Montafon

Höhenausdehnung: 600 m - 1450 m
Maisäß in Bartholomäberg
Maisäß in Bartholomäberg  © Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH
Vollbild
Montafon
Montafon
Vollbild
Der Gantekopf
Der Gantekopf
Vollbild
Kletterer am Klettersteig Gauablickhöhle
Kletterer am Klettersteig Gauablickhöhle  © Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Vollbild
Ganeu in Gaschurn
Ganeu in Gaschurn  © Daniel Zangerl - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Vollbild
Wanderer auf dem Weg zur Saarbrücker Hütte
Wanderer auf dem Weg zur Saarbrücker Hütte  © Daniel Zangerl - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Vollbild
Tobelsee mit Drei Türme
Tobelsee mit Drei Türme  © Daniel Zangerl - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Vollbild
Paar beim E-Biken im Montafon
Paar beim E-Biken im Montafon  © Daniel Zangerl - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Vollbild
Wanderer über den Gantekopf zur Alp Nova
Wanderer über den Gantekopf zur Alp Nova  © Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH
Vollbild
Der Herzsee im Montafon
Der Herzsee im Montafon  © Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Vollbild
Kletterer am Klettersteig Gauablickhöhle
Kletterer am Klettersteig Gauablickhöhle  © Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Vollbild

Wetter in Gaschurn-Partenen

Heute, 01.03.2024
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
3°C
45 %
Mittag
6°C
70 %
Abend
4°C
75 %
Unterkunft-Empfehlung
...
Hotel Verwall

 Gaschurn-Partenen, Vorarlberg, Österreich
 Internet  Nichtraucher  Sauna  Pool  Haustiere erlaubt

ab 94€

Anzeige

-
-

-

-

Webcams im Montafon

Kristberglift

 k.A.

Innberg im Silbertal

 k.A.

Anzeige
Alle Webcams zur Ferienregion Montafon

Ferienregion Montafon

Lust auf Alpenszene?

Das Montafon liegt im Süden Vorarlbergs und am südwestlichen Ende Österreichs. Es wird gleich von drei mächtigen Gebirgszügen eingekesselt: Im Nordwesten sind es die markanten Kalkfelsen des Rätikons, im Süden begegnet man dem kristallinen zentralalpinen Gestein der teilweise vergletscherten Silvretta und im Nordosten dem Verwall. Die einzelnen Gipfel tragen klingende Namen wie Schesaplana, Zimba, Drei Türme, Sulzfluh, Madrisa, Litzner, Vallüla, Patteriol, Maderer oder Piz Buin, der mit 3312 Metern der höchste ist. Neben Orten mit sportlichem Charakter und abwechslungsreichem Freizeitprogramm laden im Montafon gemütliche, für Familien geeignete Erholungsdörfer ein.

Die 11 Montafoner Orte, geographisch gereiht, von Bludenz ins Tal einfahrend: St. Anton i. M. (651 m), Vandans (650 m), Bartholomäberg (1.087 m), Schruns (700 m), Tschagguns (700 m), Silbertal (890 m), Gargellen (1.423 m), St. Gallenkirch (900 m), Gortipohl (950 m), Gaschurn (1.000 m), Partenen (1.050 m).

Aktivitäten

Ob sportlich aktiv oder beschaulich ruhig, jeder findet im Montafon das Richtige. Speziell für Familien hält die Region attraktive Angebote zu jeder Saison bereit. Das Wandergebiet ist vielseitig. Insgesamt führen 500 Kilometer markierte Wanderwege über saftige Wiesen, durch Wälder, von Hütte zu Hütte, vorbei an Alpwirtschaften, über Höhen und Grate zu den Gipfeln der Montafoner Bergketten Verwall, Rätikon und Silvretta. Zahlreiche Seilbahnen und Sessellifte verkürzen und erleichtern die Anmarschwege zu den sonnigen Höhen. Berg- und Wanderführer sorgen für Sicherheit bei geführten Alpintouren und Kletterkursen.

