Bern, Schweiz

Liegt auf:542 m

Einwohner:142479

Wetter für Bern, heute (30.05.2024)
Prognose: Ein sehr wechselhafter Tag mit wiederholten Regenschauern und etwas Sonne.
...
Früh - 06:00

13°C90%

...
Mittag - 12:00

17°C85%

...
Abends - 18:00

15°C80%

...
Spät - 24:00

11°C85%

Bern, die Hauptstadt der Schweiz, gilt als Kunst-, Kultur- und Shoppingmetropole. Mit ca. 142.000 Einwohnern zählt Bern zu den bevölkerungsreichsten Städten der Schweiz. Die Vielseitigkeit der Stadt und die unzähligen Sehenswürdigkeiten machen Bern zu einem beliebten Ziel für Touristen aus aller Welt.

Idyllische Lage und spannende Geschichte

Bern befindet sich im gleichnamigen Kanton. Die Altstadt Berns wird von der sogenannten Aareschlaufe, einer Kurve des Flusses Aare, eingeschlossen.

Die Geschichte Berns beginnt im Jahr 1191 mit der Stadtgründung durch das Adelsgeschlecht der Zähringer. Wenig später wurde sie zur freien Reichsstadt, die bis ins 16. Jahrhundert zum größten Stadtstaat nördlich der Alpen anwuchs. Die Herkunft des Namens ist ungewiss, einer Legende nach sollte die Stadt ihren Namen vom ersten in den nahegelegenen Wäldern erlegten Tier bekommen. Somit wurde aus dem Bären, der auch heute noch auf dem Wappen der Stadt zu finden ist, mit der Zeit der Name Bern.

Must see - die Berner Altstadt

Die Berner Altstadt ist seit dem Mittelalter nahezu unverändert und deshalb auch ein Teil des Unesco-Weltkulturerbes. Das Wahrzeichen Berns ist die Zytglogge, ein Uhrturm mit Glockenspiel, das Touristen zu jeder vollen Stunde bewundern können.

Charakteristisch für die Architektur der Berner Altstadt sind die Sandsteingebäude sowie die aus dem Mittelalter stammenden Arkaden, die die Straßen auf zwei "Etagen" erweitern. Die lange Promenade gilt auch als Shoppingparadies mit unzähligen Malls, Märkten und Boutiquen. Ebenfalls sehenswert sind die über 100 Brunnen, darunter auch die elf bekannten Figurenbrunnen, deren Entstehung im 16. Jahrhundert datiert ist.

Freizeitaktivitäten in Bern

Im Rosengarten können Besucher einen einmaligen Blick auf Altstadt und Aareschlaufe genießen - und das inmitten einer der schönsten Parks der Stadt. Das Wappentier der Stadt, den Bären, kann man im Bärenpark aus nächster Nähe betrachten. Der Park ist das Zuhause einer Bärenfamilie, bestehend aus Finn, Björk und Tochter Ursina.

Auch Outdoorsport-Begeisterte dürften sich bei einem Besuch in Bern freuen. Es gibt die Möglichkeit in der Aare zu schwimmen sowie Kanu oder Kajak zu fahren. Auch Wanderer und Radfahrer kommen in Bern und Umgebung auf ihre Kosten.

Für alle Kunst- und Kulturliebhaber ist Bern ebenfalls eine Reise wert. Die Stadt mit der einzigartigen Architektur beherbergt viele Museen und Galerien, wie z.B. das 1879 eröffnete Kunstmuseum an der Hodlerstraße, das als das älteste Kunstmuseum der Schweiz gilt.

Jedes Jahres findet in Bern der weltbekannte Zibelemärit statt. Dabei handelt es sich um einen großen Jahrmarkt mit ausgelassener Stimmung, der traditionell am vierten Montag im November jeden Jahres stattfindet.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Webcams Bern

Bern - Restaurant Rosengarten

Webcam

400m

Campingplatz Solothurn, Bern

Webcam

300m

Bern - Rosengarten

Webcam

400m

Bern - Gurten

Webcam

k.A.

Bern - Bellevue Palace

Webcam

400m

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Bern

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sehenswürdigkeiten

...
Stade de Suisse

Bern, Bern Region

Sehenswürdigkeiten

...
Bernisches Historisches Museum mit Einstein Museum

Bern, Bern Region

Ferienregionen zum Ort Bern

...
Bern

Bern Region, Schweiz

Ausflugsmöglichkeiten:

Bern im Winter

Angebote Bern

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion
...

