Sie sind hier:

Sport & Freizeit in Saalfelden-Leogang

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in Saalfelden-Leogang

...

Sport & Freizeit

Erlebnisfreibad Sonnrain

Leogang, Saalfelden-Leogang

Das Erlebnisfreibad Sonnrain befindet sich im Zentrum der Gemeinde Leogang und bietet an heißen Sommertagen ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie.Das Erlebnisfreibad Sonnrain bietet verschiedene SchwimmbeckenDas Erlebnisfreibad bietet seinen Gästen ein großes Sportbecken sowie ein Erlebnisbecken mit Wasserstrudel. Rund um den Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich sind großzügige Liegewiesen angelegt, die zum Sonnenbaden und Entspannen einladen.Für Kinder gibt es einen eigenen BereichFür die kleinen Schwimmbadgäste gibt es ein eigenes Kinderbecken und eine Kinderrutsche. Auch eine große Riesen- und eine Breitrutsche befinden sich im Freibad. Außerdem gibt es einen Kinderspielbach und ein Babybecken.Weitere Attraktionen im ErlebnisfreibadDas Erlebnisfreibad Sonnrain hat noch weitere Attraktionen zu bieten: Es gibt einen Kneippbach, drei Tennisplätze, einen großen Beach-Volley-Platz und einen Fußballplatz.
...

Sport & Freizeit

Erlebnisschwimmbad Obsmarkt

Saalfelden, Saalfelden-Leogang

Perfekt für heiße Sommertage ist ein Besuch im Erlebnisschwimmbad Obsmarkt, das sich am Rand der Gemeinde Saalfelden befindet.Im Erlebnisbad Obsmarkt gibt es Möglichkeiten zum Schwimmen und SpringenDas Erlebnisschwimmbad bietet seinen Badegästen ein großes Sportbecken, in dem man seine Bahnen ziehen kann. Außerdem gibt es ein kleineres Spaßbecken mit Unterwasser-Massagebänken und einer Schwalldusche. Auch zu Springen gibt es hier Gelegenheit: Es gibt einen Sprungturm mit einem 1 m-, 3 m- und einem 5 m-Sprungbrett.Einen eigenen Bereich gibt es für KinderAuch für die jüngsten Badegäste wird im Erlebnisschwimmbad Obsmarkt gut gesorgt: Es gibt ein eigenes Kinderbecken, einen Spielbach sowie einen Kinderspielplatz.Für noch mehr Spaß und Abwechslung sorgen die 60 m lange Riesenrutsche und der Strömungskanal.Weitere Angebote im Erlebnisschwimmbad ObsmarktRund um die Schwimmbecken gibt es großzügige Liegewiesen zum Sonnenbaden. Wer sich weiter sportlich betätigen möchte, kann dies auf dem Beachvolleyplatz oder dem Ballspielplatz tun. Für das leibliche Wohl sorgt ein Buffet, an dem es Eis, Getränke und kleinere Snacks gibt.
...

Sport & Freizeit

Sommerrodelbahn LeoKlang

Leogang, Saalfelden-Leogang

Bei schönem Wetter sollte man unbedingt mit der Asitzbahn auf den Asitz bei Leogang fahren und die dortige Sommerrodelbahn mit der ganzen Familie ausprobieren.Die Rodelbahn am Asitz heißt Leo‘s KufengaudiDie Leoganger Rodelbahn an der Asitz Bergstation auf 1.800 Metern Seehöhe heißt eigentlich Leo‘s Kufengaudi, wird aber auch LeoKlang genannt. Denn sie ist die erste Klang-Rodelbahn der Alpen.Der LeoKlang wurde im Sommer 2012 eröffnet. Seit dem können Familien auf der 400 m langen Strecke den Blick auf das Steinerne Meer und die Leoganger Steinberge genießen. Der besondere Clou: Während der gesamten Fahrt klingelt, schallt, tost und plätschert es. So wird die Rodelfahrt zu einem ganz besonderen Klangerlebnis.
...

Sport & Freizeit

Sommerrodelbahn Biberg

Saalfelden, Saalfelden-Leogang

Spaß für die ganze Familie bietet die Sommerrodelbahn Biberg bei Saalfelden, die über die Biberg Bahn zu erreichen ist. Die Sommerrodelbahn liegt direkt neben der Huggenberg Alm.Die Rodelbahn bietet Action auf 1,6 Kilometern LängeVon der Huggenberg Alm aus geht es über 1,6 Kilometer Länge auf Schienen hinunter ins Tal. Die Rodelbahn überwindet insgesamt 345 Höhenmeter. Action bringen 61 Kurven und drei Super-Jumps.Das Fahrttempo kann man dank des Schalthebels selbst bestimmen. Die Sommerrodelbahn ist ausschließlich bei schönem Wetter geöffnet, bei Regen bleibt sie aus Sicherheitsgründen geschlossen.
...