12 AV-Schutzhütten, mehrere geheizte Freischwimmbäder, 4 Beach Volleyballplätze, seit 1998 "Mountain Beach" Freizeitpark in Gaschurn, die Aquarena in St. Gallenkirch (Allwetterbad), das überdachte Erlebnisreich in Schruns/Tschagguns, über 24 Hotelhallenbäder – teils öffentlich zugänglich, Minigolf- und Miniaturgolfanlagen, rund 30 Tennisplätze, 2 Tennishallen, 1 Squashhalle, 1 Kletterhalle, zwei 9-Loch-Golfanlagen, Nachtlokale, Top Events, ein attraktives Veranstaltungsangebot und die gute Montafoner Küche runden das Angebot für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub ab.

Für Abenteuer in bizarren Schluchten steht Canyoning im Montafon, solche Canyoning-Touren sind nichts für schlechte Nerven, sondern für Leute, die den Nervenkitzel lieben und suchen.

Die schönsten Lamas im Montafon

Einen Hauch von südamerikanischem Anden-Feeling können Gäste im Montafon erleben. Es werden Trekking-Touren mit Lamas durchgeführt, wobei die Lamas die Rucksäcke und andere Ausrüstungsgegenständetragen. Nach alter Inka-Beladetechnik werden ihnen Lasten bis zu 30 Kilogramm aufgebündelt. Die Lamas, als sensible, saubere, pflegeleichte Tiere bekannt, eignen sich für den touristischen Trekkingeinsatz bestens.

Kulturlandschaften des Alpenraums

Das Montafon stellt den Anspruch, die kulturgeschichtlich interessanteste Region des Alpenraums zu sein. Das Tal ist geographisch überschaubar und trotzdem hat es eine riesige Vielfalt an spannenden Themen vorzuweisen, die von der Urund Frühgeschichte bis in die Gegenwart reichen. Ein nahezu sagenhafter kultureller, ökologischer, (migrations-)geschichtlicher und sportlicher Reichtum an Themen und Objekten machen das Montafon zu einer absolut besonderen Region. Sie das ganze Jahr über hat man die Möglichkeit, die Besonderheiten des Montafons von äußerst kompetenten und engagierten heimischen Kulturführern näher gebracht zu bekommen. zu entdecken gibt es gotische und barocke Sakralbauten, die alte Handelsroute Via Valtellina, archäologische Ausgrabungen, die Silbertaler Waldschule, die typischen Montafoner Maisäßlandschaften, Themenwanderwege, Museen, alte Handwerkstechniken u.v.m.

Der Winter verwandelt das Alpental in ein einziges Skiparadies

62 Bergbahnen und Skilifte, 222 Kilometer markierte und gepflegte Abfahrten, Tourenskilauf auf den weißen Gletschernder Silvretta, 100 Kilometer Langlaufloipen, ca. 290 Kilometer Winterwanderwege, Sportrodelbahnen, zehn Skischulen, achtSkikindergärten, eine überdachte Kunsteisbahn, zwei Tennishallen und viel `aprés-ski` ermöglichen einen erholsamen Aktivurlaub. Der Montafoner Skipass ist die Pauschalkarte für alle Bergbahnen und Skilifte des Tales sowie für die Montafonerbahn BludenzSchruns und die Postautobusse im Tal.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Schön- & Schlechtwetter-Tipps im Montafon

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sport & Freizeit

...
Vandans - Bewegungsberg Golm

Montafon, Vorarlberg

Sport & Freizeit

...
Gaschurn - Mountain Beach Freizeitpark

Montafon, Vorarlberg

Angebote im Montafon

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Montafon Tourismus GmbH
Montafonerstraße 21
6780 Schruns
Österreich
Tel.: +43 5556 722530

Sehenswürdigkeiten

Bergbaumuseum

Silbertal, Montafon

Das Silbertal heißt nicht zufällig so. Zwischen dem 9. und dem 17. Jahrhundert wurden in dieser Montafoner Bergregion Silber, Kupfer und Eisen abgebaut. Die Abraumhalden sind längst bewachsen, doch auf dem Kristberg, der das Montafon vom Klostertal trennt, steht noch heute die Bergknappenkapelle St., Agatha. Sie ist das älteste original erhaltene Gotteshaus im Montafon und wurde 1507 von verunglückten, aber geretteten Knappen gestiftet. Das Bergbaumuseum im Obergeschoss des Gemeindeamts im Ort Silbertal zeigt die Geschichte des Montafoner Bergbaus.
...

