Sie sind hier:

Lungauer Landschaftsmuseum

Mauterndorf, Österreich

Karte wird geladen...

Eintrittspreise

4,10 Euro, Kinder 2,10 Euro

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober: 10 bis 17 Uhr, in der Nebensaison kürzer

Das Landschaftsmuseum Lungau ist in der Burg Mauterndorf untergebracht und erstreckt sich dort über fünf Ebenen. Besucher können dort das Brauchtum, die Bevölkerung, die Lebensweise und die Fauna und Flora der Region Lungau kennenlernen.

Die Sehenswürdigkeiten im Lungauer Landschaftsmuseum

Im Museum gibt es verschiedene Themen, die aufgegriffen werden. Darunter Alm, Tracht, Haus und Hof, Religion, Mineralien und Brauchtum. So kommen im Landschaftsmuseum Senner zu Wort, die von ihrer Arbeit berichten, man kann kunstvoll bestickte Trachtenhüte bewundern, typische Einrichtungsgegenstände wie ein Webstuhl und Kristalle aus dem Lungau bestaunen.

Zum Landschaftsmuseum Lungau gehört auch eine Museumsmühle: Die Stampflmühle wurde Anfang der 1980er Jahre errichtet, dazu wurden Teile der Mühle aus verschiedenen Orten des Lungaus zusammengesucht und nahe der Burg Mauterndorf zur Mühle aufgebaut.

Anzeige