Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Fischleintal

Landschaften in Sexten

Bild Fischleintal
Panoramablick über das Fischleintal bei Sexten © Llorenzi via Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Landschaftlich von einzigartiger Schönheit

Das Fischleintal verläuft im Nationalpark Drei Zinnen auf 4,5 Kilometern Länge vom Ortsteil Moos der Gemeinde Sexten bis zur Talschlusshütte. In den Sextner Dolomiten gelegen, gehört es zum Weltnaturerbe der UNESCO. Der imposante Südtiroler Talboden wird vom Fischleinbach durchflossen.

Die Berger der Sextner Sonnenuhr in Sexten
Sextner Sonnenuhr © Steffen 962 via Wikimedia Commons (CC0)

Naturschauspiel Sextner Sonnenuhr

Einen beeindruckenden Blick bietet das italienische Val Fiscalina auf die Sextner Sonnenuhr. Das weltweit einmalige Naturschauspiel besteht aus der Gipfelgruppe von Einser, Zwölfer, Elfer, Zehner und Neuner. Über den Berggipfeln lässt sich anhand des Sonnenstands die tatsächliche Tageszeit in Stunden ablesen. Das außergewöhnliche Phänomen wird deshalb auch als Bergsonnenuhr bezeichnet.

Beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen

Geprägt ist das Fischleintal von urigen Almen, dichten Wäldern, markanten Felswänden und farbenfrohen Blumenwiesen. Die besonders reizvolle Blütezeit im Frühsommer beginnt mit einem Teppich aus Krokussen. Ein weitläufiger Lärchenwaldgürtel beeindruckt am Taleingang.

Wanderer im Fischleintal mit den Bergen im Hintergrund
Wandern im Fischleintal © Rufus46 via Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Von hier aus führt eine Familienwanderung zur Talschlusshütte, die von einem traumhaften Blick auf den Einserkofel begleitet ist. Nach 4,8 Kilometern werden die Wanderer bei einer Einkehr auf 1.548 Metern Höhe von Südtiroler Spezialitäten verwöhnt. Für ein unvergessliches Urlaubserlebnis sorgt eine Kutschfahrt zur Talschlusshütte, die von Juni bis September in Sexten angeboten wird.

Weltweit eine der schönsten Wander- und Kletterregion

An der günstig gelegenen Talschlusshütte im Fischleintal beginnen zahlreiche Hüttenwanderungen und viele Touren zu Klettersteigen aller Schwierigkeitsgrade. Als Tagestour verläuft die traditionelle Hüttenrunde über das Bacherntal zur Zsygmondyhütte. Ab dem Altsteintal mit der Drei Zinnen Hütte führt die Strecke zurück zum Ausgangsort. Mit Start an der Talschlusshütte sind der Zandinella- oder Rogelklettersteig erreichbar. Zu den Höhepunkten für Kletterer gehören der Toblingerknoten, der Alpinisteig und der Stollensteig zur Drei Zinnen Hütte. Die Klettertour auf dem Friedensweg zur Gamsscharte und weiter zum Paternkopfel ist besonders anspruchsvoll.


Besucherkommentare Fischleintal

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Fischleintal" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Tourismusverein Sexten

Dolomitenstraße 45 39030 Sexten Italien

Tel.: +39 0474 710310

info@sexten.it Homepage

Weitere Highlights Drei Zinnen Dolomiten

Pragser Wildsee

Am Ende von Innerprags Im hinteren Bereich des Südtiroler ...

Sportzone Sexten

Ein großes Sportangebot das ganze Jahr Große Hallen ...

Gratschwirt

Aufenthalt in historischer Umgebung Das Art Hotel ...

Drei Zinnen

Das Wahrzeichen der Dolomiten: Die Drei Zinnen Die ...

Kurpark Niederdorf

Kurpark Niederdorf mit Adventureland und Kneipp für ...

Alle Highlights in Drei Zinnen Dolomiten anzeigen