Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Freilichtmuseum Klausenhof

Museen in Todtmoos

Das Freilichtmuseum Klausenhof in Herrischried entführt die Besucher in das Leben und Arbeiten der Bevölkerung vor Jahrhunderten. Der Hof wurde 1424 gebaut und ist damit eines der ältesten Häuser des Schwarzwalds. Bevor es restauriert und zum Freilichtmuseum umgebaut wurde, stand das Anwesen lange leer und drohte zu verfallen.

Weitere Funktionsgebäude

Rund um den Klausenhof versammeln sich weitere Einrichtungen aus den vergangenen Jahrhunderten, darunter die Lindauer Säge aus dem Jahr 1595, die immer noch funktionsfähig ist, ein Wagenschopf, eine Schmiede und ein Backhaus. Außerdem kann man durch einen kleinen Bauerngarten spazieren.


Besucherkommentare Freilichtmuseum Klausenhof

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Freilichtmuseum Klausenhof" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Am Gerhard-Jung-Platz 1 79737 Herrischried-Großherrischwand

Tel.: +49 7764 6162

Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mai bis Oktober: Mittwoch, Samstag und Sonntag von 14.30 bis 17.30 Uhr / März bis April: Sonn- und Feiertagen

  • Eintrittspreis

    4 EUR, ermäßigt 2 EUR

Weitere Highlights Schwarzwald

Dom St. Blasien

Der Dom St. Blasius blickt auf eine wechselvolle Geschichte ...

Feldberg

Der Feldberg ist mit seinen 1.493 Metern nicht nur ...

Museum Frieder Burda

Das Museum Frieder Burda ist ein privates Sammlermuseum, ...

Europa-Park

Der Europa-Park bei Rust ist mit einer Fläche von ...

Schauinsland

Der 1.284 Meter hohe Schauinsland ist der Hausberg ...

Alle Highlights in Schwarzwald anzeigen