Sport & Freizeit

Schruns: Fußballszenecamp und Freizeitsport

Schruns, Montafon

Weltmeisterlich Sport treibenWas haben Hertha BSC, VfB Stuttgart, Lazio Rom oder das spanische Weltmeisterteam gemeinsam? Sie lassen es sich nicht nehmen, ab und an ein Intensivtraining auf den Montafoner Plätzen in Schruns-Tschagguns und Gaschurn-Partenen abzuhalten. Hier auf mittlerer Meereshöhe - das ist schon lange kein Geheimnis mehr - trainiert es sich wegen des moderaten Sauerstoffmangels besonders effizient. Bei der WM in Südafrika half das vor allem der spanischen Mannschaft: Sie holte den Titel, nachdem sie im Montafon trainiert hatte!Die idealen Bedingungen für Training und Wettkampf sind jedoch nicht nur den Profis vorbehalten. Outdoorsport wird hier in vielen Variationen angeboten. Zwei Neun-Loch-Golfanlagen, mehrere Minigolfplätze sowie die Angebote des Reitclubs Montafon bieten viel - fältige Freizeitmöglichkeiten für Freunde des gepflegten Sports. Wenn es danach noch ein wenig rundgehen soll, bietet sich ein Tennismatch auf einem der rund 30 Plätze - oder in einer der zwei Tennishallen - in Tschagguns oder Gaschurn an.
...

Radsport

Fahrradverleih INTERSPORT Montafon Schruns

Schruns, Montafon

INTERSPORT Rent - Verleih Equipment für dein Urlaubsabenteuer! Gratis Storno 7 Tage fahren nur 6 Tage zahlen Zeitersparnis durch Onlinereservierung Top-Beratung vor OrtJetzt Bike reservieren!
...

Ort

Schruns

Montafon

Einwohner: 4000 Höhe: 700 m

Sport & Freizeit

Aquarena

St. Gallenkirch-Gortipohl, Montafon

Die Kinder nicht aus den Augen zu verlieren ist hier keine so große Kunst, da das Bad übersichtlich gestaltet ist. Kinderbecken und Kinderspielgeräte sowie eine Rutsche machen den Kleinen und den Größeren Spaß. Die Sportlichen können in einer Schwimmpause Beachvolleyball spielen. Die miteinander verbundenen Innen- und Außenbecken mit Strömungskreisel und Schwimmschleuse sowie Schwallduschen sorgen für Erholung und Entspannung.

Ort

St. Anton im Montafon

Montafon

Einwohner: 729 Höhe: 651 m

Natur

Gargellner Fenster

Gargellen, Montafon

Gesteine mehrerer tektonischer Einheiten sind hier zu sehen, z.B. in der Rongg- und Röbibachschlucht.

Essen & Trinken

Gasthof Löwen

Tschagguns, Montafon

In den gemütlichen Zirbelstuben munden phantasievolle Küchenkreationen. Digestif-Tipp: Enzian.
...

Ort

Gaschurn-Partenen

Montafon

Einwohner: 1487 Höhe: 979 m

Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche St. Michael

Gaschurn-Partenen, Montafon

Erbaut in der Zeit des Historismus zeigt dieser Kirchenbau bis heute Zitate mittelalterl. Formengutes.
...

