Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Hospental, Schweiz

liegt auf 1493 m

Wettervorhersage für Hospental in / Luzern - Vierwaldstättersee
Sonntag, den 19.08.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.

Wetter:
Temperatur:15°C22°C16°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
25%25%45%

Quelle: ZAMG

Blick von oben auf Hospental
Hospental / © Parpan05, Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Die kleine Gemeinde Hospental liegt im schweizerischen Kanton Uri, etwa auf 1.493 Metern Höhe. Die knapp 200 Einwohner des kleinen Dorfs sind vor allem ältere Personen und sprechen neben Deutsch einen hochalemannischen Dialekt. Geografisch lässt sich Hospental zwischen Andermatt und Realp verorten, zudem liegt Hospental im Urserental. Hospental grenzt an die Ortschaften Realp, Göschenen, Andermatt und Airolo.

Frühe Besiedlung

Umfangreiche Untersuchungen und Ausgrabungen zeigten, dass die Region um Hospental bereits in der frühen Bronzezeit besiedelt wurde. Die Gründung Hospentals geht auf das 9. Oder 10. Jahrhundert zurück, dort wurde das Dorf um eine gegründete Herberge errichtet, diese wurde vom Kloster Disentis in Auftrag gegeben. Im 17 Jahrhundert brannte das Dorf nieder, wurde aber wieder aufgebaut. Berühmtheit erlangte das Dorf unter anderem mit dem Bau der Gotthardbahn, die am Dorf vorbeiführt.

Sehenswürdigkeiten in Hospental

Blick auf die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Hospental
Mariä Himmelfahrt / © Paebi, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Wer in Hospental weilt, sollte zunächst unbedingt die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt besuchen. Sie wurde Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut und begeistert mit ihren prunkvollen Altären und der Inneneinrichtung.

Auch die barocke Kapelle am Dorfrand, die 1907 renoviert wurde, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Gebaut wurde sie 1721. Wer Geschichte hautnah erleben möchte, sollte sich die alten Blockhäuser im Ortskern ansehen, die nach dem Brand des Dorfes im 17. Jahrhundert entstanden.

Blick auf den Langobardenturm in Hospental
Langobardenturm / © Roland Zumbuehl, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Ein weiteres Wahrzeichen von Hospental ist der Turm der Herren von Hospental, der auch Langobardenturm genannt wird. Dieser Turm wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts gebaut und bis ins 15. Jahrhundert als Wohnturm verwendet.

Zudem lädt die Natur rund um Hospental zum Wandern und Spazieren ein.



Schlechtwetter-Tipps für Hospental
Bauwerke
St. Peter und Paul Andermatt
Die Dorfkirche mit ihrem charakteristischen Spitzturm ...