Sie sind hier:

Natur in Montafon

Karte wird geladen...

Natur in Montafon

Natur

Montafon

Schruns, Montafon

Das 39 km lange Tal im Süden Vorarlbergs bietet Sommer wie Winter unzählige Bergsportarten.

Natur

Gargellner Fenster

Gargellen, Montafon

Gesteine mehrerer tektonischer Einheiten sind hier zu sehen, z.B. in der Rongg- und Röbibachschlucht.

Natur

Piz Buin

Gaschurn-Partenen, Montafon

Der höchste Berg Vorarlbergs und bekannteste der Silvretta zählt zu den beliebtesten Gipfeln der Region.

Natur

Silvrettasee

Gaschurn-Partenen, Montafon

Auf 2.030 m Höhe liegt der künstlich angelegte Stausee, umgeben von den majestätischen Gipfeln der Silvretta-Gruppe. Ein befestigter Rundwanderweg führt um den See und über die Staumauern. Etwas über 2 Stunden muss sich der Wanderer für diese Umrundung Zeit nehmen.
...

Sport & Freizeit

Paragliden in Schruns

Schruns, Montafon

Von oben betrachtetDie Gipfel und Bergrücken im Montafon lassen sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Der Himmel darüber gehört den Paraglidern, die - alleine oder zu zweit - im Sommer wie im Winter die Welt von oben betrachten können. Zwei Unternehmen bieten rund um Schruns, Gaschurn und St. Gallenkirch Tandemflüge an, die in der Regel zwischen 15 und 30 Minuten dauern. Vorkenntnisse sind nicht notwendig - Mut aber schon. Das Erlebnis beginnt natürlich schon vor dem Flug mit dem Aussuchen und Anprobieren der Ausrüstung, mit der Bergfahrt - z. B. auf den Hochjoch-Sennigrat - und den vielen Geschichten, die manch einer der staatlich geprüften und zugelassenen Fluglehrer zu erzählen hat. Die Preise für den Spaß in luftiger Höhe sind mit denen in anderen Urlaubsregionen vergleichbar, das traumhafte Alpenpanorama der Silvrettaregion indes sucht seinesgleichen. Deutlich schneller in Richtung Erde geht es mit dem Fallschirm. Der Union Para Club Silvretta in Hohenems, einziger Sprungclub Vorarlbergs, bietet Tandemsprünge aus 4000m Höhe an. Weitere Infos für Tandem-Fallschirmspringer: www.upcs.at
...

Radsport

Silvretta Bike-Safari

Gaschurn-Partenen, Montafon

Bike-Klassiker in schwindelnder HöheEgal ob mit Führer oder auf eigene Faust - die Berge im Verwall, im Rätikon und in der Silvretta sind voller zauberhafter Mountainbiketouren, die allein eine Reise ins Montafon wert sind. Rund zwei Dutzend Touren sind dort ausgeschildert.Ein Klassiker in hochalpinem Gelände ist z. B. die Silvretta-Bike-Safari. Sie gehört mit ihren 31,5 km und einer Fahrtzeit von etwas mehr als vier Stunden zu den mittelschweren Touren. Die Fahrt beginnt in Partenen an der Vermuntbahn-Talstation. Auf dem Rückweg startet die Tour in Trominier, von wo aus ein Höhenweg zum Vermuntsee führt. Die Bielerhöhe erreichen Biker über ein Stück der Hochalpenstraße, von hier folgt eine Abfahrt nach Galtür. Alternativ bietet sich ein Schlenker über die Kopsstraße zum Kopssee an, dann führt der Weg durch das Ganifer wieder zurück nach Partenen.

Sport & Freizeit

Kneippanlage Tschagguns

Tschagguns, Montafon

Die Kneippanlage im Ortszentrum umfasst eine Wassertrete und einen Tauchzuber, der im Storchenschritt durchwatet wird.
...

Sport & Freizeit

Montafon - Angeln in den Stauseen

Schruns, Montafon

Von wegen im Trüben fischenEs gibt sie noch, die Jäger und Sammler, und seien es nur die Touristen aus aller Welt, die alljährlich im Sommer das Montafon bevölkern. Jagen geht hier zwar so gut wie gar nicht - ein Glück für Hirsch, Gams und Steinbock -, mit Sammeln und Fischen sieht es aber gut aus. Pilze und Beeren gibt es in den Wäldern, und die Stauseen Kops-, Vermunt-, Silvretta- und Lünersee sind wahre Paradiese für Hobbyangler. Fischerei-Tageskarten erhalten Gäste schon ab zwölf Jahren, wenn ein erwachsener Angler mit Tageskarte dabei ist. Verkauft werden die Tickets bei der Bergstation der Lünerseebahn in Brand, an den Mautstellen der Silvretta-Hochalpenstraße sowie in den Tourismusbüros Gaschurn und Partenen. Üben können kleine Angler schon mal am Baggersee Roter Stein, etwas talauswärts in Gantschier gelegen. Hier gelten Tageskarten bereits für Angel-Zwerge ab sieben Jahren, sofern ein Elternteil eine Tageskarte besitzt.

Anzeige

Anzeige