Schönried, Schweiz

Liegt auf:1200 m

Einwohner:7445

Wetter für Schönried, heute (28.11.2022)
Prognose: Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später Schneeregen.
...
Früh - 06:00

3°C0%

...
Mittag - 12:00

4°C10%

...
Abends - 18:00

2°C30%

...
Spät - 24:00

0°C55%

Das Dorf Schönried gehört zur Gemeinde Saanen im Saanenland. Es befindet sich im Schweizer Kanton Bern. Der Ort liegt auf einer Höhe von 1.231 Metern zwischen den Gemeinden Zweisimmen und Gstaad.

Zur Geschichte der Region

Der Name "Saanen" weist auf die einstige Besiedlung durch die Kelten hin. Etwa im 5. Jahrhundert kam das germanische Volk der Burgunder in die Region. Ein weiteres germanisches Volk - die Alemannen - brachten die deutsche Sprache in das Saanental. Schon um das Jahr 900 gehörte die Region zur Herrschaft der Greyerzer Grafen.

Die Saaner Einwohner kauften sich mehr und mehr von dieser Herrschaft los. Als das Grafengeschlecht im Jahre 1555 in Konkurs ging, bildete sich schließlich eine eigenständige Landvogtei. Als solche gehörte sie zum Stadtstaat Bern. Nach dessen Auflösung im Jahre 1798 wurden die drei Gemeinden Gsteig, Saanen und Lauenen gegründet.

Die reformierte Dorfkirche

In der Gemeinde Saanen befindet sich eine Dorfkirche. Sie fand im Jahre 1228 zum ersten Mal urkundliche Erwähnung. Zu dieser Zeit war sie dem Heiligen Mauritius geweiht. In den Jahren zwischen 1444 und 1447 wurde der Kirchenbau im spätgotischen Stil erneuert.

Im Jahre 1470 erhielt der Innenraum Wandmalereien. Sie stellen einige Szenen aus dem Alten Testament sowie aus dem Leben der Heiligen Jungfrau Maria dar. Zudem zeigt sie Szenen aus dem Wirken des Heiligen Mauritius und der Thebäischen Legion, dessen Anführer er war. Als Wahrzeichen des Gotteshauses gilt der Turm. Er ist mit einem sechseckigen Dach und einer Glockenstube aus Holz versehen.

Freizeit gestalten in Schönried

Im Saanenland lässt sich vor allem Natur und Ruhe genießen. So gibt es unter anderem zahlreiche Wandermöglichkeiten. Die Route Schönried - Bergmatte - Bire - Hundsrügg - Jaunpass ist eine reine Wandertour. Sie dauert etwa fünf Stunden und bietet wundervolle Ausblicke aufs Alpenland. Für einen abwechslungsreichen Ferientag kann die Tour zudem kombiniert werden.

Die Route Schönried - Rellerli - Nüjeberg - Sparenmoos - Zweisimmen - Schönried bezieht die Nutzung von Seilbahnen sowie den öffentlichen Verkehrsmitteln Bus und Bahn mit ein. Außerdem gibt es in Schönried eine Ausleihstation für Leihfahrräder, sodass die Umgebung auch mit Mountain- oder E-Bike erkundet werden kann.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Schönried

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
Lauenensee

Schönried, Gstaad-Saanenland

Ferienregionen zum Ort Schönried

...
Gstaad-Saanenland

Bern Region, Schweiz

Ausflugsmöglichkeiten:

Schönried im Winter

...
Gstaad - Saanen - Rougemont

Bern Region, Schweiz

Voraussichtl. Saisonzeiten:

19.11.2022 - 02.04.2023

...
Gstaad - Schönried

Bern Region, Schweiz

Voraussichtl. Saisonzeiten:

03.12.2022 - 02.04.2023

Angebote Schönried

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Gstaad Saanenland Tourismus
Promenade 41
3780 Gstaad
Schweiz
Tel.: +41 33 7488181

...

Natur

Lauenensee

Lauenen, Gstaad-Saanenland

Der bei den Wanderern beliebte Bergsee und das umliegende Moorgebiet stehen seit den 1970er Jahren unter Naturschutz. Die breite, sattgrüne Uferzone, die Moorwiesen und Schilfgürtel bilden ein Paradies für Wasservögel. Im gesamten Alpenraum sind keine höher gelegenen Brutplätze bekannt. Diverse Wanderwege führen durch die Vielfalt der Bergwelt. Bei einer Rundwanderung um den See kommt man auch in die wilde Geltenbach-Schlucht.

