Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

St. Gerold, Österreich

liegt auf 920 m

Wettervorhersage für St. Gerold in / Vorarlberg
Montag, den 25.09.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

Wetter:
Temperatur:8°C15°C11°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%5%5%

Quelle: ZAMG

Ein malerisches Örtchen

Die Gemeinde St. Gerold ist eine der sechs Gemeinden im lokalen Zusammenschluss "Großes Walsertal" im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Gut ein Drittel der Gemeindefläche ist bewaldet, der beschauliche Ort liegt auf einer Höhe von 920 Metern. Mit einer Einwohnerzahl von weniger als 400 zählt St. Gerold zu den kleinen Gemeinden, sogar für Gebirgsregionen. Das Örtchen ist gut 1.000 Jahre alt, das Wappen lässt auf den Namensgeber schließen: Der heilige Gerold zog anno dazumal mit Esel und Kutte von Sachsen in das Walsertal, wo ihm ein Engel erschien. Daraufhin gründete dieser eine Propstei - welche es noch heute gibt.

In und um St. Gerold

Blick auf die Propstei St. Gerold
Blick auf die Propstei St. Gerold © Alpenregion Bludenz Tourismus

St. Gerold selbst gehört zu einem freiwilligen, lokalen Verband von bergbäuerlichen Gemeinden, der sich dem nachhaltigen Tourismus verschrieben hat. Somit gibt es in der näheren Umgebung weniger große Spaßangebote, als Kultur- und Erholungsprogramm. Die über ihre Grenzen hinaus bekannte Propstei St. Gerold war bis ins letzte Jahrhundert ein Benediktinerkloster und hält das ganze Jahr über Veranstaltungen spiritueller und besinnlicher Natur bereit. Auch gibt es, wie für ein Kloster üblich, einen Klosterkeller mit herzhaften Mittgas- und Abendmahlzeiten.

Wandern und Wandeln

Der Ort selbst ist weniger Highlight eines Besuchs, sondern die malerische Gegend des Biosphärenreservates "Großes Walsertal". Von St. Gerold aus gibt es zwei besondere Wanderrouten: Die eine bildet der Walserweg, der von Süd-Ost nach Nord-West die Ortschaften verbindet. Hier wandelt man auf historisch gewachsenen Wegen von Ort zu Ort und kommt manches Mal an gut geführten und gastfreundlichen Hütten und Häusern vorbei. Der "Weg der Sinne - Weg der Stille" der Propstei führt die Wanderer durch bewaldetes Berggebiet mit Zwischenstationen, wie etwa dem Klosterweiher und einem Heckenlabyrinth.



Schönwetter-Tipps für St. Gerold
Bäder & Gesundheit
Waldbad Schoppernau
Schoppernau ist eine kleine Gemeinde im Tal der Bregenzer ...
Fallbachwand-Wasserfall
Gewässer
Fallbachwand-Wasserfall
Der Fallbachwand-Wasserfall in Dalaas in Vorarlberg ...
Naturerlebnis Holdamoos
Naturparks
Naturerlebnis Holdamoos
Das Natur-Erlebnis Holdamoos befindet sich im Herzen ...
Waldlehrpfad Bludenz
Wandern
Waldlehrpfad Bludenz
Der Waldlehrpfad Bludenz ist ein Themenweg, der rund ...
Schlechtwetter-Tipps für St. Gerold
Remise Bludenz
Museen
Remise Bludenz
Die Remise Bludenz ist eine Event- und Kulturstätte ...
Pfarrkirche St. Wolfgang
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Wolfgang
Inmitten des Ortszentrums der Gemeinde Schnepfau erhebt ...
Bauwerke
Pfarrkirche St. Bartholomäus
Mit ihrer Gründung um 1100 gilt die Pfarre Bartholomäberg ...
Alpenerlebnisbad VAL BLU
Bäder & Gesundheit
Alpenerlebnisbad VAL BLU
Das Schwimmbad Das Alpenerlebnisbad Val Blu erstreckt ...