Essen & Trinken

Adrianos Bar & Cafe

Bern, Bern

In der gemütlichen Kaffeebar Adrianos Bar & Café mit hauseigener Rösterei gibt es eine große Auswahl an Paninis. Die Kaffeebar Adrianos serviert seinen Gästen nun seit mehr als 15 Jahren Kaffeespezialitäten in Bern. Gelegen gegenüber des Zeitglockenturms gelegen kann man durch die Fenster ganz gemütlich dem Treiben an der Grenze zwischen Haupteinkaufsstraße und Berner Altstadt zusehen.In der hauseigenen Rösterei werden die Bohnen in kleinen Chargen schonend und auf den Punkt in de Probat-Trommelröster geröstet. Direkt in der Bar findet immer dienstags und freitags der Röstvorgang statt, bei dem Besucher jederzeit willkommen sind. Bio Zutaten und möglichst lokale SpezialitätenAußer Kaffeespezialitäen wird im Adrianos auch Bier gezapft, Wein ausgeschenkt sowie hausgemachter Eistee, Bio-Säfte und außergewöhnliche Softdrinks wie Gazzosa aus dem Tessin oder Lola Cola aus Bern aber auch Cocktails angeboten. Das hier erhältliche Zwickelbier wird eigens für Adrianos Bar & Cafe von der Aarebier Brauerei in Bargen gebraut. Dazu werden leckere Paninis, die sich der Gast selbst zusammenstellen kann serviert.Wer möchte kann auch den 2016 eröffneten Kaffeeladen am Kornhausplatz besuchen um hier Bohnen, Pads und vieles mehr zu erwerben. 

Sehenswürdigkeiten

Heiliggeistkirche Bern

Bern, Bern

Der schönste protestantische, barocke Kirchenbau der Schweiz wurde in den Jahren 1726 bis 1729 unter der Leitung Niklaus Schildknechts erbaut. Die Kirche besitzt einen rechteckigen Grundriss und eine reich gegliederte Fassade. Im Innenraum dominieren 14 Sandsteinsäulen, die das Tonnengewölbe des Schiffes tragen und eine umlaufende Galerie einspannen. Sehenswert sind die freistehende Kanzel und die Deckenstuckarbeiten.

Sehenswürdigkeiten

Gerechtigkeitsbrunnen Bern

Bern, Bern

Mit verbundenen Augen erhebt Justitia das Richterschwert. 1543 schuf der Schweizer Bildhauer Hans Gieng die Brunnenfigur für den Gerechtigkeitsbrunnen. Zu Füßen der Justitia kauern Papst, Sultan, Kaiser und der Schultheiß von Bern. Das Symbol der Gerechtigkeit wurde wiederholt zerstört und seit 1986 wird die Original-Justitia im Historischen Museum Bern gezeigt.

Sehenswürdigkeiten

Zähringerbrunnen

Bern, Bern

Der bunt bemalte Altstadtbrunnen mit der Figur des behelmten Bären wurde 1535 von Hans Hiltbrand errichtet.
...

Essen & Trinken

Confiserie Eichenberger

Bern, Bern

Seit mehr als 50 Jahren werden in der Confiserie Eichenberger in Bern zart schmelzende Pralinés, Truffes, Petits-Fours, Torten und andere hausgemachte Süßigkeiten aber auch frische Backwaren wie Berner Zöpfe und Ankenbrötli verkauft.Berner Haselnusslebkuchen als SpezialitätDie Spezialität des Hauses ist der Berner Lebkuchen aus Haselnuss und Honig mit dem per Hand aufgetragenen Berner Wappentier - dem Bären. Die Leckereien werden von dem traditionsreichen Familienunternehmen ausschließlich in Eigenproduktion hergestellt und in den Cafés und Verkaufsgeschäften angeboten.Die älteste der Berner Filialen befindet sich am Bahnhofsplatz unter der Schweizerhoflaube, Berns größtem Laubenbogen. Direkt hinter der Confiserie befindet sich der nostalgisch eingerichtete Tea-Room in dem man in gemütlicher Atmosphäre die “Leckerli” bei einer Tasse Kaffee oder Tee genießen kann. In der Café-Bar, der Dolcino Bar gibt es auch Erfrischungen bei einer großen Auswahl an Snacks und Patisserie.