Sport & Freizeit

Freibad Saanen

Saanen, Gstaad-Saanenland

Strömungskanal, Sprungturm und Planschbecken sorgen bei den Kleinen für Höllenspaß, Erwachsene freuen sich über die Grillterrasse.

Sehenswürdigkeiten

Kirche Zweisimmen - Wandmalereien

Zweisimmen, Gstaad-Saanenland

Ein Besuch der Kirche Zweisimmen lohnt sich vor allem wegen der großartigen Wandmalereien im Inneren der Kirche. Im Kirchenschiff finden sich Fresken aus der Zeit von 1470-80, die Malereien im Chor und an der Westfront datieren später, um 1500. An der Südwand sind Szenen aus dem Leben Mariä dargestellt, der die Kirche geweiht wurde. Die Westwand und die Nordwand zeigen Szenen der Lebensgeschichte Christi, sowie Heilige und Engel. Im Chor sind sechs Apostel und ein Engel dargestellt, der ein Weihrauchfässchen schwingt.

Sport & Freizeit

Hallenschwimmbad Gstaad

Gstaad, Gstaad-Saanenland

Im Hallenschwimmbad Gstaad läßt es sich rundum entspannen: 25 m Becken, Thermalbad, Unterwasser-Massage, Wasserskifahren und Solarium sind ein Jungbrunnen für jeden gestreßten Körper.

Sport & Freizeit

Solbad Ermitage

Schönried, Bern Region

Das glitzernde, 30 °C warme Wasser des Solbades lädt zum Eintauchen ein, die gemütlichen Liegen zu einem Sonnenbad.

Natur

Saanenland

Gstaad, Gstaad-Saanenland

Gstaad gilt als Synonym für gehobene Ansprüche, Nobelhotels und renommierte Internate. Denn das touristische Zentrum des Saanentals gilt als Tummelplatz des Jetsets. Aber auch Liebhaber einfacherer Lebensart können sich in den malerischen Tälern von Saane und Simme, die zusammen die Region Saanenland bilden, durchaus wohlfühlen. Saanen mit seinen bis zu 400 Jahre alten Chalets ist als Denkmal von nationaler Bedeutung eingestuft. Im Simmental lohnt die halbstündige Wanderung zu den Simmenfällen.
...

Sehenswürdigkeiten

Iglu-Dorf Gstaad

Gstaad, Gstaad-Saanenland

Das Iglu-Dorf Gstaad liegt mitten im Skigebiet Saanerslochgrat. Erreichen kann man das Dorf von der Bergstation der Saanerslochgratbahn aus.Übernachten kann man hier im Standard-Iglu, in dem sechs Personen Platz haben. Wer es romantisch mag, kann sich im liebevoll gestalteten Romantik-Iglu einmieten. Jedem Gast wird selbstverständlich ein warmer Innen- und Expeditionsschlafsack zur Verfügung gestellt, damit niemand im Iglu frieren muss. Zusätzlich kann man sich auch im Whirlpool aufwärmen.Weitere Iglu-Dörfer gibt es in Zermatt, Engelberg, Davos, St. Moritz, an der Zugspitze oder in Andorra (Grandvalira). Auch weltweit gibt es zahlreiche Eishotels.

Sport & Freizeit

Golfclub Gstaad-Saanenland

Gstaad, Gstaad-Saanenland

Die behutsam in die Natur integrierte 18-Loch-Anlage zählt zu einer der schönsten der Alpen und bietet viel Sonne; spielerisch und landschaftlich exzeptionell.

Natur

Simmental

Zweisimmen, Gstaad-Saanenland

Wer sich für ruhiges Leben auf dem Land in abgeschiedenen, gemütlichen und idyllischen Bauernhäusern begeistern kann, für den ist ein Aufenthalt im Simmental genau das Richtige. Im Berner Oberland gelegen, erstreckt es sich von der Lenk bis zum Thuner See. Sehr interessant und typisch für die Gegend sind die urigen Simmentaler Bauernhäuser, deren Holzfassaden oft prächtig gestaltet sind.