlechtwetter-Tipps für Gstaad
Schokoladenfabrik Maison Cailler
Museen
Schokoladenfabrik Maison Cailler
In der Erlebniswelt für Schokolade der ältesten Schokoladenfabrik ...