Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Stift Göttweig

Religiöse Stätten in Krems an der Donau

Bild Stift Göttweig
Blick auf die Gesamtanlage des Stifts Göttweig © Arcomonte26, via Wikimedia Commons

Stift Göttweig grüßt schon aus der Ferne

In der Marktgemeinde Furth bei Krems an der Donau im Herzen Niederösterreichs, werden sich vor allem Wanderfreunde und Familien wohlfühlen. Doch auch jene, die an sakralen Bauwerken sowie Folklore und Brauchtum interessiert sind, werden in der Wachau jede Menge Freude und Kurzweil genießen. So thront das Benediktinerstift Göttweig über der Gemeinde und ist bereits von weitem, als Wahrzeichen des Orts, sichtbar.

Barockes Juwel

Blick auf den Hof und die Stiftskirche Göttweig
Stiftskirche / © Zyance, Wikimedia Commons

Auf einem Hügel, die Ausläufer des Dunkelsteiner Walds zu Füßen, thront dann Stift Göttweig. Ein Benediktinerkloster, das im Jahr 2000 als Teil der Kulturlandschaft Wachau zum Weltkulturerbe der UNESCO gekürt wurde. Der heutige Stiftsberg war wohl bereits lange vor Christi Geburt besiedelt, denn Funde reichen bis in die Jungsteinzeit zurück. Die Gründungsurkunde des Klosters datiert dann auf das Jahr 1083. Das präsentiert sich als barockes Kleinod. Allerdings sind von den mittelalterlichen Bauwerken nur noch Reste vorhanden, denn das ursprüngliche Kloster ist durch einen Brand im Jahr 1718 zerstört worden.

Gastfreundschaft wird großgeschrieben

Kirchenschiff und Hochaltar der Stiftskirche Göttweig
Kirchenschiff und Hochaltar / © Uoaei1, Wikimedia Commons

Das Kloster kann übrigens nicht allein wegen seiner Gebete und beeindruckenden Chorgesänge besucht werden. Denn im Museum finden regelmäßig Sonderausstellungen statt. Zudem kann im Klosterladen geshoppt werden. Auf dem Klosterareal befinden sich außerdem ein Restaurant, ein Jugendhaus und weitere Übernachtungsmöglichkeiten.

Sehenswert sind hier vor allem die Stiftskirche mit Hochaltar, die Krypta sowie eine Kapelle im Südwesten des Stiftshofs. Selbst eine "Burg" mit Rundtürmen (die früher der Tat Verteidigungszwecken diente) ist Bestandteil des Komplexes.

Ein Besuch auf dem Göttweiger Berg, der einen weiten Ausblick über die Region bietet, kann sich daher auch für Nicht- oder Andersgläubige lohnen.


Besucherkommentare Stift Göttweig

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Stift Göttweig" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Benediktinerabtei

Göttweig 3511 Stift Göttweig Österreich

Tel.: +43 2732 855810 Fax: +43 2732 85581266

info@stiftgoettweig.at Homepage

Weitere Highlights Waldviertel

Golfclub Weitra

Der hügelige 18-Loch-Champion-Kurs ist eine Herausforderung ...

Ruine Hinterhaus

Die Ruine Hinterhaus, 1243 erstmals erwähnt, liegt ...

Alle Highlights in Waldviertel anzeigen