Sie sind hier:

Museo d‘Arte della Svizzera italiana

Lugano, Schweiz

Karte wird geladen...

Kontakt

Museo d'Arte della Svizzera italiana (LAC Lugano Arte e Cultura)
Piazza Bernardino Luini 6
6901 Lugano
Schweiz
Tel.: +41 58 8664230
info@masilugano.ch
http://www.masilugano.ch/

Eintrittspreise

Erwachsene 15 CHF, Ermäßigungen möglich

Öffnungszeiten

Di, Mi, So 10:30-18 Uhr, Do-Sa 10:30-20 Uhr

Zeitgenössische Kunst des Tessins

Das Museo d‘Arte della Svizerra italiana (MASI) in Lugano vereint seit 2012 die beiden renommierten Tessiner Kunsthäuser "Museo d‘arte" und das "Museo cantonale" (Museum für Kantonskunst).

Es bietet eine umfangreiche Sammlung von neueren Kunstwerken aus der italienischsprachigen Schweiz sowie sorgfältig kuratierte Ausstellungen heimischer und internationaler Künstler. Beide Häuser liegen im Innenstadtbereich in fußläufiger Entfernung voneinander und sind auch vom Bahnhof aus leicht erreichbar.

Spektakuläre Präsentation im Museumsneubau

Das LAC (Lugano Arte e Cultura) erreichen Besucher direkt an der Promenade am Luganer See. Der Neubau begeistert schon von außen mit seiner wie ein Schiffsbug in die Luft ragenden Spitze. Das LAC zeigt auf 2.500 m² Ausstellungsfläche überwiegend zeitgenössische Kunst von Tessiner Künstlern des 20. und frühen 21. Jahrhunderts: Skulpturen, Gemälde, Aquarelle und Konzeptkunst, teils abstrakt, provozierend und positiv-irritierend, teils heiter und traditionsbewusst. Die Exponate im zweiten Haus des Museums, dem Palazzo Reali und ehemaligen Kantonsmuseum, zeigen häufiger traditionelle Kunstformen, ebenfalls von Künstlern aus den Tessiner Alpen.

Engagiertes Kulturprogramm vermittelt Kunst auf moderne Art und Weise

Neben etablierten Künstlern ist es auch erklärtes Ziel des MASI Lugano, jungen Talenten aus dem Tessin und den angrenzenden italienischsprachigen Gemeinden ein Forum zu bieten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Museumspädagogik: Im "LAC edu"-Programm werden Workshops, Performances sowie Führungen mit anschließender Kreativwerkstatt angeboten. Auch Konzerte und Lesungen Schweizer, italienischer, deutscher und internationaler Künstler finden statt.

Anzeige