Sie sind hier:

Sport & Freizeit in Allgäu

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in Allgäu

...

Sport & Freizeit

Allgäuer Golf- und Landclub Ottobeuren

Ottobeuren, Allgäu

Etwa 3 Kilometer von Ottobeuren befindet sich der Allgäuer Golf- und Landclub. Der Golfplatz ist Sommer wie Winter bespielbar, sofern kein Schnee liegt.Ideale Bedingungen für Einsteiger & ProfisDie 1984 erbaute, weitläufige 18- und 6-Loch-Anlage befindet sich in einem leicht hügeligen Gelände und bietet zahlreiche Wasserhindernisse und gut platzierte Bunker. Der Platz eignet sich für Anfänger ebenso wie für geübte Spieler. Mehrere erfahrene Golflehrer stehen auf dem Golfplatz die ganze Saison über zur Verfügung und helfen gerne, das Golfspiel zu erlernen oder zu verbessern.Ein großer Übungsbereich mit Golfschule und ein 6-Loch-Kurzplatz bieten zudem optimale Trainingsmöglichkeiten.Bei einem Drink auf der Sonnenterrasse des Clubhauses kann man den Tag erholsam ausklingen lassen.
...

Sport & Freizeit

Golfclub Oberstdorf

Oberstdorf, Allgäu

Golfvergnügen auf Deutschlands südlichstem PlatzDer 1961 gegründete Golfclub Oberstdorf liegt harmonisch in die Natur eingebettet auf einer Höhe von 950 m am Fuße der Allgäuer Hochalpen. Spektakuläre Abschläge, tolle Ausblicke, Blumenwiesen entlang der Fairways, abwechslungsreiche Bahnen und gepflegte Greens - das alles zeichnet ein Spiel beim Golfclub Oberstdorf aus.Terrassenartige AnlageNicht nur optisch beeindruckt der Golfplatz Oberstdorf. Auch technisch ist die Anlage äußerst reizvoll. Die sportlich anspruchsvolle, gepflegte 9-Loch-Anlage ist terrassenförmig angelegt und überwindet mehrere Höhenunterschiede. Auf insgesamt drei Terrassen wird gespielt. Das höchste Green liegt auf 1.000 Höhenmetern. Der Platz geizt nicht mit einigen Herausforderungen und bietet dem geübten Spieler viel Vergnügen, er eignet sich aber auch durchaus für Anfänger und Einsteiger.Unterricht und Kurse gibt es unter der Anleitung qualifizierter Golflehrer. Driving Range, Bravo-Roller, Trolleys und E-Trolleys sowie ein Pro Shop komplettieren das Angebot. Im Winter bietet das Indoor-Golf Leistungszentrum "Golf Arena Allgäu" die ideale Möglichkeit, auch außerhalb der Saison zu trainieren. Die Golf Arena Allgäu ist dem Pro Shop angeschlossen.Café im ClublokalIm gemütlichen Café Gebrgoibe, gelegen direkt am Golfplatz, kehrt man nach einer Golfpartie ein, auf der Sonnenterrasse schweift der Blick über das Grün und die Allgäuer Bergwelt. Ob bei einem Glas Wein oder bei einem frisch gezapften Bier, einer Brotzeit oder einem Stück Kuchen - hier steht der Genuss im Vordergrund. Natürlich steht das Café auch Wanderern, Radfahrern und Spaziergängern offen.
...

Sport & Freizeit

Golfzentrum Oberstaufen

Oberstaufen, Allgäu

Golfpark Allgäu - Golfen auf drei AnlagenDas Golfzentrum Oberstaufen bietet Golfvergnügen auf drei Greens. Die Golfplätze in Oberstaufen, Scheidegg und Zell bilden zusammen den Golfpark Allgäu. Auf allen drei Plätzen gibt es keine Startzeiten. Besucher können also ohne verherige Anmeldung einfach den Platz ihrer Wahl aufsuchen und los geht das Spiel ...Golfzentrum OberstaufenDas Golfzentrum Oberstaufen liegt in Buflings, etwa einen Kilometer vom Ort Oberstaufen entfernt, auf einem herrlichen Sonnenplateau.Die gepflegte 18-Loch-Anlage wurde behutsam in die Natur eingefügt und bietet traumhafte Ausblicke auf die Umgebung. Etwas Besonderes ist Loch 17 - hier spielt man an einem Weinberg und hier wachsen wohl auch Deutschlands höchstgelegene Reben.Der Platz eignet sich für Anfänger ebenso wie für geübte Spieler. Mehrere erfahrene Golflehrer stehen die ganze Saison über für Kurse und Trainerstunden zur Verfügung. Auch die großzügigen und modernen Übungseinrichtungen mit Driving Range, Putting Green, Chipping Green, Pitching Green und Übungsbunkern werden gerne genutzt.Golfplatz ScheideggScheidegg gilt als der sonnenreichste Ort in Deutschland. Rund 20 Fahrminuten von Oberstaufen entfernt liegt dieser 9-Loch-Golfplatz. Das Green ist relativ flach und bietet - neben herrlicher Natur - ein abwechslungsreiches und angenehmes Spiel auf neun Spielbahnen. Dazu gibt es eine 300 m lange Driving Range und großzügige Übungseinrichtungen mit verschiedenen Greens und Bunkern.Golfplatz Oberstaufen-ZellMit seinen Spielbahnen zwischen 114 und 232 Metern ist der Golfplatz besonders für Spielanfänger geeignet. Für die Platznutzung ist keine Mitgliedschaft oder Platzerlaubnis nötig, dennoch sollten bereits erste Grundkenntnisse vorhanden sein. Auch kann auf der 9-Loch-Anlage das kurze Spiel ideal trainiert und geübt werden.
...

