Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Rauris, Österreich

liegt auf 950 m

Wettervorhersage für Rauris in / Salzburger Land
Sonntag, den 17.11.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Ein trüber und verregneter Tag, mitunter kann es kräftig regnen.

Wetter:
Temperatur:2°C6°C7°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
90%90%90%

Quelle: ZAMG

Das goldene Tal der Alpen

Blick über das Raurisertal
Blick über das Raurisertal © Antonpirker (Copyrighted free use) via Wikimedia Commons

Unterhalb der Goldberggruppe liegt Rauris auf 950 Metern Seehöhe. Der Ort im Herzen vom Nationalpark Hohe Tauern gehört zum Pinzgau. Die Marktgemeinde mit rund 3.000 Einwohnern ist von der Rauriser Ache durchflossen. 30 Autominuten entfernt befindet sich die Bezirkshauptstadt Zell am See.

Rauris ist reich an prähistorischer Geschichte

Archäologische Funde von Silbermünzen und Schmuck lassen sich auf 400 Jahre vor Christus datieren. Die Siedlung auf einem Schwemmkegel im Rauristal ist erstmals im Jahr 1120 urkundlich erwähnt. Namentlich geht Rauris vermutlich auf indogermanische Wurzeln zurück. Jahrhundertelang wurde in der Gemeinde Gold abgebaut.

Rauris liegt fernab von Trubel und Hektik

Pfarrkiche Rauris
Pfarrkiche Rauris © Fura (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Die Pfarrkirche Rauris ist als Pinzgauer Dom bekannt. Ihr Standort am Marktplatz vereint Baustile von der Gotik bis zum Barock. 1354 im Auftrag der Ritter von Goldegg errichtet, ist das Gotteshaus dem Heiligen Martin gewidmet. Den Ferienort prägen zahlreiche historische Bauten wie die Einödkapelle an der alten Buchebenstraße. Im einstigen Landrichterhaus aus dem 16. Jahrhundert gewährt das Talmuseum Einblick in Handwerk und Brauchtum im Rauristal. Als beliebtes Ausflugsziel für Familien gilt der Erlebnisberg Hochalmbahnen mit Waldlehrpfad und Greifvogelwarte. Höhepunkt stellt die täglich stattfindende Flugshow der "Könige der Lüfte" dar. Wer an einer Besichtigung im Sonnblick Observatorium in 3.106 Höhenmetern teilnehmen möchte, meldet sich beim Wirt im Zittelhaus an. Da die meisten Führungen abends veranstaltet werden, lohnt sich eine Übernachtung in der Alpenvereinshütte. Ein Ausflug zu Europas höchster Wetterstation gehört zu den unvergesslichen Momenten. Mit Nationalpark-Rangern können Gäste im Rauriser Urwald unterwegs sein. Das Naturjuwel im Talschluss Kolm Saigurn begeistert mit jahrhundertealten Bäumen und beschaulichen Tümpeln. Zu Wanderungen und Kindernachmittagen laden im Juli die Rauriser Goldtage ein. Das Mysterienspiel "Rauriser Goldberg-Jedermann" wird im Juli und August auf dem Marktplatz aufgeführt. Zur Adventszeit verwandelt sich der malerische Ortskern in einen stimmungsvollen Christkindlmarkt.

Rauris ist ein Paradies für Aktivurlauber

Auf 295 Kilometern markierten Alpinsteigen und Wanderwegen präsentiert sich Rauris mit unberührter Natur, imposanten Gipfeln und saftigen Almwiesen. Zu den schönsten Routen zählen der Wasserfallweg Kolm Saigurn und der Geotrail Tauernfenster. Für Radfahrer besteht Anbindung an den Tauernradweg. 20 Minuten vom Urlaubsort liegt der Goldwaschplatz Bodenhaus, der auch mit einem Wasserspielplatz für Kinder punktet. Das Rauristal gilt als Austragungsort für die internationalen Meisterschaften im Goldwaschen. Ein Themenlehrpfad zum Tauerngold befindet sich in Kolm Saigurn. Mit wilder Romantik fasziniert die Kitzlochklamm, eine der schönsten Schluchten Österreichs. Unweit vom Bodenhaus gelten Rauriser UrQuell und See Waldgeheimnis als wahre Kraftorte. Auf der Kalchkendlalm können Gäste Brotbacken im echten Holzofen erlernen.



Schönwetter-Tipps für Rauris
Felsentherme Bad Gastein
Bäder & Gesundheit
Felsentherme Bad Gastein
Die Felsentherme in Bad Gastein bietet Schwimmen, ...
Gasteiner Wasserfall
Gewässer
Gasteiner Wasserfall
Der Gasteiner Wasserfall befindet sich mitten im Zentrum ...
Wildpark Ferleiten
Freizeitparks
Wildpark Ferleiten
Direkt an der Großglocknerstraße, kurz vor der Mautstelle ...
Salzburger Almenweg
Wandern
Salzburger Almenweg
Der Salzburger Almenweg zieht sich über eine Länge ...
Schlechtwetter-Tipps für Rauris
Alpine Naturschau
Museen
Alpine Naturschau
Auf 2.260 m Höhe direkt an der Großglockner Hochalpenstraße ...
Pfarrkirche St. Hippolyt
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Hippolyt
Die römisch-katholische Stadtpfarrkirche zum heiligen ...
Burg Klammstein
Burgen & Schlösser
Burg Klammstein
Die Burg Klammstein liegt am Eingang des Gasteinertals ...
Alpentherme Gastein
Bäder & Gesundheit
Alpentherme Gastein
Die Alpentherme in Bad Hofgastein bietet mit ihren ...