Sport & Freizeit

Flying Fox XXL

Leogang, Saalfelden-Leogang

Action und Adrenalin bietet der Flying Fox XXL in Leogang. Von der Talstation der Asitz-Kabinenbahn geht es hinauf zum Startpunkt des Flying Fox XXL.Der Flying Fox XXL ist eine der schnellsten und längsten Stahlseilrutschen der WeltMit einer Strecke von 1,6 Kilometern und Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h gehört der Flying Fox XXL in Leogang zu den schnellsten und längsten Stahlseirutschen der Welt. Man rutscht hier in einer Höhe bis zu 143 Metern an den Stahlseilen hinunter ins Tal, im Blick immer die Bergwelt des Steinernen Meers.Weitere Infos zum Flying Fox XXLDas Mindestalter für die Benutzung der Rutsche beträgt zehn Jahre, das empfohlene Körpergewicht liegt zwischen 35 und 110 Kilogramm. Bei starkem Wind und Regen ist der Flying Fox geschlossen. Alle "Flieger" sollten festes Schuhwerk tragen, Helme und Gurte werden zur Verfügung gestellt.
...

Sport & Freizeit

Golfclub Gut Brandlhof

Saalfelden, Saalfelden-Leogang

Knapp zehn Autominuten vom Ortszentrum Saalfelden entfernt liegt der Golfclub Gut Brandlhof, direkt vor der traumhaften Bergkulisse des Steinernen Meers.Im Goflclub gibt es einen 18 Loch Championship CourseDer Championship Course des Golfclubs Gut Brandlhof verteilt sich über 18 Löcher. Hier gibt es anspruchsvolle und flache Grünflächen und natürlich einige Bunker, Roughs und Wasser- und Teich-Hindernisse, die das Spiel schwieriger und interessanter gestalten. Auch die Saalach fließt als natürliches Hindernis über den Golfplatz.Die Golfanlage ist auch für Familien geeignet, denn der Family Course bietet verkürzte Abschläge, die ideal für Anfänger und Kinder mit Platzreife sind.Weitere Golfmöglichkeiten auf Gut BrandlhofIm Golfclub gibt es außerdem eine Driving Range sowie ein Putting- und Pitchinggreen. Auch in der Nebensaison kann man auf Gut Brandlhof trainieren: Im Golf Performance Center gibt es einen Golf Simulator, auf dem man virtuelle Abschläge üben kann. Übrigens müssen Golfer ihren Vierbeiner nicht zuhause lassen, denn im GC Gut Brandlhof sind Hunde willkommen.Pro-Shop und RestaurantNatürlich gibt es im Golfclub auch einen gut sortierten Pro-Shop für professionelle Ausrüstung und Golfbekleidung. Der Shop ist in der Regel von April bis Oktober geöffnet.Stärkung bietet das Restaurant "einkehr", das 80 hungrigen Golfern im Inneren Platz bietet. Außerdem gibt es eine Sonnenterrasse mit 100 Plätzen, von der aus man auf die umliegende Bergwelt blicken kann.
...

Sport & Freizeit

Golfclub Urslautal

Saalfelden, Saalfelden-Leogang

Der Golfplatz des Golfclubs Urslautal liegt auf einem Hochplateau zwischen Saalfelden und Maria Alm.Beim Spiel blickt man auf das Steinerne MeerDie 18-Loch-Anlage liegt herrlich im Grünen. Immer im Blick während des Spiels hat man die Gebirgskette des Steinernen Meers im Salzburger Land. Der Golfplatz ist nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern bietet auf den 18 Löchern auch anspruchsvolles Spielen mit zahlreichen Sand- und Wasserhindernissen. Außerdem gibt es noch drei Übungslöcher in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.Im Golfclub gibt es einen Proshop und ein RestaurantWer auf der Suche nach Ausrüstung ist, ist im gut sortierten Proshop des Golfclubs Urslautal richtig: Hier findet man neben Bällen, Schlägern und Taschen auch Golfbekleidung, Trolleys, Schuhe und weiteres Zubehör.Wer nach dem Golftag hungrig ist, kann sich im Golfrestaurant Remise entspannen. Besonders schön ist es auf der Panoramaterrasse, von der aus man den anderen Golfern beim Spielen zusehen kann und einen traumhaften Blick auf das Steinerne Meer hat.

Sport & Freizeit

Jagdbogenparcours Wilderer Alm

Saalfelden, Saalfelden-Leogang

"Back to the roots" heißt es im Jagdbogenparcours Wilderer Alm. Direkt neben den Hotel Gut Brandlhof liegt das Gelände des Jagdbogenparcours mit einem aufregenden und spannenden Sportangebot. Beim Schießen mit Pfeil und Bogen sind Konzentration, Genauigkeit und Instinkt gefragt.Schießen auf 3D-ZieleBevor es zur Jagd geht wird mit professioneller Unterstützung das Spannen und Zielen am Einschußstand geübt. Dank der naturgetreuen und lebensgroßen 3D-Nachbildungen von Wildtieren aus Hartschaum kommt bei den Schützten echtes "Jagdfieber" auf. Jedes Ziel wird hier zu einer Herausforderung und sorgt für ein echtes Erfolgserlebnis.Extra Anreiz geben die unterschiedlichen Distanzen, Ziele und Geländeformen der einzelnen Stationen. Und wer es genau wissen möchte, der kann seine Schussleistung an einem speziellen Punkte-Zählsystem ablesen. Der Parcours ist ganzjährig geöffnet, die Teilnehmeranzahl liegt bei mindestens zwei Personen.

Anzeige

Anzeige