Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ruggeller Riet

Naturparks in Ruggell

Bild Ruggeller Riet
Das Ruggeller Riet ist das größte Naturschutzgebiet Liechtensteins. © Liechtenstein Marketing

Das Naturschutzgebiet Ruggeller Riet liegt im Norden von Liechtenstein und ist Lebensraum für viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Bereits seit 1978 steht das 90 Hektar große Torfgebiet unter Naturschutz und ist das größte der elf Naturschutzgebiete in Liechtenstein.

Natur und Badespaß

Pause im Ruggeller Riet
Pause im Ruggeller Riet / © Liechtenstein Marketing

Wer aufmerksam ist, kann im Ruggeller Riet zahlreiche Tiere entdecken. Während der Brutzeit ist aus Rücksicht auf nistende Vögel das Betreten des Gebietes außerhalb der Wege nicht erlaubt. Ein besonderer Höhepunkt ist die Blüte der Sibirischen Schwertlilie, die Ende Mai bis Anfang Juni blau blüht. Baden ist an den Hinterwassern des Rheins erlaubt.

Der Rundweg durch das Ruggeller Riet

Ein 5.5 km langer Rundweg führt durch das Naturschutzgebiet, der Weg ist flach und so auch für Familien gut geeignet. Startpunkt ist das Vereinshaus in Ruggell, dann führt der Rundweg zunächst am Kanal entlang und später am Mölibach zurück, wo man an einem Grill- und Picknickplatz Rast machen kann. Unterwegs gibt es neben einigen Informationstafeln zu den heimischen Tierarten und einem Wildbienenhotel mit etwas Glück unter anderem Weißstörche, Kormorane und Bieber zu sehen.


Besucherkommentare Ruggeller Riet

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Ruggeller Riet" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

9491 Ruggell

Homepage

Weitere Highlights Liechtenstein - Unterland

Hallenbad Eschen

Das Hallenbad in Eschen bietet Schwimmvergnügen für ...

Alle Highlights in Liechtenstein - Unterland anzeigen