Sport & Freizeit

Alpenbad Pfronten

Pfronten, Allgäu

Das Alpenbad - Sport, Spaß und ganz viel AussichtEinen schönen und erholsamen Badetag verspricht ein Besuch im Alpenbad Pfronten. Auf 25.000 m² Fläche wird eine ganze Reihe an Attraktionen geboten. Dank der besonderen Südhang-Lage hat man von den Schwimmbecken aus einen tollen Ausblick auf die Allgäuer Berge. Wegen seiner einzigartigen Lage und der beeindruckenden Aussicht gehört das Alpenbad Pfronten zu den schönsten Freibadanlagen im Allgäu.Komplettes Angebot innen & außen Im Außenbereich gibt es ein 50 m langes Schwimmerbecken, ein Heißwasserbecken mit Massagedüsen, ein großes Nichtschwimmerbecken mit Felsenrutsche und Wildwasserkanal, einen Eltern-Kind-Bereich mit verschiedenen Spielattraktionen sowie eine großzügige Liegewiese zum Sonnen tanken.Bei schlechtem Wetter bietet der großzügige Hallenbadbereich ein Schwimmerbecken, eine Felsengrotte mit erfrischendem Kaltwasserfall und einen Eltern-Kind-Bereich mit lustigen Spieltieren. Für den perfekten Wasserspaß sorgt die 73 m lange Großwasserrutsche.Weiterer Service rund um das BadevergnügenIm Wintergarten gibt es eine großzügige Liegefläche zum Erholen und Ruhe genießen. In der Bikinibar stärkt man sich mit kleinen Snacks und Getränken. Zusätzlich gibt es noch einen Kiosk und die Alpenbad Lounge.Für Wellness und Erholung sorgt die großzügige Saunalandschaft mit Sauna, Dampfbad und Solarium. Täglich zwischen 17 und 21 Uhr wird der Saunabereich angeheizt.
...

Sport & Freizeit

Kneipp-Aktiv-Park Ottobeuren

Ottobeuren, Allgäu

Kneipp aktiv erfahrenDer ansprechend gestaltete Kneipp-Aktiv-Park in Ottobeuren bietet verschiedene Kneipp-Einrichtungen, die die Sinne anregen und die Gesundheit fördern. An sieben verschiedenen Erlebnisstationen kann man so die Lehren des Pfarrers Sebastian Kneipp ganzheitlich erfahren. Auf insgesamt fünf Säulen stützt sich seine Gesundheitslehre: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung. Die fünf Säulen nach Pfarrer KneippDer historische Klosterweiher und der Ulrichsbrunnen im Kurpark vermitteln die vielfältige Wirkung des Wassers. Im Tretbecken, im Armbad und auf der dazugehörigen Tretwiese wendet der Besucher die Kneipp-Therapie aktiv an. Über die sogenannte Himmelstreppe gelangt man zum Ruhe- und Meditationsgarten. Duftende Kräuter und Blumen regen die Sinne an. Am Eingang zum Meditationsgarten steht ein Quellstein. Die fließende Bewegung der Sandsteinmauer und der Kieswege symbolisieren die Lebenskraft des Wassers. Ein Ort, der zur inneren Ruhe und Einkehr einlädt.Zwei PilgerwegeWeitere Elemente, angelegt hinter den Kneipp-Becken, sind ein großes Schachspiel und ein Spielbereich für Kinder. Zwei lokale Pilgerwege durchkreuzen den Kurpark. Ihren Höhepunkt finden sie jeweils an der Lourdesgrotte und dem Kalvarienberg. Mehrere Skulpturen entlang der Wege stellen die Motive des Rosenkranzes nach, die der Künstler Franz Höchstötter bildhauerisch verarbeitet hat.
...