Essen & Trinken

Kornhauskeller Bern

Bern, Bern

Das imposante Kellergewölbe ist einen Besuch wert. Zur guten Berner Küche gibt es Live-Musik.

Sehenswürdigkeiten

Nydegghof

Bern, Bern

An dem lauschigen Platz bei der Nydeggkirche befinden sich der 22,5 m tiefe Sodbrunnen und der Zähringbrunnen.

Sehenswürdigkeiten

Museum für Kommunikation

Bern, Bern

Die Geschichte und Zukunft der Kommunikation stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung - der einzigen in der ganzen Schweiz, die sich speziell mit dem zwischenmenschlichen Informationsaustausch befasst. Körpersprache ist ebenso ein Thema wie die Verständigung mittels verschiedener Medien. Ein Teil des Museums ist daher der Computertechnologie gewidmet. Durch Spielstationen und Workshops werden die Kommunikation und ihre Möglichkeiten erlebbar gemacht.

Sport & Freizeit

Hallenbad Wyler

Bern, Bern

Das freundlich gestaltete Hallenbad in der Nähe der Berner Innenstadt begeistert seine Gäste mit einer modernen Ausstattung.

Sehenswürdigkeiten

Stade de Suisse

Bern, Bern

STADE DE SUISSE - Multifunktionale ArenaDas STADE DE SUISSE – eine einzigartige Arena für Sport, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft – zeichnet sich durch seine hohe Multifunktionalität aus. Das moderne Nationalstadion im Herzen der Hauptstadt lebt und bewegt, auf und neben dem Platz. In seiner jungen Geschichte konnte das STADE DE SUISSE bereits zahlreiche Akzente setzen: neben nationalen und internationalen Fussballspielen haben Weltstars mit ihren Konzerten sowie zahlreiche kleine und grosse Events aller Art den gesamthaft über 2,6 Millionen Stadion-Besuchern unvergessliche Momente und Emotionen beschert.Vielseitige Networking-PlattformIm STADE DE SUISSE treffen anspruchsvolle Gäste und Gastgeber auf eine einmalige Location und eine ideale Plattform für ungezwungenes Kontakteknüpfen. Bei Fussballspielen und Kulturevents bietet das STADE DE SUISSE ein mehrstufiges Club- und VIP-Angebot. In den verschiedenen Lounges treffen sich Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Sport, Politik und Kultur und genießen Networking auf höchstem Niveau. Sämtliche VIP-Packages umfassen 20 Fussballspiele pro Jahr, reservierte Sitzplätze auf der Haupttribüne, detaillierte Matchinformationen, exklusive Einladungen zu speziellen YB- und Memberevents, den persönlichen Kontakt zu Mitgliedern und Spielern des BSC YB sowie ein Vorkaufsrecht bei Veranstaltungen Dritter im Stadion.Individuelle NutzungWenn der Ball ruht, wird der gesamte VIP-Bereich zum multifunktionalen Event- und Kongresszentrum. Auf drei Etagen bieten verschiedene Räume den idealen Ort für Seminare, Konzerte, Ausstellungen, Galadinners oder private Festlichkeiten. Entdecken Sie die Vorzüge des STADE DE SUISSE, sein emotionales Ambiente und lassen Sie sich mitreissen von dessen Vielfalt und Einzigartigkeit. Die Einmaligkeit des Nationalstadions lässt Events zu unvergesslichen Erlebnissen werden.Kulturelle UnterhaltungDie weltberühmte Australische Rockband AC/DC zählt mit ihrem Auftritt im Sommer 2010 zu den grössten Acts im STADE DE SUISSE. Aber auch Robbie Williams, Bon Jovi, Genesis, Herbert Grönemeyer, Bruce Springsteen, Coldplay, Muse oder Pink heizten in Bern open Air vor bis zu 41.000 Zuschauern ein.

Natur

Botanischer Garten

Bern, Bern

Einblicke in die Pflanzenwelt der Schweizer Alpen ermöglicht der 1859 gegründete Botanische Garten der Universität mit seinen rund 6.000 Pflanzenarten. Seine Spezialität ist das Alpinum, das auch Pflanzen der asiatischen und nordamerikanischen Berge zeigt. Auf dem Freigelände und in den sieben Glashäusern sind außerdem tropische und subtropische Nutzpflanzen, Farne, Palmen sowie Heil-, Färb- und Faserpflanzen zu sehen. Der Park erstreckt sich auf einer Fläche von über 2 ha und lädt zum Flanieren und Lernen ein.
...

