Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Klosterkirche St. Georgen

Bauwerke in Stein am Rhein

Die Klosterkirche, erbaut um 1060, ist eine flach gedeckte Säulenbasilika ohne Querschiff. Vor allem in der Gestaltung des Langhauses lassen sich deutliche Einflüsse des Münsters zu Konstanz feststellen. Da das Kloster im Lauf der Zeit zur finanziellen Belastung für die Gemeinde wurde, vermietete man Räume an eine Seidenstofffabrik. Unter der industriellen Nutzung litten Gemälde und Bodenbeläge, so dass das Gebäude umfangreich restauriert werden musste.


Besucherkommentare Klosterkirche St. Georgen

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Klosterkirche St. Georgen" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Chirchhofplatz 10 8260 Stein am Rhein

Tel.: +41 527412142

Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mo-So 9-18 Uhr

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei