Sie sind hier:

Stadtmuseum Trostberg

Trostberg, Deutschland

Karte wird geladen...

Das Stadtmuseum Trostberg wurde 1939 als Heimathaus gegründet und präsentiert heute auf vier Stockwerken im eigens dafür errichteten Gebäude rund 22.000 Exponate rund um das Thema "Lebendige Vergangenheit".

In den 35 Räumen des Museums werden verschiedenste Themen der regionalen Vergangenheit dargestellt. So wird die bürgerliche Wohnkultur vom 15. bis ins 20. Jahrhundert hinein ebenso gezeigt wie die bäuerliche Lebensart. Außerdem werden historische Waffen, Spielzeug und sakrale Kunst ausgestellt. Ein Teil des Museums widmet sich zudem der Entwicklung des Handwerks, des Gewerbes und der Industrie in der Region.

Eine Besichtigung des Stadtmuseums ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Von März bis November findet jeden Sonntag um 14 Uhr eine öffentliche Führung statt.

Anzeige