Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Eibsee

Gewässer in Grainau

Bild Eibsee
Badevergnügen am Eibsee mit Bergpanorama © Tourist-Information Zugspitzdorf Grainau

Urlaubsgenuss am Eibsee

Wandern, Boot fahren oder einfach die grandiose Natur genießen! Der Eibsee bietet viele Freizeitaktivitäten und viel Freizeitqualität. Der Eibsee ist zugehörig zur bayerischen Gemeinde Grainau und liegt unterhalb der Zugspitze im Wetterstein-Gebirge. Der See ist nur 9 km und rund 15 Autominuten vom Zentrum Garmisch-Partenkirchens entfernt und touristisch gut erschlossen. Der Name Eibsee rührt von der Eibe, diese Baumart war früher hier sehr zahlreich vertreten. Heute stehen nur noch einige wenige Eiben am See.

Geologische Besonderheit

Der See, knapp 1.000 Meter hoch gelegen, mit seinem klaren türkisfarbenen Wasser, verdankt seine Existenz dem Ende einer sogenannten Kaltzeit. Ein Gletscher zog sich vor vielen tausend Jahren zurück und hinterließ eine Mulde, die sich mit Wasser füllte und zum Eibsee wurde.

Berühmt ist der See auch wegen des gewaltigen Bergsturzes, der den heutigen Eibsee mit seinen acht Inseln formte. Der See ist rund 2,5 km lang und knapp 1 km breit. Der See befindet sich in Privateigentum und gehört den Besitzern des am See gelegenen Hotels. Der Eibsee ist dennoch öffentlich zugänglich.

Aktivitäten am und im Wasser

Es gibt einen Rundwanderweg am Seeufer entlang, der wegen des einmaligen Ausblicks auf den See und die Zugspitze mittlerweile sehr bekannt ist. Die Route um den See ist 7,5 km lang, von der Schwierigkeit her als leicht einzuordnen und daher auch für Familien gut begehbar. Am schönsten ist der Weg, wenn er gegen den Uhrzeigersinn begangen wird. Der Weg führt überwiegend durch bewaldetes Gelände, ist also auch an heißen Tagen gut begehbar. Etwa zwei Stunden Wanderzeit sollten die Eibsee-Besucher für diese Strecke einplanen.

Wem der komplette Weg zu weit ist, der kann auf halbem Weg in das Motorboot "Reserl" einsteigen und so ganz bequem zum Startpunkt zurückfahren. Während der ganzen Fahrt kann man das imposante Zugspitz-Panorama genießen. Am Bootsverleih erfahren Sie die aktuellen Abfahrtszeiten.

Wer sich lieber auf dem Wasser bewegen möchte, kann das natürlich auch tun. Bootsfahrten auf dem See sind möglich. Der Bootsverleih vermietet Tret- und Ruderboote. Auch Angeln und Tauchen kann man am Eibsee, allerdings nur als Gast des am See gelegenen Hotels. Badespaß gibt es auch im nahen Ort Grainau: Das Zugspitzbad bietet speziell für Familien viel Badespaß.

Mit der Seilbahn hinauf auf die Berge

Zur Zeit fahren die Besucher mit der Zahnradbahn und Gletscherbahn auf den Gipfel der Zugspitze. Die "alte" Eibsee-Bahn war seit 1963 in Betrieb und hat in dieser Zeit etwa 21 Millionen Menschen befördert. Im April 2017 trat die "alte Dame" ihre letzte Fahrt zum Gipfel an. Die bestehende Seilbahn wird aktuell durch eine größere und modernere Bahn ersetzt. Diese neue Bahn wird, um einen konstanten Betrieb zu garantieren, versetzt zur aktuellen Bahn gebaut. Die Talstation der neuen Eibsee-Seilbahn ist ebenfalls nur ein paar hundert Meter vom Eibsee entfernt. Die Eröffnung der neuen Eibsee-Bahn ist für Dezember 2017 geplant.


Besucherkommentare Eibsee

Sie wollen dieses Ausflugs- bzw. Freizeitangebot nutzen? Lesen Sie, was andere Besucher zu "Eibsee" sagen!

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit!

ulrikele 06.05.2015, 14:46 Uhr *****

Kraler war begeistert

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Tourist-Information Zugspitzdorf Grainau

Parkweg 8 82491 Grainau Deutschland

Tel.: +49 8821 981850 Fax: +49 8821 981855

info@grainau.de Homepage

Weitere Highlights Zugspitz Region

Kurpark Bad Kohlgrub

Kräuter-, Kneipp- und Lebensgarten Bereits Ende des ...

Kofel

Das Oberammergauer Matterhorn Der Kofel ist mit seiner ...

Murnauer Moos

Dieses einzigartige Naturschutzgebiet befindet sich ...

Wildensee

Der Wildensee ist ein Bergsee in der Gemeinde Mittenwald ...

Krottenkopf

Höchster Gipfel der Bayerischen Voralpen Der Krottenkopf ...

Alle Highlights in Zugspitz Region anzeigen