Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Pfons, Österreich

liegt auf 1043 m

Markt Matrei

Das Bild des Marktes Matrei, im 13. Jahrhundert entstanden, ist äußerst reizvoll: Wuchtig und breit reiht sich Bürgerhaus an Bürgerhaus, mit bunten Bildern geschmückt. Im Hause der Konditorei Wagner wurde 1729 Maria Aigentler, die Mutter des Tiroler Volkshelden Andreas Hofer, geboren. Geschichtlich spricht man von einem dreimaligen Matrei: das erste war die urgeschichtliche Siedlung (1000 v. Chr) im Gebiet der Hügel beim späteren Schloß Trautson, das zweite Matrei dürfte die römische Mansion Matrejum, im Bereich der späteren Pfarrkirche, gewesen sein und das dritte, ist das heutigen Matrei, das schon 1270 Stadtrechte besaß.



Schönwetter-Tipps für Pfons
Freibad Tivoli Innsbruck
Bäder & Gesundheit
Freibad Tivoli Innsbruck
Die mitten im Zentrum der Stadt Innsbruck gelegene ...
Lanser See
Gewässer
Lanser See
Eingebettet in die schöne Landschaft Tirols liegt ...
Holzkugelbahn Glungezer
Freizeitparks
Holzkugelbahn Glungezer
Die Holzkugelbahn im Kugelwald von Hall-Wattens wurde ...
Älteste Zirbe Tirols und Zirbenweg
Naturparks
Älteste Zirbe Tirols und Zirbenweg
Unweit von Hall in Tirol entfernt steht ein Naturdenkmal ...
Schlechtwetter-Tipps für Pfons
Stadtmuseum Innsbruck
Museen
Stadtmuseum Innsbruck
Das Stadtmuseum Innsbruck befindet sich im Herzen ...
Hofkirche Innsbruck
Religiöse Stätten
Hofkirche Innsbruck
Am Rande der Innsbrucker Altstadt befindet sich die ...
Goldenes Dachl
Bauwerke
Goldenes Dachl
Das Wahrzeichen Innsbrucks Im nördlichen Bereich der ...
Schloss Ambras
Burgen & Schlösser
Schloss Ambras
Das Schloss Ambras liegt am Stadtrand von Innsbruck ...