Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Lungau

Höhenausdehnung: 1000 m bis 3000 m

Wettervorhersage für Mauterndorf in Lungau / Salzburger Land
Donnerstag, den 21.10.2021FrühMittagAbend

Prognose:
Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später etwas Regen.

Wetter:
Temperatur:5°C11°C8°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
15%40%65%

Quelle: ZAMG

Hochplateau auf 1.000 Metern

Eingebettet zwischen den Gipfeln der Niederen Tauern und den sanften Höhen der Nockberge, etwa 100 km südöstlich der Stadt Salzburg, liegen die 15 Orte der Ferienregion Lungau auf einem Hochplateau. Die Landschaft im Lungau ist sehr vielfältig: Es wechseln sich schroffe Berge, sanfte Almwiesen und klare Bergseen ab.

Sportliche Aktivitäten im Lungau

Fahrradfahren oder Mountainbiken ist in der Region Lungau besonders beliebt: Hier startet der der 457 km lange Mur-Radweg, der von dem Ort Muhr bis nach Tschechien und Slowenien führt. Er gilt als schönster Flussradweg Europas.

Panorama im Prebergebiet
Panorama im Prebergebiet © Ferienregion Lungau / G.A. Service GmbH

Auch Wanderer zieht der Lungau an. Auf verschiedenen Themenwegen kann man Wandern mit Informationen verbinden, so zum Beispiel auf dem Wasserweg Leisnitz in St. Margarethen, den man mit allen Sinnen erleben kann, oder auf den Ramingsteiner Erzwegen. Auf den drei Erzwegen lernen die Besucher alles über Erz- und Eisenabbau in der Region sowie die Lebensweise der Bergmänner. Verschnaufen kann man auf den etwa 70 bewirtschafteten Almhütten im Lungau. Wer seine Tour abkürzen wird: In der Region gibt es mehrere Sommerbergbahnen, darunter die 8er-Kabinenbahn Grosseck ab Mauterndorf und die Sonnenbahn ab St. Michael.

Neben Wandern und Radfahren bietet der Lungau eine große Anzahl an sportlichen Aktivitäten: Canyoning, Rafting, Klettern, Angeln, Schwimmen, Segelfliegen oder Paragleiten.

Kultur und Brauchtum im Lungau

Im Lungau gibt es viele Kirchen, Burgen und Schlösser. Darunter beispielsweise das Wahrzeichen des Orts Ramingstein, die Burg Finstergrün ist heute ein Freizeit- und Erlebnisburg, oder die mittelalterliche Burg Mauterndorf. Die Burg hat einen imposanten Bergfried, einen Pallas mit Rittersaal und für Kinder einen tolle Ritterspielplatz.

Wanderer im Riedingtal
Wanderer im Riedingtal © Ferienregion Lungau / Salzburger Land Tourismus GmbH

Aus kultureller Sicht gibt es im Lungau mehrere Museen, die Besucher einladen. Im Ort Zederhaus gibt es den Denkmalhof Maurergut, die Ausstellung in dem alten Lungauer Einhof ist ein lebendiges Museum. Hier werden Arbeitsgeräte und Wohnkultur aus früheren Zeiten präsentiert. Auch der Rundwanderweg Mühlenweg informiert an fünf Stationen über die Tradition und Geschichte der Müller. In Tamsweg gibt es das Lungauer Heimatmuseum, das sich mit Wohnkultur und Arbeitswelt des Lungaus beschäftigt. Auch über die römische Geschichte der Region und das Brauchtum erfährt man vieles. So findet man beispielsweis im Museum auch die Symbolfigur des Lungau, den Samson. Diese bis zu 85 kg schweren und acht Meter hohen Holzfiguren werden an Prozessionen, Straßen- und Festumzügen durch die Dörfer getragen. Insgesamt gibt es zwölf Samsonfiguren im Lungau.

Twenger Almsee
Twenger Almsee © Ferienregion Salzburger Lungau

Im Urlaub sparen mit der kostenlosen Lungau Card

Wer im Lungau übernachtet, kann von den Vorteilen der Lungau Card profiteren: Bei teilnehmenden Partnebetrieben erhält man die Card für die Dauer des Aufenthalts kostenlos und kann damit zahlreiche  Attraktionen kostenlos oder reduziert nutzen. So kann man beispielsweise gratis mit den Sommerbergbahnen fahren, die Burg Mauterndorf besichtigen, in mehreren Freibädern schwimmen und den Familypark SMARTY-Land und den Outdooparc Lungau besuchen.





Aktuelle Meldungen: Lungau

25.06.2020, Mauterndorf, Event

Mittelalterfest Mauterndorf

Am 10. und 11. Juli 2021 wird auf Burg Mauterndorf das Mittelalterfest gefeiert.

15.11.2019, Wandern, News

Die Biolectra 24h Trophy 2020

2020 feiert die Biolectra 24h Trophy ihr 10-jähriges Bestehen mit einem spektakulären Jubiläumsprogramm: Neun überragende Wanderregionen mit drei Premieren entführen in die schönsten Bergwelten Deutsc

24.04.2018, SalzburgerLand, News

Kraftplätze, Energiewanderungen und Wallfahrtskirchen

Sich an einen Ort setzen, die Natur genießen, zur Ruhe kommen und neue Energien tanken: Bei den Kraftplätzen im SalzburgerLand handelt es sich oftmals um uralte Ritualplätze, die meist noch aus heidni


Schönwetter-Tipps für Lungau
Biosphärenpark Salzburger Lungau
Naturparks
Biosphärenpark Salzburger Lungau
Der Biosphärenpark Salzburger Lungau und Kärntner ...
Wandern
Ramingsteiner Erzwege
Insgesamt drei Erzwege laden im Lungau die ganze Familie ...
Schlechtwetter-Tipps für Lungau
Lungauer Heimatmuseum
Museen
Lungauer Heimatmuseum
Das Lungauer Heimatmuseum befindet sich im ehemaligen ...
Filialkirche St. Martin
Religiöse Stätten
Filialkirche St. Martin
Die Filialkirche St. Martin ist eine römisch-katholische ...
Burg Mauterndorf
Burgen & Schlösser
Burg Mauterndorf
Die mittelalterliche Burg Mauterndorf fungierte zunächst ...