Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Bergwald-Erlebnispfad

Wandern in Inzell

Bild Bergwald-Erlebnispfad
Bergwald-Erlebnispfad © Inzell www.inzell.de

Auf dem Walderlebnispfad kommen die Besucher den Geheimnissen der Natur auf die Spur.

An 19 verschiedenen interaktiven Erlebnis-Stationen, Informationstafeln und Baumarten-Stationen kann man den Wald fühlen, riechen, sehen, hören und schmecken. So kann man beispielsweise entdecken, wie viele Tiere in einem abgestorbenen Baum leben und welche Bäume bis zu 600 Jahre alt werden. Oder man streckt seine Zehen in den Frillensee, einen der kältesten Seen Deutschlands, und schätzt die Wassertemperatur. An weiteren Stationen kann man auf einer Holzorgel spielen oder barfuß durch den Boden-Parcours laufen.

Der rund sechs Kilometer lange Rundweg startet am Forsthaus Adlgaß und führt zum Frillensee und zurück. Der Pfad verläuft die meiste Zeit am kühlen Frillenseebach entlang durch den schattigen Wald. Ein Feuersalamander zeigt den Besuchern den richtigen Weg.


Besucherkommentare Bergwald-Erlebnispfad

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Bergwald-Erlebnispfad" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Weitere Highlights Chiemgau

Staubfall

Der Staubfall ist ein rund 200 Meter großer Wasserfall ...

Max Aicher Arena

Eingebettet in die schöne bayerische Inzeller Berglandschaft ...

Mittersee

Der Mittersee bei Reit im Winkl bildet gemeinsam mit ...

Weitsee

Der auf rund 750 Meter Höhe gelegene Weitsee ist ein ...

Burg Tittmoning

Auf einer geographisch günstigen Anhöhe thront die ...

Alle Highlights in Chiemgau anzeigen