Sie sind hier:

Nationalpark Berchtesgaden

Berchtesgaden, Deutschland

Karte wird geladen...

Kontakt

Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Doktorberg 6
83471 Berchtesgaden
Deutschland
Tel.: +49 8652 96860
poststelle@npv-bgd.bayern.de
http://www.nationalpark-berchtesgaden.bayern.de/

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Der Nationalpark

Direkt an der Österreichischen Grenze liegt der 210 km² große Nationalpark Berchtesgaden mit seinen Bergen, Tälern und Gebirgsflüssen. "Natur Natur sein lassen", das ist das Motto des Parks.

1978 wurde der Nationalpark Berchtesgaden gegründet. Dabei wurde das ehemalige Naturschutzgebiet Königssee um rund zehn Quadratkilometer erweitert.

Aufgaben & Ziele

Das Hauptziel des Nationalparks ist der Schutz der gesamten Natur und nicht nur der einer bestimmte Pflanzen- oder Tierart. Um das zu erreichen, wird die Natur sich weitestgehend selbst überlassen.

Zu seinen Aufgaben gehören neben der Ökosystemforschung und der Umweltbeobachtung auch die Wissensvermittlung an Besucher.

Tourismus & Bildung

Bei Wanderern ist der Nationalpark Berchtesgaden mit seinen rund 260 km Wanderwegen und Klettersteigen sehr beliebt. Sicherlich nicht zuletzt wegen seiner einzigartigen Natur.

Durch ein umfangreiches Bildungsangebot für Gruppen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene soll den Besuchern die Natur und das Schutzgebiet näher gebracht werden. Das Angebot reicht von Vorträgen im Bildungszentrum, über interaktive Programme im Gelände bis hin zu Fachexkursionen im Gelände.

Anzeige