Essen & Trinken

Bierhübeli Bern

Bern, Bern

Das Bierhübeli ist ein Veranstaltungslokal in Bern, das den Namen seit dem Jahr 1912 trägt. Regelmäßig finden hier Konzerte von Schweizer und internationalen Künstlern statt.Neben Konzerten werden im Bierhübeli jedes Wochenende Parties veranstaltet, die alle Musikrichtungen und -geschmäcker bedienen.Grillen im BiergartenNicht nur Fleischliebhaber können sich freuen: Im Bierhübeli kann man Grillfeste feiern. Im hauseigenen Biergarten kann man sich mit Freunden, Verwandten und Kollegen am Grillgut gütlich tun. Auch für Vegetarier gibt es reichlich Auswahl. Zum Grillgut gibt es Salate, andere Beilagen und Desserts.

Sehenswürdigkeiten

Schweizerisches Schützenmuseum

Bern, Bern

Alles Wissenswerte rund um das Schützenwesen der Schweiz können Besucher hier erfahren. Das Schweizerische Schützenmuseum präsentiert alte Waffen und Trachten und ermöglicht dabei auch tiefe Einblicke in das Selbstverständnis der Schweizer Bürger und Eidgenossen.

Sport & Freizeit

Billard Center Bern

Bern, Bern

Auf 18 Pool-Tischen und 3 Snooker-Tischen können sich Anfänger und Könner ausprobieren und zwischendurch im Fumoir rauchen.

Sehenswürdigkeiten

Hauptgebäude Universität Bern

Bern, Bern

1903 entstand das neue Hauptgebäude der Universität mit seiner monumentalen Fassade im klassizistischen Stil.

Sehenswürdigkeiten

Waisenhausplatz

Bern, Bern

Der belebte Platz mit seinen historischen Häuserzeilen und dem berühmten Holländerturm wurde im 16. Jahrhundert angelegt.

Radsport

Fahrradverleih Bern

Bern, Bern

Warum nicht mit dem Velo die Stadt erfahren?

Essen & Trinken

Azzurro Terra e Mare

Bern, Bern

Das mit 12 Gault Millau Punkten ausgezeichnete Restaurant Azzurro Terra e Mare bietet seinen Gästen ausgesuchte und authentische italienische Spezialitäten, die in mediterranem Ambiente serviert werden.Getreu dem Motto "Terre e Mare" Zu recht erhielt das Restaurant Azzurro Terra e Mare das Siegel "Ospitalità Italiana", welches für authentische italienische Gastfreundschaft und original italienische Produkte und Rezepte steht. Die Inhaber Franco & Luci Marinelli und Chefkoch Giacomo Giometti werden dem Motto “Terra e Mare” mehr als gerecht, findet sich auf der Speisekarte doch einige feine Gerichte vom Land und Frisches aus dem Meer. Die Auswahl reicht von warmen und kalten Antipasti, Risotto alla marinara das großzügig in der Kupferpfanne serviert wird über gegrilltem Gemüse, Fisch und Fleisch bis hin zu Pizzen und Zitronensorbet. Auf der umfangreichen Weinkarte finden sich zudem sorgfältig ausgewählte Weinsorten aus zwölf italienischen Provinzen aber auch einige offen ausgeschenkte Flaschenweine. Auch in der Ausstattung spiegelt sich das Motto wieder. Im hinteren Restaurantbereich ist das Lokal getreu “Mare” elegant mit Muschelstühlen und einem Meerwasseraquarium ausgestattet, der vordere Bereich “Terra” zeigt sich im ansprechenden Trattoria Stil.

Sehenswürdigkeiten

Schweizerisches Literaturarchiv

Bern, Bern

Ohne Dürrenmatt gäbe es die Institution heute nicht. Der Schweizer Dramatiker vermachte 1989 seinen literarischen Nachlass der Schweizerischen Eidgenossenschaft nur unter der Bedingung, dass ein Literaturarchiv gegründet werde. Heute besitzt das Schweizerische Literaturarchiv rund 5,1 Millionen Materialien zu Literatur, die einen Bezug zur Schweiz haben. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts.

Natur

Bärengraben Bern

Bern, Bern

Der Bärengraben gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt. Hier wird das pelzige Wappentier, das der Stadt der Legende nach ihren Namen gab, in voller Lebensgröße gehegt und gepflegt, wie es bereits seit 1441 Tradition in Bern ist.