Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Muttenz, Schweiz

liegt auf 291 m

Wettervorhersage für Muttenz in / Basel Region
Sonntag, den 23.09.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.

Wetter:
Temperatur:20°C25°C23°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
20%25%65%

Quelle: ZAMG

Außenansicht der Wehrkirche St. Arbogast in Muttenz
St. Arbogast / © Michael D. Schmid, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Muttenz ist eine politische Gemeinde mit rund 17.000 Einwohnern im Bezirk Arlesheim. Die Gemeinde befindet sich in dem Kanton Baselland und wurde im Jahr 793 das erste Mal erwähnt.

Der Ort bestand früher nur aus einem Bauernhof. Nach einigen Jahren wurde er Besitz des Bistums Straßburg. Die Kriege zwangen viele Bewohner in die Knie und führten dazu, dass die Einwohner Muttenz verließen. Bis zu dem Beginn des 20. Jahrhunderts war die Region ein kleines Bauerndorf mit circa 2.500 Einwohnern. Nachdem der Zweite Weltkrieg ein Ende gefunden hatte, entwickelt sich die Gemeinde Muttenz von einer kleinen Industriegemeinde zu der heutigen Stadt.

Kulturelle Traditionen

Grenzsteine an der Ringmauer von St. Arbogast in Muttenz
Grenzsteine an St. Arbogast / © Robert Schneider, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

In dem Ort finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Dazu gehören der Banntag, das Feuerwerk über dem St. Arbogast Kirchturm anlässlich der Bundesfeier zum Nationalfeiertag am 1. August und das Festival mit dem Namen "Jazz uf em Platz". In der Winterzeit findet außerdem ein Weihnachtsmarkt statt.

Seit 1990 bereist die Theatergruppe Rattenfänger im Herbst die Gemeinde Muttenz und Umgebung. Die Gruppe bringt mit anspruchsvollem und lebendigem Theater das kulturelle Leben in Schwung.

Das sollte man in Muttenz nicht verpassen

In Muttenz gibt es viele Museen, in denen sich ein Besuch lohnt: Dazu gehören das Bauernhausmuseum, das Ortsmuseum und das Kunsthaus Baselland, das zu den führenden Häusern für zeitgenössische Kunst in der Region Basel gehört.

Außenansicht der Pfarrkirche Johannes Maria Vianney in Muttenz
Johannes Maria Vianney / © EinDao, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

In Muttenz kann man außerdem die reformierte Kirche St. Arbogast, die die einzige vollständig erhaltene Wehrkirche der Schweiz ist und an deren Ringmauer sich eine interessante Grenzsteinsammlung befindet, und die römisch-katholische Kirche Johannes Maria Vianney. besichtigen. Ebenfalls interessant sind die Teile der Burgruine Wartenberg, die ein Wahrzeichen von Muttenz ist.

Sport und Freizeit in Muttenz

Der Birs-Uferweg ist ein Themenweg entlang der Birs. Während des Spazierganges mit der Familie haben die Kinder und auch die Erwachsenen viel am Ufer zu entdecken.

Naturschutzgebiet Rütihard bei Muttenz mit der Burgruine Wartenberg im Hintergrund
Rütihard mit der Wartenberg / © Timon Zingg, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Ein Besuch der Naturschutzgebiete Dürrain, Rütihard und Fröschenegg geben Einblick in die Vielfalt von Bäumen und Lebewesen, die vor dem Eingriff der Menschen in den Gebieten geschützt werden. Der Besuch des Naturschutzgebiets Sulzgrube verschafft außerdem einen wunderschönen Blick in das Oberrheintal, nach Muttenz und das Birstal, nach Basel, zu den Vogesen und zu dem Schwarzwald.

Der Rebberg am Wartenberg ist ein weiterer Themenweg, der einen über den Rebbau informiert. Während der Wanderung wird man durch die Weinberge der Region geführt und erhält einen phänomenalen Blick auf die umliegende Landschaft.



Schönwetter-Tipps für Muttenz
Rheinfahrt Basel
Gewässer
Rheinfahrt Basel
Hochrhein per Schiff Keine Großstadt der Region ist ...
Schlechtwetter-Tipps für Muttenz
Tinguely-Museum
Museen
Tinguely-Museum
Schrott und skurrile Schönheit Bevor Recycling ökologisch ...
Bauwerke
Museum Jean Tinguely
Schneller, lauter, bunter, schräger: Hinter der schlicht ...