Sie sind hier:

Convento dei Benedettini di Muri di Gries

Südtirols Süden, Italien

Karte wird geladen...

Kontakt

Piazza Gries 2139100 BolzanoTel.: +39 0471283089https://www.bolzano.net

Eintrittspreise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

k.A.

Obdachlose Mönche fanden in dem Kloster mehr als ein Mal Unterschlupf. Im 12. Jahrhundert als befestigter Stützpunkt erbaut, diente der Bau zunächst dem Schutz der Bozener Bevölkerung. Der Bergfried aus damaliger Zeit ist bis heute im Glockenturm der Anlage erhalten. Im Jahr 1407 schenkte Herzog Leopold die Burg den obdachlosen Augustinermönchen, deren Kloster überschwemmt worden war. 1845 geht das Kloster an Benediktinermönche über, die aus ihrem Kloster in der Schweiz vertrieben worden waren. Heute ist vor allem die Klosterkellerei von Bedeutung, deren Wein große Beliebtheit genießt.

Anzeige