Sport & Freizeit

Allgäu Skyline Park

Bad Wörishofen, Allgäu

Achterbahnfeeling vor AlpenpanoramaDer Allgäu Skyline Park ist ein beliebter Freizeitpark bei Bad Wörishofen im Landkreis Unterallgäu in Oberschwaben. Seit seiner Eröffnung 1999 hat sich der Park auf die dreifache Grundfläche vergrößert und besitzt mittlerweile mehr als 20 Hektar bebaute Fläche. Der Park bietet über 60 Fahrattraktionen und fast jedes Jahr kommen neue Highlights hinzu.Parkerweiterung mit zahlreichen neuen FahrgeschäftenIm Jahr 2017 war die für den Park größte Erweiterung der Fahrattraktionen seit der Eröffnung: So gibt es nun den Kids Spin, eine kleine Achterbahn speziell für junge Parkbesucher. Auf dem Sky Jump kann man völlig losgelöst die besten Trampolinsprünge machen. Eine zweite Wildwasserbahn im Bergwerkstil ist ebenfalls eröffnet. Im Zero Gravity verliert man buchstäblich den Boden unter den Füßen und wird nur durch die reinen Zentrifugalkräfte gehalten. Und dann gibt es noch den High Fly - mit 33 m Höhe die größte Überkopf-Schaukel in deutschen Freizeitparks! Ausgezeichnet - Bayern beliebter FreizeitparkDieser mehrfach ausgezeichnete Park - bester Freizeitpark Bayerns, TOP Familienpark, zweitbeste Gastronomie, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis aller Freizeitparks in Europa - bietet über 60 Attraktionen für alle Altersgruppen und für jeden Geschmack.Ein besonderes Highlight für alle Adrenalin-Junkies ist das Sky Wheel, die höchste Überkopf-Achterbahn Europas. Nur von einem Hüftgurt gehalten, rast man aus fast 50 m Höhe kopfüber in die Tiefe. Also nichts für schwache Nerven! Weitere Adrenalinschübe gibt es im Sky Jet, Sky Shot oder mit dem Sky Dragster - einer Weltneuheit - bei dem man auf einer Art Motorrad über die Achterbahn rast, dabei jedoch selbst das Tempo bestimmt.Aber auch die vielen anderen Fahrgeschäfte sorgen für Bauchkribbeln, Spaß und Spannung. Egal ob Wildwasserbahn, ein 90 m Katapult-Schuss, das Riesenrad, Sky Twister, Riesenrad, das 4D-Kino, der größte Autoscooter Deutschlands oder magische Momente bei der Zauber Show - hier ist für jeden etwas dabei!Familienspaß In Baumstamm-Booten führt die wilde Fahrt durch die Wildwasserbahn © Allgäu Skyline ParkNatürlich kommen auch die kleinen Parkbesucher voll auf ihre Kosten. Viele Fahrgeschäfte und Attraktionen im Park sind speziell für kleine Kinder gemacht. Auf der Kindereisenbahn, in den Indianer-Kanus, im Streichelzoo oder auf dem Wasserspielplatz sind leuchtende Kinderaugen garantiert! Eine schöne Verschnaufpause bietet das Parkbähnchen: In einer gemütlich dahintuckernden Bimmelbahn geht es durch den Park, vorbei an den vielen Parkattraktionen und Fahrgeschäften.Der Park verbindet liebevoll High Tech mit Tradition und Nostalgie und überrascht mit sehr familienfreundlichen Preisen. Bereits mehrfach in Folge erhielt der Park von einem unabhängigen Freizeitpark-Tester-Team die Auszeichnung für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller Freizeitparks in Europa.Gastronomie im ParkAuch für das leibliche Wohl ist hier bestens gesorgt. Die zahlreichen Restaurants, Imbisse und Shops lassen kaum Wünsche offen. Die Gastronomie im Park legt viel Wert darauf, Produkte von Lieferanten aus der Region zu verarbeiten und so den Besuchern ein reichhaltiges, frisches Angebot zu fairen Preisen anbieten zu können. Das gastronomische Angebot des Parks wurde ebenfalls bereits mehrfach ausgezeichnet - zuletzt in der Saison 2016.
...

Sport & Freizeit

Alpsee Coaster Immenstadt

Immenstadt, Allgäu

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass die Alpsee Bergwelt zwischen Immenstadt und Oberstaufen zu den absoluten Freizeit-Highlights im Oberallgäu gehört. Dazu trägt mit Sicherheit auch der Alpsee Coaster in Immenstadt mit bei.Die FaktenDer Alpsee Coaster ist mit einer Länge von fast drei Kilometern Deutschlands längste Ganzjahresrodelbahn - und dank fester Schienenführung auch eine der sichersten. Bei der rasanten Abfahrt kann man eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km pro Stunde erreichen und die 68 Kurven, 23 Wellen, sieben Jumps und vier Brücken sorgen für den richtigen Nervenkitzel.NachtrodelnEin ganz besonderes Highlight ist auf dem Alpsee Coaster das Nachtrodeln. Starke Scheinwerfer durchbrechen dabei die Dunkelheit und tauchen die Strecke in ein nahezu magisches Licht. So wird die Fahrt zu einem intensiven Erlebnis, das man garantiert nicht mehr vergessen wird. Die Gastronomiebetriebe haben beim Nachtrodeln ebenfalls bis Betriebsschluss geöffnet.WetterfestDer Alpsee Coaster ist praktisch bei jeder Witterung geöffnet. Bei Regen erhalten die Fahrgäste gratis einen Regenponcho und im Winter werden Schutzhauben aus Plexiglas über die Rodel montiert.Für die ganze FamilieDer Alpsee Coaster ist das perfekte Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Bereits ab drei Jahren dürfen Kinder in Begleitung mitfahren und ab einem Alter von acht Jahren und einer Größe von 1,40 m dürfen die Kids dann alleine den Berg hinunter sausen.
...

