Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Transalpine Run 2019

Die 15. Ausgabe der Alpenüberquerung

Vom 31. August bis zum 7. September 2019 wird die 15. Ausgabe des Transalpine Runs ausgetragen. Über die Westroute geht es in acht Tagesetappen von Oberstdorf in Deutschland bis nach Sulden am Ortler in Italien.

Läuferinnen beim Transalpine Run
Läuferinnen beim Transalpine Run © andifrank.com

In acht Tagen geht es beim Transalpine Run über die Alpen

300 Teams bestehend aus jeweils zwei Läufern aus mehr als 40 Ländern starten am 31. August 2019 von Oberstdorf zur Alpenüberquerung durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Italien. Die Etappen sind zwischen 27,7 und 44,9 km lang, Ausnahme ist der Bergsprint am 5. Tag: Von Samnaun geht es über 7,8 km und 834 Höhenmeter zur Bergstation Alp Trida. Die Etappenstart ist in der Regel zwischen 7 und 9 Uhr, der Bergsprint beginnt um 10 Uhr.

Wer beim Transalpine Run mitlaufen möchte, muss ein Nenngeld von 890 Euro pro Person zahlen. Im Starterpaket mit inbegriffen sind unter anderem die neun Pasta-Partys, Strecken- und Zielverpflegung, Gepäcktransport, Medaillen und Finisher-Shirt und medizinische Versorgung.

Läufer im Schnee beim Transalpine Run
Läufer im Schnee beim Transalpine Run © wisthaler.com

Kürzere Alternative: der RUN2

Für Läufer, die sich nicht die gesamte Alpenüberquerung zutrauen, ist der RUN2 eine Alternative: Dabei läuft man nur die ersten beiden Etappen des Transalpine Runs mit. Das Siegerteam wird nach der 2. Etappe in St. Anton am Arlberg am 1. September 2019 gekürt, gewertet werden die Kategorien Men, Women und Mixed. Das Nenngeld für den RUN2 beträgt 215 Euro pro Person.

Etappenübersicht beim Transalpine Run 2019

  • 1. Etappe: Oberstdorf nach Lech am Arlberg (38,45 km)
  • 2. Etappe: Lech am Arlberg nach St. Anton am Arlberg (27,7 km)
  • 3. Etappe: St. Anton am Arlberg nach Landeck (39,2 km)
  • 4. Etappe: Landeck nach Samnaun (46,3 km)
  • 5. Etappe: Samnaun auf die Bergstation Alp Trida (7,8 km)
  • 6. Etappe: Samnaun nach Scuol (40,5 km)
  • 7. Etappe: Scuol nach Prad am Stilfser Joch (44,9 km)
  • 8. Etappe: Prad am Stilfser Joch nach Sulden am Ortler (31 km)
Rückblick Transalpine Run 2018 © PLAN B event company GmbH