Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Urlaub in Graubünden

Zu Gast im Land des Steinbocks

Der Kanton Graubünden liegt im Südosten der Schweiz und ganz im Alpenraum. Es ist der flächenmäßig größte Kanton des Landes, ist aber aufgrund der Berglage eher dünn besiedelt. Schließlich gehören zu Graubünden rund 1.000 Gipfel, darunter 360 über 3.000 Meter. Der höchste Berg des Kantons ist der 4.049 Meter hohe Piz Bernina.

Blick ins Rheintal in Graubünden
Blick ins Rheintal © Switzerland Tourism - swiss-image.ch/Ivo Scholz


Zu Besuch in Graubünden

Die beliebtesten Urlaubsregionen in Graubünden sind das Oberengadin, Davos/Klosters, Arosa, Lenzerheide und Flims. Außerdem gibt es einen stark ausgeprägten Bädertourismus in Andeer, Alvaneu, Scuol und Vals.

Graubünden ist ein Wanderparadies: Rund 11.000 km Wanderwege gibt es in dem Kanton, darunter so verschiedene Kategorien wie Panoramawege, Themenwanderungen oder Weitwanderwege wie der Walserweg. Für alle Wanderfans gibt es eine kostenlose Graubünden Wander-App, die unter anderem bei der Routenplanung hilft.

Wanderer genießen die Aussicht am Weißfluhgipfel bei Davos
Wanderer auf dem Weißfluhgipfel bei Davos © Switzerland Tourism - swiss-image.ch/Stefan Schlumpf

Auch für Fahrradfahrer ist Graubünden ein gutes Urlaubsziel: 4.000 km Mountainbike-Wege sind ausgeschildert, insgesamt kann man aber auf 17.000 km fahren, da nahezu jeder Weg in Graubünden auch für Fahrradfahrer freigegeben ist. Zusätzlich sorgen mehrere Bikeparks und spezialisierte Bikehotels für ein tolles Erlebnis und die kostenlose graubündenBIKE-App hilft mit Tourenvorschlägen, Höhenmetermessung und Gipfelfinder.

Beste Bedingungen finden auch Golfer in Graubünden vor: Insgesamt 15 Golfplätze, darunter acht 18-Loch-Golfplätze laden vor beeindruckender Bergkulisse zum Abschlag ein. Außerdem gibt es zahlreiche Klettersteige und -hallen, auf den Seen kann gesegelt oder gesurft werden und die Flüsse laden zum Rafting oder Kajakfahren ein. Besonders beliebt dafür ist der Inn und der Vorderrhein.

Bernina Express in Graubünden
Bernina Express in Graubünden © Swiss Travel System/Switzerland Tourism - swiss-image.ch / Marcus Gyger

Sehenswürdigkeiten entdecken

Gleich drei UNESCO-Welterbestätten finden sich in Graubünden: Neben der Tektonikarena Sardona gehören das Kloster St. Johann in Müstair und die Albula- und Berninalinie der Rhätischen Bahn dazu. Die spektakuläre Bahnstrecke führt entlang zahlreicher Galerien und durch unzählige Tunnel von Thusis nach St. Moritz und von dort über den Berninapass ins italienische Tirano.

Kunst und Kultur kann man in den rund 90 Museen des Kantons erleben. Zu den bekanntesten gehören das Kirchner Museum in Davos, das sich dem Werk des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner widmet, das Segantini Museum in St. Moritz mit Gemälden von Giovanni Segantini und das Bündner Kunstmuseum in Chur, das in einer historischen Villa untergebracht sind. Außerdem gibt es in Graubünden eine große Anzahl von Burgen, darunter das Schloss Tarasp und die Burg Rätia Ampla.

Aktuelle Meldungen: Graubünden

07.08.2019, Silvaplana, Event

Engadinwind 2019

Die besten Kite- und Windsurfer treffen sich vom 21. bis 25. August 2019 am Silvaplanersee im Engadin.

24.06.2019, Graubünden, Event

Davos Klosters Sounds Good

Vom 8. bis 14. Juli 2019 wird das New Orleans Jazzfestival der Alpen mit rund 90 Konzerten in Davos Klosters veranstaltet.

15.11.2019, Wandern, Info

Die Biolectra 24h Trophy 2020

2020 feiert die Biolectra 24h Trophy ihr 10-jähriges Bestehen mit einem spektakulären Jubiläumsprogramm: Neun überragende Wanderregionen mit drei Premieren entführen in die schönsten Bergwelten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

13.08.2019, Schweiz, Info

Surfen auf 2.252 Meter über dem Meeresspiegel in Schweizer Destination Laax

Neu gibt es in der Schweizer Destination LAAX auf dem Berg Crap Sogn Gion auf 2252 Meter über dem Meeresspiegel den GALAAXY PARK: eine Freestylearea für bewegungshungrige Urlauber!


Schönwetter-Tipps für Graubünden
Gewässer
Silvaplanersee
Zu den drei Seen der Engadiner Seenplatte gehört das ...
Heididorf Maienfeld
Museen
Heididorf Maienfeld
Eine Geschichte in mehr als 50 Sprachen Fast jedes ...
Bündner Herrschaft
Landschaften
Bündner Herrschaft
Wein aus der Schweiz Im nördlichsten Teil von Graubünden ...
Schlechtwetter-Tipps für Graubünden
Kirchner Museum Davos
Museen
Kirchner Museum Davos
Das Kirchner Museum Davos bietet dem Besucher das ...
Bauwerke
Rätisches Museum Chur
Auf 5.000 Jahre Siedlungsgeschichte blickt die Bündner ...
Hallenbad Bivio
Wassersport
Hallenbad Bivio
Im Hallenbad des Hotels Residenza Plaz können sowohl ...
7132 Therme
Bäder & Gesundheit
7132 Therme
Die Therme Vals blickt auf eine lange Geschichte zurück. ...