Sport & Freizeit

Allgäulino

Wertach, Allgäu

Schlechtwetterprogramm für Groß und Klein"Allgäulino" heißt das Zauberwort, das für strahlende Augen sorgt - und zwar nicht nur bei bewegungsfreudigen Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren, sondern auch bei deren Eltern.Highlights Der über 3.000 m² große Hallenspielplatz in Wertach besitzt ein Piratenschiff, eine fast zehn Meter hohe Drachenburg und viele Geräte zum Klettern, Toben, Rutschen und Hangeln.Man kann auch Karussell, Elektroauto oder Polizeimotorrad fahren und auf einem riesigen Trampolin hüpfen. So mancher jung gebliebene Erwachsene würde da am liebsten selbst mitmachen. Während die Kinder begeistert und vollauf beschäftigt sind, trinken die Eltern Kaffee, spielen Billard, Tischfußball oder Airhockey.
...

Sport & Freizeit

Bike-Park Bad Hindelang

Bad Hindelang, Allgäu

DER Bike-Park im AllgäuAuf dem Imberger Horn (1.656 m Höhe) finden Radsportbegeisterte eine der schönsten und attraktivsten Bike-Anlagen Europas: den Bike-Park Bad Hindelang. Der Bike-Park bietet drei ausgewiesene Routen und einen Parcours mit insgesamt 12 km in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Die Strecken verlaufen durch abwechslungsreiches Gelände, der Höhenunterschied der Abfahrten beträgt jeweils 523 m.Mit der Hornbahn Hindelang geht es hinauf zum Startpunkt auf 1.320 m Höhe. In den großzügigen Gondeln finden bis zu drei Personen mit ihren Bikes Platz. Oben angekommen, genießt man noch einmal das beeindruckende Panorama und dann geht‘s auch schon los!Die Trails und Parcours im DetailHighlight und gleichzeitig schwierigste Strecke im Bike-Park ist der Black Rock. Die Abfahrt ist rasant und wird durch verschiedene Obstacles ergänzt. Im mittleren Teil des Trails wird es sehr eng und kurvig, im unteren Teil werden die Kurven dann wieder großzügiger.Deutlich einfacher ist die Strecke Yellow Banana. Der Trail kann auch von Anfängern befahren werden. Es gibt kleinere Sprünge, die man aber auch gut umfahren kann. Achtung: Die Strecke wird teilweise auch von Wanderern genutzt! Über den Kurs Yellow Banana gelangt man zur Red Chilly Strecke. Sie eignet sich für Profis und Anfänger gleichermaßen. Die Profis nehmen es mit allen Sprüngen, Tables und Gaps auf. Anfänger können diese umfahren.Nach etwa der Hälfte der Strecke kann man, vom Yellow Trail kommend, zum Green Frog weiterfahren. Es ist der einfachste Trail und führt in einem weiten Bogen zurück zur Talstation. Achtung: Auch diese Strecke wird teilweise von Wanderen genutzt.Das Tragen von Protektoren und Helm wird unbedingt empfohlen. Fußgänger und Tiere haben stets Vorrang. Die Wege können jederzeit von weidenden Kühen gekreuzt werden. Bremsbereites und vorausschauendes Fahren ist unbedingt notwendig.Service an der TalstationFür Kinder ab sechs Jahren gibt es an der Talstation einen Kinderparcours. Hier können die Kleinen spielerisch an verschiedenen Hindernissen die Technik des Bikens erlernen. Kinder bis sechs Jahre fahren im Kinderparcours und mit der Bergbahn kostenlos.Nach einer rasanten Fahrt steht den Bikern gegenüber der Talstation der Hornbahn Hindelang eine Waschanlage für Bikes zur Verfügung. Die Nutzung ist für Bike-Park-Besucher kostenlos. An der Talstation gibt es auch das Café am Lift mit schöner Sonnenterrasse. Hier serviert man kleine Speisen sowie kalte und warme Getränke.
...

Sport & Freizeit

Erlebnisbad Aquaria

Oberstaufen, Allgäu

Ob an heißen Sommertagen oder wenn das Wetter mal nicht so mitspielt - im Erlebnisbad Aquaria in Oberstaufen kann man mit der ganzen Familie einen abwechslungsreichen Badetag verbringen. Neben der schön angelegten Wasserlandschaft gibt es außerdem einen großzügigen Sauna- und Wellnessbereich zum Entspannen und Erholen.Der Badebereich Auf 1.000 m² Wasserfläche können die Besucher im 25 m Sportbecken in Ruhe ihre Bahnen ziehen oder im Relax- Warmwasserbecken auf Unterwasserliegen die angenehmen 33° genießen. Für Spaß und Action wartet die 100-m-Wasserrutsche, der 3- und 5-Meter Sprungturm und der beliebte Wildwasserkreisel.Es gibt einen separaten Kinderbereich, in dem sich die Kleinen auf Rutschen und bei Wasserspielen austoben können.Der Außenbereich Aussenbereich Erlebnisbad Aquaria © Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbHAuch der herrliche Außenbereich zieht im Sommer zahlreiche Besucher an. Hier warten ebenfalls viele Wasserattraktionen, eine große Liegewiese und ein 34° warmes Gesundheits- Solebad. Für die Kleinen gibt es hier draußen auch ein separates Kinderbecken mit Rutsche und einen Spielplatz.KulinarikIm Restaurant mit schöner Sonnenterrasse werden die Besucher mit kleinen Snacks, gutbürgerlicher Küche, Pizza und Nudelgerichten sowie einem großzügigem Salatbuffet verwöhnt. Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Getränken, Eis und Kuchen.Sauna & Spa Wer Ruhe und Entspannung sucht, auf den wartet die weitläufige Saunalandschaft mit Dampf-, Bio-, Trocken-, Panorama- und Gipfelsauna sowie separaten Damensaunen. Ruheräume, die Panoramaterrasse mit traumhaften Ausblick, ein FKK-Bereich und die Saunabar runden das abwechslungsreiche Angebot ab.Im Wellnessbereich gibt es ein umfangreiches Angebot von wohltuenden Massagen und medizinischen Anwendungen. Außerdem stehen mehrere Whirlpools, Hochleistungsbräuner, Wasserbett- Massageliegen sowie eine Solarienwiese zur Verfügung.

