Sie sind hier:

Wasserspielpark Murmliwasser

Serfaus, Österreich

Karte wird geladen...

Das Murmliwasser befindet sich in Serfaus, etwas unterhalb der Mittelstation der Komperdellbahn. Über das 15.000 m² große Areal fließt ein Wildbach, der das zentrale Element des Wasserspielparks ist. Das Maskottchen des Parks ist das Murmeltier "Murmli".

Erlebniswelt rund um das Thema Wasser

Da der Wildbach das zentrale Element des Wasserspielparks ist, gruppieren sich die interaktiven Stationen rund um den Bach. Die kleinen und großen Besucher finden einen Lehmtümpel, Erdrutschhügel und Wassertreppen - außerdem ein Felsenlabyrinth, die Murmli-Spirale und den Murmli-Leuchtturm. Am Leuchtturm gibt es auch einen Picknickplatz. Wer möchte, kann selbst Dämme im Bach errichten.

Mitten im Park befindet sich eine Relaxzone mit Sonnenliegen, in der die Eltern ausspannen können. Da die Zone etwas erhöht liegt, kann man von hier aus alle Stationen einsehen und die Kinder beim Spielen und Toben beobachten.

Murmeltiere im Murmliwasser

Murmeltiergehege / © www.foto-mueller.com

Im Wasserpielpark gibt es eine begehbare Murmeltierhöhle mit einer Länge von 200 Metern. Hier kann man hautnah erleben und nachempfinden, wie die Murmeltiere unter der Erde in der Dunkelheit leben. Die dunklen Gänge sind einen Meter hoch, alle 15-20 Meter gibt es einen Schacht, der zurück ins Freie führt.

Ganz in der Nähe des Murmliwassers gibt es auch ein Gehege, in dem fünf bis sechs echte Murmeltiere wohnen und alle Besucher begeistern.

Anzeige