Sport & Freizeit

Paragliden in Schruns

Schruns, Montafon

Von oben betrachtetDie Gipfel und Bergrücken im Montafon lassen sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Der Himmel darüber gehört den Paraglidern, die - alleine oder zu zweit - im Sommer wie im Winter die Welt von oben betrachten können. Zwei Unternehmen bieten rund um Schruns, Gaschurn und St. Gallenkirch Tandemflüge an, die in der Regel zwischen 15 und 30 Minuten dauern. Vorkenntnisse sind nicht notwendig - Mut aber schon. Das Erlebnis beginnt natürlich schon vor dem Flug mit dem Aussuchen und Anprobieren der Ausrüstung, mit der Bergfahrt - z. B. auf den Hochjoch-Sennigrat - und den vielen Geschichten, die manch einer der staatlich geprüften und zugelassenen Fluglehrer zu erzählen hat. Die Preise für den Spaß in luftiger Höhe sind mit denen in anderen Urlaubsregionen vergleichbar, das traumhafte Alpenpanorama der Silvrettaregion indes sucht seinesgleichen. Deutlich schneller in Richtung Erde geht es mit dem Fallschirm. Der Union Para Club Silvretta in Hohenems, einziger Sprungclub Vorarlbergs, bietet Tandemsprünge aus 4000m Höhe an. Weitere Infos für Tandem-Fallschirmspringer: www.upcs.at
...

Ort

Gargellen

Montafon

Einwohner: 107 Höhe: 1423 m

Sehenswürdigkeiten

Silvretta-Stausee

Gaschurn-Partenen, Montafon

Insgesamt drei Absperrbauwerke halten den Wasserspiegel des Stausees konstant. Mit dem Bau der Staumauern wurde bereits im Jahr 1938 begonnen. Mit Hilfe der Wasserkraft wird umweltfreundlicher Strom für die ganze Region erzeugt.

Sport & Freizeit

Golfclub Silvretta

Gaschurn-Partenen, Montafon

Auf 1050 m über dem Meeresspiegel, kurz vor der Mautstelle der Silvretta Hochalpenstrasse, befindet sich Vorarlbergs höchst gelegener Golfplatz, inmitten saftig-grüner Wiesen. 12 ha groß und mit Blick auf das eindrucksvolle Silvretta-Massiv, bietet der Platz, alles was das Golferherz begehrt. Das Clubheim ‘Alte Saga‘ ist in einem restaurierten Sägewerk untergebracht und verfügt über einen ganz besonderen Charme.

Sehenswürdigkeiten

Heimatmuseum Schruns

Schruns, Montafon

Das Heimatmuseum befindet sich am Kirchplatz in einem mehr als 500 Jahre alten, rätoromanischen Haus, dem ehemaligen Sitz der Bergrichter. Hier kann der Besucher altes Kulturgut aus dem gesamten Tal sehen und wird über die Lebensweise der Montafoner in früheren Zeiten und heute informiert. Auf Wunsch werden auch Führungen durch das Museum angeboten.

Sehenswürdigkeiten

Muntanella Stöbli

St. Gallenkirch-Gortipohl, Montafon

Mehr als 9000 Bierflaschen aus aller Herren Länder sind hier ausgestellt, eine der Raritäten ist die kleinste Bierflasche der Welt, deren Wert Sammler auf mehr als 7000 Euro schätzen. Zum Essen gibt es heimische Spezialitäten, neben dem Bier ist der Strudel besonders zu empfehlen. Mittwochs ist Hüttenabend mit Livemusik.

Natur

Montafon

Schruns, Montafon

Das 39 km lange Tal im Süden Vorarlbergs bietet Sommer wie Winter unzählige Bergsportarten.

Sport & Freizeit

Vital-Zentrum Felbermayer

Gaschurn-Partenen, Montafon

Das Vital-Zentrum bietet eine Vielzahl an Bequemlichkeiten; im Sommer auch für Nicht-Hotelgäste.

Sport & Freizeit

Erlebnisbad Alpenbad Montafon

Tschagguns, Montafon

Eingerahmt von bewaldeten Berghängen bietet das Schwimmbad mit großzügigen Liegewiesen Erholung pur. Für puren Wasserspaß sorgt das Erlebnisbecken mit Wassersprudel, Strömungskanal, Fontäne, einer 70 m langen Rutsche und einer Doppelrutsche.

Sport & Freizeit

Golfclub Montafon

Tschagguns, Montafon

Der idyllische, aber sportlich anspruchsvolle 9-Loch-Platz befindet sich vor paradiesischer Kulisse. Die Spielbahnen verlaufen am Ufer des naturbelassenen Ill-Flusses entlang.
Kontakt zur Ferienregion

Montafon Tourismus GmbH
Montafonerstraße 21
6780 Schruns
Österreich
Tel.: +43 5556 722530