Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Murnauer Moos

Naturparks in Murnau a. Staffelsee

Bild Murnauer Moos
Blick über das Murnauer Moos © Tourist-Information Murnau a. Staffelsee

Dieses einzigartige Naturschutzgebiet befindet sich südlich von Murnau und des Staffelsees im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Es entstand im Nachgang der Würm-Kaltzeit zwischen 115.000 und 10.000 v. Chr. und ist mit seiner Ausdehnung von gut 4.200 Hektar das größte zusammenhängende, naturnah erhaltene Moorgebiet in Mitteleuropa.

Dabei ist es nicht nur in Bezug auf seine Größe etwas Besonderes, sondern auch hinsichtlich der ihm innewohnenden Flora und Fauna. Es gedeihen viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten im Murnauer Moos und finden hier eine Zuflucht. Es wurde schon 1927 als Schutzbereich anerkannt, aber erst 1980 als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Wanderlust

Durch das Gebiet führt ein 12 km langer Rundwanderweg, der eine gute Möglichkeit bietet, die abwechslungsreiche Natur des Murnauer Mooses zu erleben. Neben der individuellen Tour kann das Moor auch auf einer geführten Mooswanderung erkundet werden. Auf dem Weg befinden sich der Info- und der Panorama-Stadl, dort gibt es Interessantes über den Lebensraum Moor zu erfahren.

Wissenswertes und Panorama

Der Info-Stadl ist nahe des Wanderparkplatzes Murnauer Moos gelegen. Er bietet Informationen in Text und Bild über das Moor und seine Geschichte. In direkter Nachbarschaft, im 'Gasthaus Ähndl' neben der kleinen Barockkirche St. Georg, kann man sich mit feiner regionaler Küche stärken.

Der Panorama-Stadl bietet einen wunderbaren Ausblick auf das Naturschutzgebiet und das direkt dahinter gelegene Wettersteingebirge. Auch hier finden sich Informationen, die das Murnauer Moos und die umliegende Landschaft erläutern.

Auf dem Holzweg

Ein besonderes Element auf dem Rundwanderweg ist der Bohlenweg: Er befindet sich nahe der Abzweigung in Murnau/Westried. Hier wandert man auf Holzbohlen durch die naturbelassene Landschaft und hat dabei einen sehr schönen Ausblick auf die umliegenden Berge. Er wurde als Moorlehrpfad konzipiert. Auf dem Bohlenweg befindet sich eine gemütliche Rasthütte, die sich gut als Punkt für ein stärkendes Picknick eignet.


Besucherkommentare Murnauer Moos

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Murnauer Moos" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Tourist-Information Murmau

Kohlgruber Straße 1 82418 Murnau am Staffelsee Deutschland

Tel.: +49 8841 61410 Fax: +49 8841 614121

touristinfo@murnau.de Homepage

Weitere Highlights Zugspitz Region

Staffelsee

Staffelsee bei Murnau Der Staffelsee ist ein rund ...

Eibsee

Urlaubsgenuss am Eibsee Wandern, Boot fahren oder ...

Warmfreibad Farchant

Freibad im schönen Zugspitzland An heißen Sommertagen ...

Schloss Linderhof

Die königliche Villa Das Schloss Linderhof liegt im ...

Kloster Ettal

Die Benediktinerabtei Die Basilika Ettal / © Angela ...

Alle Highlights in Zugspitz Region anzeigen