Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Taxenbach, Österreich

liegt auf 776 m

Wettervorhersage für Taxenbach in / Salzburger Land
Montag, den 01.06.2020FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.

Wetter:
Temperatur:9°C19°C15°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%5%k.A.

Quelle: ZAMG

Blick auf Taxenbach
Blick auf Taxenbach © Edelmauswaldgeist (CC0) via Wikimedia Commons

Der Ort Taxenbach ist eine Marktgemeinde im Salzburger Land. Seit 2003 gehört Taxenbach zum Gerichtsbezirk Zell am See. Der Ort hat ungefähr 2.700 Einwohner und liegt im mittleren Tal der Salzach im Pinzgau, direkt am Ausgang des Rauriser Tals. Das Gebiet von Taxenbach besteht aus 14 Ortschaften. Es erstreckt sich auf etwas weniger als 800 Metern Höhe.

Die Geschichte von Taxenbach

Der Ort wurde im Jahr 963 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Ungefähr 200 Jahre später ist von den Herren von "Tasinpach" die Rede, die dort in einer Burg leben sollen. Im Bauernkrieg 1525/26 wurde die Burg zerstört und steht heute noch als Ruine hoch über Taxenbach. Die heutige Verwaltungsstruktur entstand erst im Jahr 1850. Zu den wichtigsten Einnahmequellen gehören neben der Land- und Forstwirtschaft der Tourismus.

Sehenswürdigkeiten in und um Taxenbach

Die markanteste Sehenswürdigkeit des Ortes ist die Burgruine Taxenbach. Sie erhebt sich neben dem Markt auf einem Hügel am Ufer der Salzach. Heute ist von der Burg nur noch wenig zu sehen. Nur Reste der ursprünglichen Ringmauer sind erhalten. Im Mittelalter soll ein unterirdischer Gang von der Burg zum Marktplatz geführt haben, der jedoch schon längst eingestürzt bzw. verschüttet ist. Vom Burgberg aus bietet sich ein schöner Ausblick über die Umgebung und über Taxenbach. Der Penninghof ist ein ehemaliger Herrensitz, dessen Ursprünge bis ins 15. Jahrhundert reichen. Im Laufe der Zeit brannte der Penninghof ab und wurde mehrfach umgebaut. Heute befindet sich in dem markanten, dreistöckigen Gebäude ein Bauernhof.

Ausflugsziele in der Umgebung von Taxenbach

Kitzlochklamm in Taxenbach
Kitzlochklamm in Taxenbach © Ewald Gabardi (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

An der Grenze zur Nachbargemeinde Lend liegt die etwa 1.500 m lange Kitzlochklamm. Die Klamm wird durch die Rauriser Ache gebildet, einen Nebenfluss der Salzach. Die steile Schlucht besteht aus Schiefer und kann auf der gesamten Länge auf einem gesicherten Stieg begangen werden. In der Klamm befinden sich außerhalb des Wegs eine verlassene Einsiedelei, ein Erzstollen und eine nicht begehbare Tropfsteinhöhle. Taxenbach liegt unweit des Nationalparks Hohe Tauern, mit ca. 1.800 Quadratkilometern der größte Nationalpark Österreichs. Die gesamte Region ist durch Wanderwege gut erschlossen. Die Landschaft ist ursprünglicher und nicht so überlaufen wie die Gegend um das benachbarte Bad Gastein und den Großglockner. Wer Glück hat, kann einen der sehr seltenen Bartgeier beobachten. Das Glück auf die Probe stellen kann man auch an drei Goldwaschplätzen im Rauriser Tal, wo man sich gegen eine geringe Gebühr als Goldwäscher versuchen kann. Eventuell gefundene Nuggets darf man behalten. Reich ist dabei jedoch noch keiner geworden. Es geht in erster Linie um den Spaß und das Abenteuer.



    Schönwetter-Tipps für Taxenbach
    Alpentherme Gastein
    Bäder & Gesundheit
    Alpentherme Gastein
    Die Alpentherme in Bad Hofgastein bietet mit ihren ...
    Spiegelsee am Fulseck
    Gewässer
    Spiegelsee am Fulseck
    Der Spiegelsee liegt auf dem Erlebnisberg Fulseck ...
    Wildpark Ferleiten
    Freizeitparks
    Wildpark Ferleiten
    Direkt an der Großglocknerstraße, kurz vor der Mautstelle ...
    Rafting und Canyoning Zell am See
    Wassersport
    Rafting und Canyoning Zell am See
    Die Gegend rund um Zell am See eignet sich hervorragend ...
    Schlechtwetter-Tipps für Taxenbach
    Bergbaumuseum und Schaustollen Mühlbach
    Museen
    Bergbaumuseum und Schaustollen Mühlbach
    Das Bergbaumuseum und der Schaustollen bei Mühlbach ...
    Dekanatspfarrkirche Saalfelden
    Religiöse Stätten
    Dekanatspfarrkirche Saalfelden
    Mitten im Zentrum von Saalfelden am Steinernen Meer ...
    Burg Klammstein
    Burgen & Schlösser
    Burg Klammstein
    Die Burg Klammstein liegt am Eingang des Gasteinertals ...
    Rafting und Canyoning Zell am See
    Wassersport
    Rafting und Canyoning Zell am See
    Die Gegend rund um Zell am See eignet sich hervorragend ...