Sie sind hier:

Therme Bad Wörishofen

Allgäu, Deutschland

Karte wird geladen...

Kontakt

Therme Bad Wörishofen GmbHThermenallee 186825 Bad WörishofenDeutschlandTel.: +49 8247 399300info@therme-badwoerishofen.dehttp://www.therme-badwoerishofen.de

Eintrittspreise

Tageskarte Therme

39,-€

Tageskarte Therme, Vitalbad und Sauna

49,-€

Öffnungszeiten

Am FamilienSamstag von 9 bis 19 Uhr haben auch Kinder unter 16 Jahren Zutritt.

Mo, Di, Mi

10:00 - 22:00 Uhr

Do, Fr

10:00 - 23:00 Uhr

Sa

09:00 - 00:00 Uhr

So

09:00 - 22:00 Uhr

Erholung wie in der Südsee

Die Therme Bad Wörishofen ist in drei Bereiche gegliedert: den Thermalbereich, den Saunabereich sowie das Familienbad blueFUN.

Wohlige Wärme der Thermalquelle

Der Thermalbereich umfasst ca. 5.000 m² und verfügt über 10 unterschiedliche Becken. Das Heilwasser der Therme wird aus einer Tiefe von 1.100 m gefördert, hat eine Temperatur von 37 Grad und eine Gesamtmineralisierung von mehr als 2.200 mg pro Liter.

Neben den mit Thermalwasser gefüllten Becken gibt es welche mit calcium-, jod-, schwefel-, selen- und solehaltigem Wasser sowie zwei Kneippbecken und zwei Whirlpools. Damit man sich in der Therme so richtig erholen kann, beträgt das Mindestalter außer an den Familien-Samstagen hier 16 Jahre.

Saunaparadies unter der Glaskuppel

Sauna in der Therme Bad Wörishofen © Therme Bad Wörishofen

Der 2.000 m² große, anspruchsvolle Saunabereich liegt unter Europas größter Echtglaskuppel mit einer Höhe von 18 m. Der Saunabereich bietet mehr als 15 Themensaunen und Wellness-Angebote, zwei Dampfbäder, ein Innen- und Außenbecken.

Durch die große Glaskuppel ist das Saunaparadies lichtdurchflutet und die echten Palmen und tropischen Pflanzen sorgen für ein unvergessliches Saunaerlebnis mit Südseeflair. Und wenn sich an heißen Sommertagen das Glasdach öffnet, können die Besucher die Annehmlichkeiten unter freiem Himmel genießen.

Spaß und Action im Familienbad

Angegliedert an die Therme ist das große Sport- und Familienbad „blueFUN“. Im Spiel- und Lernbecken kann man mit Schwimmnudeln und Wassertieren toben, im 25 m Becken kann man in Ruhe seine Bahnen ziehen und im Kleinkindbecken warten Spritztiere und eine Minirutsche.

Wer mehr Action braucht, der ist auf den Wasserrutschen bestens aufgehoben. Für den kleinen Hunger gibt es ein Bistro mit kleineren Gerichten und Getränken.

Flanieren und Schlemmen in der Galeria

Zum Bummeln und Einkaufen lädt die Galeria der Therme. Hier finden die Gäste verschiedene Geschäfte mit Gesundheitsprodukten, Bademoden, Kosmetik- und Geschenkartikeln, ein Kneipp-Shop sowie ein Friseursalon. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Restaurants und Cafés. Die Galeria kann auch ohne den Besuch der Therme besucht werden.

Anzeige