Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Steinkreuz des Niklaus Gerhaert

Religiöse Stätten in Baden-Baden

Bild Steinkreuz des Niklaus Gerhaert
Stiftskirche Liebfrauen in Baden-Baden © Martin Dürrschnabel, via Wikimedia Commons

Die romanische Basilika ist die Grablege für 14 Markgrafen der Markgrafschaft Baden. Im 15. Jahrhundert wurde die Stiftskirche Liebfrauen umgestaltet in den spätgotischen Stil. Im 18. Jahrhundert kam der Turm hinzu und auch der Innenraum wurde barockisiert. Ihr heutiges Aussehen geht auf das Jahr 1867 zurück, als eine Regotisierung stattfand.

Steinkreuz von von Leyden

Zu den Kunstwerken der Stiftskirche gehört auch das Steinkreuz des Nikolaus Gerhaert von Leyden. Das Kreuz steht seit dem Jahr 1967 im Scheitelpunkt des Chors anstelle eines Hochaltars. Von Leyden hat das Steinkreuz im Jahr 1467 gefertigt und in den Steinsockel das Wappen Ulrich des Baders, Scherers und Chirurgen eingemeißelt. Das knapp 6,5m hohe Kreuz ist aus einem einzigen Kalkstein gefertigt.


Besucherkommentare Steinkreuz des Niklaus Gerhaert

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Steinkreuz des Niklaus Gerhaert" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Stiftskirche Liebfrauen

Marktplatz 6 76530 Baden-Baden Deutschland

Tel.: 0049 07721 63706

Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mo-So 8-18 Uhr

Weitere Highlights Schwarzwald

Museum Frieder Burda

Das Museum Frieder Burda ist ein privates Sammlermuseum, ...

Biken im Wolftal

Ein hervorragendes Revier für Mountainbiker Das wildromantische ...

Feldberg

Der Feldberg ist mit seinen 1.493 Metern nicht nur ...

Dom St. Blasien

Der Dom St. Blasius blickt auf eine wechselvolle Geschichte ...

Altes Rathaus Lahr

Das Rathausgebäude von Lahr stammt aus dem Jahr 1608. ...

Alle Highlights in Schwarzwald anzeigen