Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Mausoleum

Bauwerke in Ehrenhausen

Im 16. Jh. erhielten die Eggenberger die Herrschaft über die Burg mit Siedlung. Zur umfangreichen Bautätigkeit der Familie gehört das Mausoleum, das Ruprecht von Eggenberg (gest. 1611) in Auftrag gab und das 1609-14 erbaut wurde. Allerdings stellte man die riesige Anlage erst 1682 fertig, nachdem die Innengestaltung schließlich der bekannte Baumeister Johann Bernhard Fischer (später mit dem Titelvon Erlach' bedacht) übernommen hatte. Von Außen wirkt das Gebäude Im Stil des Manierismus eher widersprüchlich: ein Unterbau mit schwer und drückend wirkender Bauornamentik wird von einer mächtigen Kuppel bekrönt und von riesigen Wächterfiguren flankiert. Innen zeigt sich der Gegensatz: zahlreiche Engelsgestalten verbinden sich zum feierlichen, jubelnden Chor in der reich stuckierten Kuppel.


Besucherkommentare Mausoleum

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Mausoleum" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

8461 Ehrenhausen

Tel.: +43 3453 2633

Homepage