Appenzell, Schweiz

Liegt auf:778 m

Einwohner:5751

Wetter für Appenzell, heute (26.09.2022)
Prognose: Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.
...
Früh - 06:00

8°C55%

...
Mittag - 12:00

12°C60%

...
Abends - 18:00

10°C65%

...
Spät - 24:00

9°C80%

Appenzell im Sommer

Das Dorf Appenzell ist Hauptort des Schweizer Kantons Appenzell Innerrhoden und liegt am Fusse des Alpsteinmassivs, zu dem auch der Säntis zählt.

Der Säntis ist ein außergewöhnlicher Aussichtsberg, denn vom Säntisgipfel aus kann man in sechs verschiedene Länder sehen: Schweiz, Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Italien und Frankreich. Auf den Säntis fährt die Schwebebahn, die das ganze Jahr über in Betrieb ist.

Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Säntisgipfel ist die Ebenalp, doch auch für Gleitschirmflieger ist sie reizvoll. Das Gleitschirmparadies Alpstein wartet mit mehreren Flugschulen auf abenteuerlustige Besucher. Auf der Ebenalp sollte man unbedingt das Wildkirchli und der nahe gelegene Gasthof Aescher gesehen haben, die durch eine waghalsige Bauweise am Felsen auffallen.

Doch auch unten im Appenzeller Dorf gibt es viel zu sehen. Das Ortsbild ist geprägt durch bunt bemalte Holzhäuser im autofreien Ortskern. Am schönsten sind die Häuserreihen in der Hauptgasse, wo man während dem Einkaufen, dem Kaffee trinken oder einfach beim Schlendern die farbenfrohen Häuser bewundern kann.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Appenzell

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Angebote Appenzell

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Appenzellerland Tourismus AI

9050 Appenzell
Schweiz
Tel.: +41 71 7889641

Sehenswürdigkeiten

Kunsthalle Ziegelhütte

Appenzell, Appenzeller Land

Vater und Sohn wurde hier gleichermaßen ein Denkmal gesetzt. Die Kunsthalle Ziegelhütte ist vor allem dem Werk der Malers Carl August Liner (1871-1946) und Carl Walter Liner (1914-1997) gewidmet. Das multifunktionale Kulturzentrum, das sich in einer umgebauten Ziegelei aus dem 16. Jahrhundert befindet, zeigt über das Schaffen des Duos hinaus Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und bietet Raum für Aufführungen klassischer und zeitgenössischer Musik.

Sport & Freizeit

Hallenbad Appenzell

Appenzell, Appenzeller Land

Neben einem 25- Meter Becken für Wassersportler bietet das Bad auch ein 12,5 Meter Lehrschwimmbecken.

Natur

Appenzellerland

Appenzell, Appenzeller Land

Buntbemalte Häuser und beeindruckende Alpenpanoramen - in der Region zwischen Bodensee und Säntis scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Brauchtum und Tradition sind ein fester Bestandteil des Appenzeller Lebens. Ob beim Auftrieb des Viehs oder den sommerlichen Almfesten: Im Appenzellerland können Bräuche hautnah miterlebt werden. Detaillierte Darstellungen der regionalen Kultur bietet das Brauchtumsmuseum in Urnäsch. Einen Einblick in die Herstellung des Appenzeller Käses erhält man in einer der Schaukäsereien.

Sehenswürdigkeiten

Museum ‘Im Blauen Haus‘

Appenzell, Appenzeller Land

Sein persönliches Engagement bereicherte die Museumslandschaft: Aus Liebe zum Brauchtum und zum kulturellen Schaffen im Appenzell trug Hermann Fässler zu Lebzeiten vielfältige Gebrauchs- und Schmuckgegenstände der Region zusammen. Das MuseumIm Blauen Haus‘ präsentiert diese reichhaltige Sammlung an appenzellischer Kunst- und Bauernmalerei als beeindruckenden Querschnitt durch Brauchtum, Wohnkulur und Arbeitswelt des Kantons.
...

Sehenswürdigkeiten

Museum Appenzell

Appenzell, Appenzeller Land

Das Museum Appenzell ist im Rathaus (Mitte 16 Jh.) und im angrenzenden Haus Buherre Hanisefs im Herzen von Appenzell untergebracht. Es zeigt auf sechs Stockwerken einen Querschnitt durch die Geschichte und Kultur Appenzell Innerrhodens. Zu den wichtigsten Themen gehören der Fremdenverkehr mit dem Wildkirchli, Brauchtum und Handwerk, die religiöse Kultur und die Stickereisammlung mit den Trachten. Drei bis vier Sonderausstellungen pro Jahr ergänzen und vertiefen das vielfältige Spektrum der Dauerausstellung.

Natur

Alpsteingebirge

Appenzell, Appenzeller Land

Man braucht nicht besonders viel Glück, um in dem einzigartigen Gebirge Murmeltiere oder Steinböcke zu sehen. Das bekannteste Wandergebiet der Ostschweiz bietet Bergfreunden ein herausragendes Wegenetz sowie zahlreiche Seilbahnen und Gasthöfe. Das Alpsteingebirge bietet zwar nicht die höchsten Gipfel, dafür beeindruckt es mit schroffen Felsen. Die Sicht vom 2.501 m hohen Säntis ist spektakulär, denn die Felsen fallen mehr als 1.000 m steil ab. Im Winter fahren geübte Ski- und Snowboardfahrer über die abschüssigen Hänge bis hinunter nach Appenzell.

Natur

Säntis

Appenzell, Appenzeller Land

Mit 2.502 m besitzt der Berg den höchsten Gipfel im Alpstein-Massiv und ist aufgrund seiner herrlichen Aussicht über die verschiedenen Alpenzüge und den Bodensee bei Wanderern sehr beliebt. Eine Besonderheit zeichnet den Säntis aus: Bei klarem Wetter kann man seinen Blick in sechs verschiedene Länder schweifen lassen, natürlich in die Schweiz, aber auch nach Österreich und Deutschland, nach Frankreich und Italien sowie nach Liechtenstein.

Sehenswürdigkeiten

Museum Liner

Appenzell, Appenzeller Land

Die Werke von Vater und Sohn Liner sind in einem Gebäude von Annette Gigon und Mike Guyer ausgestellt.