Sie sind hier:

Naturpark Riedingtal

Zederhaus, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Naturpark Riedingtal
Zederhaus 25
5584 Zederhaus
Österreich
Tel.: +43 6478 801
info@naturpark-riedingtal.at
https://www.naturpark-riedingtal.at/

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Der Naturpark Riedingtal ist 36 km² groß und liegt in der Gemeinde Zederhaus. Die höchste Erhebung im Park ist das 2.711 m hohe Weißeck, auffällig ist auch seine pyramidenförmige Riedingspitze. Die Landschaft ist hier typisch alpin: Es wechseln sich Almen, Bergwälder und Felsen ab.

Wandern im Naturpark Riedingtal

Der Naturpark eignet sich hervorragend zum Wandern: Es gibt Wanderwege in allen Schwierigkeitsstufen. Die Besucher können sowohl ebene Talwanderwege nehmen oder sich auf hochalpine Steigen konzentrieren. Auch gibt es verschiedene Themenwanderwege. Beim Naturparkzentrum gibt es eine Aussichtsplattform an der Brünnwandquelle. Außerdem findet man hier einen Themenwanderweg um den Schlierersee. Der Almwanderweg beschäftigt sich mit dem Leben auf der Alm und dem Umgang mit der Natur. Außerdem gibt es einen Erlebnisweg "Kraft der stillen Wasser".

Flora und Fauna im Naturpark Riedingtal

Da der Naturpark geschütztes Gebiet ist, ist er der Lebensraum für viele geschützte oder gefährdete Pflanzen der Roten Liste. Auch viele Heilpflanzen wachsen hier. Besonders Vögel fühlen sich im Naturpark Riedingtal heimisch. Der Steinadler brütet alle drei bis vier Jahre im Riedingtal. Auch Mäusebussarde, Falken oder Felsschwalben sind hier zu Hause. Da es viele Kleingewässer im Naturpark gibt, ist auch das Amphibienvorkommen groß, vor allem Grasfrösche, Bergmolche und Alpensalamander findet man. Auch Schmetterlinge kann man beobachten. Im Oberen Murtal soll es mindestens 320 Schmetterlingsarten geben.

Anzeige