Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Cathédrale de Saint-Nicolas

Bauwerke in Freiburg

Fast 200 Jahre lang wurde an der Kirche gebaut. 1283 wurde der Grundstein für St. Nicolas gelegt. Erst um 1490 war die Kirche schließlich zum größten Teil fertig gestellt. In dieser späten Bauphase entstanden die bedeutenden Figurenportale im Stil der Gotik: das Südportal und das Hauptportal. Zur Kathedrale der Diözese Lausanne, Freiburg und Genf wurde die Kirche erst 1924.


Besucherkommentare Cathédrale de Saint-Nicolas

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Cathédrale de Saint-Nicolas" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Rue des Chanoines 3 1700 Fribourg

Tel.: +41 263471040 Fax: +41 263471059

info@cathedrale-fribourg.ch Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mo-Sa 7:30-19;So 8:30-21:30 Uhr

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei