Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Burg Hohenberg

Burgen & Schlösser in Hohenberg an der Eger

Bild Burg Hohenberg
In der Burg Hohenberg befindet sich heute eine Jugendherberge. © TZ Fichtelgebirge / A. Hub

Hohenberg an der Eger hat seine eigene Burg. Diese thront auf einer Felskuppe am Rande des Orts und gibt damit ein imposantes Bild ab.

Uneinnehmbare Festung der Markgrafen

Einst sicherte sich das Fürstentum Bayreuth damit seinen Einfluss über die Region, wobei das hoch über dem Egertal errichtete Bollwerk Händlern und Reisenden den Zugang von der Fichtelgebirgshochfläche zum Egerer Becken gewähren oder auch vereiteln konnte. Damit war man Herrscher über die Zutrittspforte nach Böhmen. Heute gilt die Anlage als eine der am besten erhaltenen Burgen im ganzen Fichtelgebirge und ist eines der Wahrzeichen des Städtchens.

Wehrhaftes Gemäuer mit moderner Nutzung

Die Burganlage bildet ein Sechseck mit Vorburg und Wehrtürmen. Ein imposantes Gemäuer, in dem das Sudetendeutsche Sozial- und Bildungswerk bereits im Jahre 1955 eine Jugendherberge und ein Schullandheim errichtet hat. Die werden seit 2015 durch "Learning Campus" verwaltet. Damit bietet die Burg, die seit jeher Reisende kommen und gehen sah, jungen Menschen einprägsame Erlebnisse.

Outdoor-Erlebnisse und Team-Geist

Auf Burg Hohenberg gibt es zahlreiche In- und Outdoor-Aktivitäten: Von einer Indoor-Kletterwand über Bogenschießen und Geocaching bis hin zu Kanu-Touren auf dem Egerstausee können die Besucher hier einiges erleben. Auch eine Führung durch den Folterkeller oder eine Übernachtung im Gefängnisturm dürfte niemanden kalt lassen. Möglich sind Eintagesaktionen aber auch mehrtägige Erlebnisse, bei denen es hoch hinaus geht oder auch mal nass wird. Erlebnisse für junge und jung gebliebene Menschen, bei denen Fitness und Team-Geist gefragt sind.

Die Natur im Blick

Gerne verweist die Stadt Hohenberg zudem auf die noch intakte Natur im Umland, wo noch Störche siedeln und seltene Pflanzen wachsen. Ein grünes Land, das mit namhaften Landschaftsschutzgebieten aufwartet. Damit schweift der Blick der modernen Ritter, die die Burganlage heute erobern, auch über die Naturschätze der Region.


Besucherkommentare Burg Hohenberg

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Burg Hohenberg" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Burg Hohenberg

Burg 1 95691 Hohenberg an der Eger Deutschland

Tel.: +49 9644 6809770 Fax: +49 9644 6809771

info@learningcampus.de Homepage

Weitere Highlights Fichtelgebirge

Schneeberg

Der Schneeberg ist mit 1.051 Metern der höchste Berg ...

Burg Thierstein

Burgruine mit besonderem Ausblick Hoch über dem kleinen ...

Ochsenkopf

Der Ochsenkopf ist mit seinen 1.024 Metern der zweithöchste ...

Zoo Hof

Der Tierpark in Oberfranken Der Zoologische Garten ...

Auenpark

Vom Brachland zum Erholungsgebiet Im Jahr 2007 wurde ...

Alle Highlights in Fichtelgebirge anzeigen