Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Rätisches Museum Chur

Bauwerke in Chur

Auf 5.000 Jahre Siedlungsgeschichte blickt die Bündner Kantonshauptstadt zurück. Bei einem Besuch des Rätischen Museums, untergebracht in einem Patrizierhaus des 17. Jahrhunderts, bekommt man einen Einblick in die lokale Kulturgeschichte. Die Ausstellung zeigt archäologische, kulturgeschichtliche und volkskundliche Objekte aus Graubünden. Im Bereich Archäologie stammen viele Exponate aus stein- und bronzezeitlichen Siedlungen. Ein einzigartiges Stück ist die Scheibennadel aus Falera, die auf die Zeit um 1600 v. Chr. datiert wird.


Besucherkommentare Rätisches Museum Chur

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Rätisches Museum Chur" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Hofstr. 1 7000 Chur

Tel.: +41 812541620 Fax: +41 812541684

info@raetischesmuseum.gr.ch Homepage

  • Öffnungszeiten

    Di-So 10-17 Uhr

  • Eintrittspreis

    6 CHF; Ermäßigung möglich