Sie sind hier:

BIG-5 Bike Challenge

Saalbach Hinterglemm, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Tourismusverband Saalbach HinterglemmGlemmtaler Landesstraße 5505753 SaalbachÖsterreichTel.: +43 6541 680068contact@saalbach.comhttps://www.saalbach.com/de/sommer/mountainbiken/big-5

Eintrittspreise

BIG-5 Ticket: 34 EUR, Ermäßigungen erhältlich

Öffnungszeiten

k.A.

Die BIG-5 Bike Challenge ist eine Mountainbike-Tour, die über fünf Berge und fünf Seilbahnen rund um Saalbach Hinterglemm führt. Für die Tour brauchen Enduro-Fans einen ganzen Tag, da sie eine Strecke von 59,5 km und 5.000 Höhenmeter zurücklegen müssen.

Die Strecke der BIG-5

Der große Vorteil der XXL-Tour ist, dass man nur 500 Höhenmeter bergauf aus eigener Kraft zurücklegen muss, für den Rest nutzt man einfach die Seilbahnen mit Bike-Transport. Trotzdem stellt die Tour Anforderungen an Fahrkünste und Kondition. Die Tour kann an jeder der fünf Seilbahnen gestartet und beendet werden. Startet man beispielsweise an der Kohlmaisgipfelbahn in Saalbach, geht es von dort zur Asitz Bergstation und hinab zur Asitz Talstation. Anschließend fährt man durch das Zentrum von Saalbach zum Schattberg X-press, nach der Auffahrt geht’s zum Schattberg-Westgipfel, hinunter zur Zwölferkogel Talstation, zur Reiterkogel Talstation und vom Gipfel zurück nach Hinterglemm.

Planung, Infrastruktur und Ticket

Auf der Strecke der BIG-5 gibt es zahlreiche Hütten und Almen, in die man unterwegs einkehren kann. Wer mit dem E-Mountainbike unterwegs ist: An der Asteralm, in den Bike’n’Soul Shops in Saalbach und Hinterglemm und am Hexenhäusl stehen Ladestationen.

Es gibt ein BIG-5 Ticket, das eine Fahrt pro Berg (Reiterkogel, Schattberg, Asitz, Zwölferkogel und Schönleiten) inklusive Biketransport beinhaltet. Das Ticket kostet 34 Euro für Erwachsene, Jugendliche zahlen 25,50 Euro, Kinder 17 Euro. Bei der Planung der Tour sollte man die verschiedenen Betriebszeiten der Bergbahnen beachten.

Anzeige