Sie sind hier:

Kollegiatstift Mattsee

Salzburger Seenland, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Seestr. 25163 MattseeÖsterreichTel.: +43 6217 5202office@stiftmattsee.atwww.stiftmattsee.at

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

Mo-So 7-19 Uhr

Die Anlage wurde um 765, möglicherweise vom bayerischen Herzog Tassilo, als Benediktinerkloster gegründet und im 11. Jh. zum Kollegiatstift, einer Gemeinschaft von Weltgeistlichen, umgewandelt. Bis heute besteht diese Weltpriestergemeinschaft und ist die älteste in Österreich. Der imposante, 60 m hohe Turm der dreischiffigen Stiftskirche wurde im 18. Jh. neu gebaut. Das von Außen eher schlichte romanische bzw. frühgotische Langhaus mit Chor stehen im Kontrast zum barockisierten Innenraum. Eine Seltenheit ist die Darstellung aller vier Erzengel Michael, Gabriel, Raphael und Uriel am Hochaltar. An der Nordseite befindet sich der gotische Kreuzgang mit Grabsteinen des 14.-18. Jh. Die ehemalige Residenz des Propstes dient heute als Kulturzentrum mit Konzertsaal und Stiftsmuseum.

Anzeige