Anzeige

...

Sport & Freizeit

Hochmoorschwimmbad Oberjoch

Oberjoch, Allgäu

Im Bergdorf Oberjoch liegt auf 1.100 Metern das Moorbad Oberjoch, das in den heißen Sommermonaten zu kühlenden Naturbädern einlädt. Dieses naturbelassene Freibad ist direkt hinter der Moorhütte Oberjoch zu finden und eine kostenlose Ruheoase inmitten der Oberallgäuer Natur.Rund um dieses Naturbad verlaufen außerdem die Wege eines Moorlehrpfads. Diese beliebten Freizeitattraktionen mit Blick auf die Allgäuer Berge sind nur wenige Gehminuten von der Talstation der Iselerbahn und dem dazugehörigen Parkplatz entfernt.Im naturbelassenen Moorwasser badenDas Hochmoorschwimmbad ist bei gesundheitsbewussten Erwachsenen ebenso beliebt wie bei badefreudigen Kindern. Erwachsene kühlen sich im Moorwasserbecken, um ihre Gesundheit zu fördern. Das tiefdunkle Moorwasser ist für seine positive Wirkung auf die Gesundheit bekannt.Familien mit Kindern kommen hier ebenfalls gerne zum Baden hin, denn es gibt für kleine Wasserratten ein eigenes Kinderbecken. Rund um das Naturbecken stehen Birkenbäume und einige Holzbänke. Als weitere Erholungsfläche gibt es eine großzügige Liegewiese.Moorlehrpfad und die MoorhütteFür Erkundungstouren nutzen Naturbegeisterte den Rundweg "Moorlehrpfad Oberjoch", dessen Route rund um das Hochmoorschwimmbad führt. Der rund 1,6 km lange Weg ist mit dem Kinderwagen gut befahrbar und eignet sich daher auch für Familien mit Kleinkindern.Der Hochmoorlehrpfad ist von Blumenwiesen, Sträuchern und Bäumen gesäumt und verrät auf einer Hinweistafel Wissenswertes über das Moor. Außerdem kommen die Spaziergänger an einem kleinen Bach und einem Waldstück vorbei. Wer die ganze Moorlandschaft überblicken möchte, besteigt die Aussichtsplattform.Hungrige Wanderer kehren nach dieser interessanten Entdeckungstour in der Moorhütte Oberjoch ein. Hier werden in der urigen Gaststube und auf der Sonnenterrasse typische regionale Speisen serviert.
...

