Sie sind hier:

Spitzingsee

Schliersee, Deutschland

Karte wird geladen...

Kontakt

Alpenregion Tegernsee Schliersee Kommunalunternehmen
Hauptstraße 2
83684 Tegernsee
Deutschland
Tel.: +49 8022 9273890
info@tegernsee-schliersee.de
https://www.tegernsee-schliersee.de

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Der Spitzingsee liegt überhalb der Gemeinde Schliersee und ist ungefähr 80 km von München entfernt.

Der Spitzingsee ist der größte Hochgebirgssee Bayerns

Der kristallklare Spitzingsee liegt auf 1.100 m Seehöhe und ist mit einer Fläche von 28 Hektar der größte Hochgebirgssee in Bayern. Im Sommer ist die Gegend rund um den See vor allem als Wandergebiet bekannt.

Das kann man am Spitzingsee unternehmen

Der Spitzingsee lädt zum Baden, Bergwandern, Klettern, Fischen oder einfach nur zum Ausspannen ein. Außerdem gibt es einen kleinen Bootsverleih, bei dem man Ruder-, Tret- und Elektroboote mieten kann.

Im Spitzingsee gibt es verschiedene Fischarten, wie Forellen, Hechte oder Aale, die man angeln kann. Die Angelsaison geht jedes Jahr vom 1. Mai bis zum 15. November (sofern der See eisfrei ist).

Aktiv am Spitzingsee

Wanderer und Freunde des Nordic Walking kommen im Spitzingseegebiet voll auf ihre Kosten: Zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen bis zu den Berggipfeln hinauf oder rund um den See. So gibt es einen 7 km langen Rundweg für Nordic Walker oder die 19 km lange Gipfeltour vom Spitzingsee zur Rotwand.

Anzeige