Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Monte Mottarone

Landschaften in Stresa

Bild Monte Mottarone
Blick auf den Gipfel des Monte Mottarone bei Stresa © Mbdortmund, Wikimedia Commons (GFDL 1.2)

Der italienische Kurort Stresa liegt im Piemont am Westufer des Lago Maggiore. Der Monte Mottarone ist der Hausberg der Ortschaft und knapp 1.500 Meter hoch. Der Gipfel ist bequem mit dem Auto zu erreichen.

Seilbahn von Stresa auf den Monte Mottarone über den Lago Maggiore
Seilbahn auf den Monte Mottarone / © BKP, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Seit 1970 ist der Berg jedoch auch durch eine Luftseilbahn erschlossen. Auf halber Höhe gibt es eine Haltestelle, von der aus der Botanische Garten erreicht wird. Der Fußweg von der Bergstation auf 1.385 Metern Höhe auf den Gipfel des Monte Mottarone dauert etwa 20 Minuten.

Ein Botanischer Alpengarten

Für Naturfreunde bietet der Giardino Botanico Alpinia ein besonderes Erlebnis. Er befindet sich auf einer Höhe von 800 Metern in der Nähe der Mittelstation der Bergbahn. 1934 wurde auf Betreiben von Iginio Ambrosini eine einfache Weide in einen 4 Hektar großen alpinen Garten verwandelt. Ein kreisförmiger Weg führt auf der einen Seite durch einen Wald.

Blumen im Botanischen Alpengarten auf dem Monte Mottarone bei Stresa
Botanischer Alpengarten / © Mbdortmund, Wikimedia Commons (GFDL 1.2)

Auf der anderen Seite gelangt der Besucher zum Hauptblütengarten. Dieser ist wie eine Art Balkon angelegt, von dem aus der Besucher einen herrlichen Panoramablick auf den Lago Maggiore genießen kann. Mehr als 700 verschiedene Pflanzenarten sind im Garten zu finden. Die meisten von ihnen sind alpiner Natur wie etwa der blau-violette Enzian, einer typischen Alpenblume. Einige Pflanzen kommen jedoch auch aus Asien oder Amerika. Der Botanische Garten ist von April bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Alpine Coaster "Alpyland"

Luftaufnahme der Strecke des Alpine Coasters auf dem Monte Mottarone bei Stresa
Alpine Coaster Alpyland / © mitch81, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Ein Vergnügen der besonderen Art bietet eine auf dem Gipfel des Monte Mottarone angelegte Rodelbahn. Sie ist sommers wie winters in Betrieb. Von April bis Oktober hat die Rodelbahn wochentags von 10 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Alpine Coaster ist insgesamt 1.200 m lang. Der Höhenunterschied, der überwunden wird, beträgt 100 Meter. Gefahren wird mit Zweierbobs, die jeweils mit einem Bremssystem ausgestattet sind. Durch dieses Bremssystem kann der Steuermann die Geschwindigkeit des Bobs selbst bestimmen. Dank der regulierbaren Geschwindigkeit ist die Abfahrt für die gesamte Familie geeignet. Kinder sollten jedoch mindestens 4 Jahre alt sein.


Besucherkommentare Monte Mottarone

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Monte Mottarone" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Ferrovie del Mottarone S.r.l.

Piazzale Lido 8 28838 Stresa Italien

Tel.: +39 0323 30295

info@stresa-mottarone.it Homepage

  • Öffnungszeiten

    Seilbahn Ende März bis Anfang November

  • Eintrittspreis

    Bergbahn Hin- und Rückfahrt: Erwachsene 13,50 EUR, Kinder (4-12 Jahre) 8,50 EUR; Alpyland: Erwachsene 5 EUR, Kinder 4 EUR

Weitere Highlights Lago Maggiore

Verzascatal

Das Verzascatal ist ein 25 km langes Tal nördlich ...

Basilika San Vittore

Die Stadt Verbania liegt im Piemont am Westufer des ...

Casa Anatta

Die Casa Anatta befindet sich auf dem Gelände des ...

Museo del Paesaggio

Antonio Massari gründet im Jahre 1909 das Museo del ...

Museo del Vino

Die Gemeinde Tenero-Contra liegt am Ufer des Lago ...

Alle Highlights in Lago Maggiore anzeigen