Sport & Freizeit

Virtual Reality Erlebnisraum Allgäu

Immenstadt, Allgäu

In Sekunden den Gipfel des Mount Everest bezwingenWer wollte nicht schon immer mal mit einem Blauwal schwimmen, von einem Hochhaus springen oder den Mount Everest bezwingen? In Immenstadt hat nun jeder ab 10 Jahren die Chance dazu. Mitten in dem idyllischen Städtchen kann man ganz einfach für 30 bis 60 Minuten dem Alltag entfliehen und tolle Abenteuer erleben.Einmal ein JEDI-Ritter seinIn Immenstadt gibt es einen Virtual Reality Erlebnisraum, in dem man die verschiedensten Abenteuer erleben kann. Zur Auswahl stehen zur Verfügung: ein Sprung von einem Hochhaus, tauchen mit einem Blauwal, Gipfelbesteigung des Mount Everest. Und für alle Computerspiel-Liebhaber gibt es noch die Möglichkeit, mit einem Lichtschwert wie ein JEDI-Ritter zu kämpfen, seine Burg mit Pfeil und Bogen zu beschützen oder als Space Pirat durch die Lüfte zu fliegen und den Lasern der Feinde auszuweichen. Und das alles funktioniert mit einer neuen Technik, die in die Virtual Reality Brille eingebaut ist.Was ist eine Virtual Reality Brille?Die VR- Brillen erzeugen die gewünschte Umgebung in 3D. Dies funktioniert so: Der Träger der Brille erhält einen 3D-Eindruck, der durch die stereoskopische Illusion entsteht. Das bedeutet, dass die Brille zwei, von einem Computerprogramm errechnete, Bilder zeigt, die sich leicht voneinander unterscheiden. Das Gehirn gleicht die Unterschiede aus und errechnet dadurch den dreidimensionalen Eindruck. Die Brille ahmt dadurch das normale Sehen nach. Jedes Auge sieht einen Gegenstand aus einem unterschiedlichen Winkel, das rechte Auge sieht etwas mehr der rechten Seite, das linke Auge etwas mehr der linken Seite des Gegenstandes, also zwei unterschiedliche Bilder des gleichen Objekts und der Teil dazwischen wird durch das Gehirn errechnet, wodurch der Mensch dreidimensional sehen kann.Ebenfalls zuträglich für das Gefühl, mittendrin zu stehen, ist das weite Sichtfeld: Da man keine erkennbaren Grenzen im Blick hat, fühlt es sich echt an. Zusätzlich erhält jeder Gast zwei Handcontroller, die die eigenen Bewegungen auf das virtuelle Ich übertragen und somit die Echtheit des Gesehenen unterstützen.Jeder kann dabei seinAb 10 Jahren kann jeder diese Abenteuer ausprobieren, auch Brillenträger können die Brille über ihrer eigenen tragen. Eine tolle Freizeitbeschäftigung für verregnete Tage! Wichtig ist nur, dass man im Voraus einen Termin vereinbart. 30 Minuten kosten 20 Euro, für Jugendliche, Senioren, Studenten und Behinderte gibt es 3 Euro Rabatt, ebenso für die Besitzer der Allgäu Walser Card.
...

Sport & Freizeit

Canyoning und Rafting im Allgäu

Oberstdorf, Allgäu

Das Allgäu ist dank seiner vielen Schluchten, Klammen und Wildwasserbäche ein idealer Ausgangspunkt für Outdoorsportarten wie Canyoning und Rafting.CanyoningBei MB Events & Adventures kann man sowohl als Einsteiger als auch als Profi Canyoning-Touren im Allgäu buchen. Hier klettert man durch Klammen und Schluchten, springt von Felsen in reißende Bäche und seilt sich von Wasserfällen ab. Die Canyoning-Touren finden im Osterbachtal bei Gunzesried oder in der Starzlachklamm bei Sonthofen statt. Der Einsteiger-Kurs beginnt mit einem Trockentraining und lernt zunächst den sicheren Umgang mit der Ausrüstung und die richtige Technik des Abseilens. Im Anschluss geht es dann in die Praxis: Die Teilnehmer des halbtägigen Kurses seilen sich anschließend von Felswänden ab, klettern durch Schluchten und springen von bis zu 15 m hohen Klippen in klare Wasserbecken.Auch für Fortgeschrittene und Profis gibt es dreistündige Kurse, in denen es abwechslungsreich zur Sache geht. Vor dem Tourstart steht für alle Teilnehmer ein gemeinsames Sicherheitstraining an.Natürlich ist bei den Kursen immer ein staatlich geprüfter Guide dabei. Der Transport zum Startpunkt, die Einführung und die Leihausrüstung ist natürlich im Preis enthalten. Voraussetzung für die Touren sind Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.Rafting Rafting / © MB Events & AdventuresAuch für Rafting ist MB Events & Adventures der richtige Ansprechpartner. Beim Rafting fährt man entweder zu acht in einem großen Schlauchboot oder zu zweit in einem Kanuraft. Dabei wechseln sich immer ruhige Flusspassagen mit Wildwasserstellen ab. Die Raftingtouren finden auf der Iller bei Oberstdorf und Sonthofen statt.Mit dabei ist natürlich immer ein qualifizierter Bootsführer, der zu Beginn der Tour auch eine Sicherheitseinweisung gibt. Die Raftingausrüstung für die drei- bis fünfstündige Tour wird vom Veranstalter gestellt. Mitbringen sollten die Teilnehmer Sportschuhe, die nass werden können, Badekleidung sowie warme Wechselkleidung. Eine gute körperliche Verfassung und Schwimmkenntnisse werden ebenfalls für eine Raftingtour im Allgäu vorausgesetzt.
...

