Sie sind hier:

Hôtel de Ville Fribourg

Freiburg, Schweiz

Karte wird geladen...

Kontakt


Place de l' Hôtel de Ville
1700 Fribourg
Schweiz
Tel.:

Eintrittspreise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

k.A.

Das Freiburger Rathaus wurde 1501-1522 von Gylian Aetterli und Hans Felder dem Jüngeren erbaut; die Turmbekrönung und die Uhr, sowie die Freitreppe kamen erst 1660 hinzu. Besonders sehenswert sind hier der Großratssaal im Stil der Renaissance mit dem Prunktisch von Hans Gieng (1544-46) und derSalle des pas perdus‘ mit gotischem Kreuzstockfenster und Kruzifix von Martin Gramp (1508). Leider ist die Besichtigung von Innen nur selten möglich.

Weitere Ausflugsziele in der Region

Anzeige