Sport & Freizeit

Buron Kinderpark

Wertach, Allgäu

Ein Paradies für KinderIn Sichtweite des Grüntensees befindet sich der Buron Kinderpark, ein riesiges Spielparadies für Kinder unter freiem Himmel. Hier schlagen Kinderherzen höher! Unzählige Spielgeräte stehen zum Spielen und Toben bereit. Da gibt es die 70 m Riesenrutsche, die die Kleinen auf Plastik-Schlitten hinunter sausen können, oder die große Reifen-Rutsche, die mit 300 m Länge, zehn Steilkurven und mehreren Sprüngen einmalig in Deutschland ist.Kletterwiese Kletterwiese im Buron Kinderpark © MaXL GmbH & Co. KGAuf der großen Kletterwiese warten 20 kindgerechte Stationen, an denen man herrlich klettern und balancieren kann. Da geht es über die Hühnerleiter weiter die Kletterwand hinauf, durch Ringe, über Wippen und Hürden bis zur Seilbahn - ein riesiger Spaß für die Kleinen!Cross-Karts & BrettspielAuch sehr beliebt sind die Cross-Karts, mit denen man auf der neu angelegten Strecke mal so richtig Gas geben kann. Oder das große "Mensch-ärger-Dich-nicht"-Brettspiel, bei dem man seine Hütchen selbst über das Feld tragen muss.Spaß für die Kleinsten Für die ganz Kleinen gibt es außerdem noch zahlreiche Bobby-Cars, bunte Hüpfburgen, einen Sandkasten zum Buddeln, mehrere kleine Rutschen, Schaukeln und den tollen Traktorenpark mit vielen verschiedenen kleinen Kindertraktoren.Hier kann man einen schönen Tag inmitten einer herrlichen Natur verbringen. Die erwachsenen Besucher können sich außerdem auf der gemütlichen Terrasse des Buron-Stadl bei Kaffee und Kuchen entspannen, während sie den Kindern beim Spielen zuschauen können.Die detailierten Öffnungszeiten & Eintrittspreise stehen auf der Website des Kinderparks. 
...

Sport & Freizeit

Starzlachauenbad

Wertach, Allgäu

Ein lohnender FamilienausflugAn heißen Sommertagen bietet das Starzlachauenbad eine willkommene Abwechslung für Groß und Klein. Das Bad liegt idyllisch mitten im Grünen und bietet Badespaß zu recht familienfreundlichen Preisen.Erlebnisreiche AngeboteDas solarbeheizte Freibad hat ein 50 m Sportbecken und ein Nichtschwimmerbecken. Auf die Kleinen wartet ein Kinderplanschbecken mit Rutsche. Für Spaß und Action sorgen die 52 m Wasserrutsche und ein Wasserpilz. Zum Entspannen gibt es Wassersitzbänke mit Massagedüsen.Auf der großzügigen Liegewiese kann man herrlich in der Sonne liegen oder sich ein schattiges Plätzchen suchen. Ein Kiosk mit gemütlicher Terrasse versorgt die Badegäste mit Eis, kleinen Snacks und Getränken.
...

Sport & Freizeit

Canyoning und Rafting

Fischen, Allgäu

Ideale Bedingungen zum Canyoning und Rafting bietet das Allgäu mit zahlreichen Bächen und Schluchten.Rafting Die Iller in ihrem Oberlauf zwischen Oberstdorf, Sonthofen und Immenstadt eignet sich perfekt für Rafting-Touren, da es hier Abschnitte in allen Schwierigkeitsgraden gibt, was die Tour umso interessanter und abwechslungsreicher macht. Auch der Oberlauf der Lech hat verschiedene Stromschnellen, über die man mit dem Schlauchboot fahren kann.Im Programm des Anbieters map-erlebnis.de gibt es unter anderem die beliebte Halbtagestour, bei der sich ruhige Abschnitte und Wildwasseraction abwechseln, aber natürlich auch längere Touren wie die Rafting Tagestour auf dem Lech oder die Rafting XL Tour. Speziell für Familien gibt es das Familien Rafting auf der Iller und für Gruppen, bei denen es vor allem auf das Trainieren des Teamgeists ankommt, eignet sich das Softrafting.Canyoning Canyoning / © Drexler Hierholzer Outdoor GbRIm Allgäu gibt es viele begehbare Schluchten, die sich ideal zum Canyoning eignen. So gibt es bei map-erlebnis.de für jeden Kenntnisstand die passende Tour, vom Anfänger über Familien bis hin zu Profis im Canyoning.Für Einsteiger eignen sich besonders gut die Canyoning Tour in Gunzesried, da hier schwierige Stellen jederzeit umgangen werden können, und die Tour durch die Kobelache bei Dornbirn. Fortgeschrittene sollten die Tour durch Starzlachklamm buchen, hier gibt es neben verschiedenen Sprüngen eine 18 m lange Rutsche zum Abschluss.Weitere InfosBei allen Touren wird eine vollständige Sicherheitsausrüstung gestellt, inklusive Neoprenanzug, Helm und Schwimmweste. Begleitet werden alle Touren von professionellen und staatlich geprüften Schluchtenführern.Als zusätzliches Highlight werden während aller Touren Fotos mit wasserdichten Kameras gemacht, die anschließend zum kostenlosen Download als schöne Erinnerung an das Abenteuer bereit stehen.
...

Sport & Freizeit

Gleitschirmflug am Nebelhorn

Oberstdorf, Allgäu

Sich in luftige Höhen erheben und die Welt von oben sehen - viele Menschen erfüllen sich mit einem Gleitschirmflug einen lang gehegten Traum.Tandemfliegen mit ProfisBei einem Tandemgleitschirmflug mit Vogelfrei kann man die wunderschöne Bergwelt um das Nebelhorn, Oberstdorf und die Audi Arena aus der Vogelperspektive bewundern. Die geprüften Tandempiloten machen den Flug zu einem sicheren und unvergesslichen Erlebnis.
...

Sport & Freizeit

Golf Resort Sonnenalp-Oberallgäu

Ofterschwang, Allgäu

Das Golf Resort Sonnenalp-Oberallgäu, in der wunderschönen Allgäuer Landschaft gelegen, verfügt mit dem Golfplatz Sonnenalp und dem Golfplatz Oberallgäu, über zwei anspruchsvolle 18-Loch-Meisterschaftsplätze, für Einsteiger eignet sich der 6-Loch-Kurzplatz Gundelsberg. In zwei Golfschulen und auf perfekten Übungsanlagen bietet sich hier der beste Rahmen, um mit dem Golfsport zu beginnen oder sein Handicap zu verbessern.Golf SonnenalpAuf dem exklusiven 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz Sonnenalp (6.163 Meter, Par 73) genießen die Spieler, vor imposanten Bergpanoramen, eine besonders gepflegte Anlage mit herausragenden Bahnen. Die Greenfee für den Golfplatz Sonnenalp beträgt 99 Euro.Das Clubhaus des Golfplatzes Sonnenalp ist nicht nur für passionierte Anhänger des grünen Sports, sondern auch für Nicht-Golfer, eine beliebte kulinarische Anlaufstelle und auf der herrlichen Sonnenterrasse eröffnet sich ein Blick auf makellose Grüns und das fantastische Panorama der Allgäuer Alpen.Golf OberallgäuDer Championship-Platz (5.936 Meter, Par 72) bietet für jede Handicapklasse 18 anspruchsvolle Spielbahnen mit verschiedenen Abschlägen. Überdachte Abschlagplätze und Rasenabschläge bieten in der modernen Driving Range genügend Möglichkeiten zum Üben. Die Greenfee für den Golfplatz Oberallgäu beträgt 93 Euro.Mit einem stilvollen Ambiente bietet das Restaurant Seehaus exklusive Schmankerl aus der regionalen Küche.
...

Sport & Freizeit

Golfclub Oberstaufen Steibis

Oberstaufen, Allgäu

Abschlag mit PanoramablickDer 1987 gegründete Golfclub Oberstaufen Steibis liegt auf 800 m Höhe am Fuße des Imberger Horns und gehört zu den schönsten Golfplätzen des Allgäus. Nicht umsonst wurde der Platz bei der Deutschen Golfanlagenklassifizierung des Bundesverband Golfanlagen e.V. in die Kategorien ****Superior eingestuft.GolferlebnisDie hügelige 18-Loch-Anlage wurde wunderschön in die Natur eingefügt und bietet traumhafte Ausblicke auf die Allgäuer Berge. Auf der 70 Hektar großen, gut gepflegten Anlage wartet ein anspruchsvoller Platz mit Biotopen, riesigen Felsen und alten Bäumen auf die Golfer.Der liebevoll in die Landschaft integrierte Platz ist vor allem wegen seiner herzlichen und familiären Atmosphäre so beliebt und eignet sich für Anfänger genauso wie für geübte Spieler. Außerdem bietet die Golfakademie Steibis unter der Anleitung qualifizierter Golflehrer auch Golfkurse an.Eine weitere Besonderheit ist das kostenlose Golftraining für Kinder und Jugendliche, das der Golfclub jeden Sonntag von 11 bis 12 Uhr anbietet.Außerdem bietet der Platz eine große Driving Range, überdachte Abschlagplätze, Cars, E-Trollies, Leihschläger und einen Pro Shop.RestaurantDas gemütliche Restaurant am Golfplatz bietet regionale sowie saisonale Küche. In den Sommermonaten kann man von der schönen Terrasse aus den Blick über den Golfplatz und die Allgäuer Bergwelt genießen.
...

Sport & Freizeit

ABC Alpspitz-Bade-Center

Nesselwang, Allgäu

Das ABC Alpspitz-Bade-Center in Nesselwang bietet bei jedem Wetter einen tollen Badetag für die ganze Familie. Ob nun grenzenloser Spaß im frischen Nass oder Entspannung in der Saunalandschaft - hier findet jeder sein Lieblingsplätzchen.Die Wasserwelt - Badespaß für die ganze FamilieIm Innenbereich wartet ein 280 m² großes Erlebnisbecken mit Strömungskanal und massierenden Sprudelliegen auf die Besucher. Geübte Schwimmer ziehen im 25-Meter-Becken ihre Runden. Für Babys und Kleinkinder gibt es ein separates Becken mit Wasserrutsche, in dem sich die kleinen Badegäste bei warmen 32°C Wassertemperatur austoben können.Ein besonderes Highlight ist die verrückte Reifenrutsche "Crazy Bob". Auf 115 Metern Länge (ganz ohne Gefälle) geht es rasant mit Ein- oder Zweierbob-Reifen durch den Wildwasserkanal. Im Außenbereich gibt es einen 1.700 m² großen Naturbadesee. Hier wartet das Kinderspielschiff, auf dem die Kinder spielen und toben können. Außerdem befindet sich im Außenbereich noch ein Kinderbecken mit Erlebnisröhre, Wasserwehr und Wasserrad.Besonders angenehm ist ein Bad im 35°C warmen Heißwasser-Becken. Hier genießt man die wohlige Wärme und den herrlichen Ausblick. Vor allem am Abend - mit Blick auf den Sternenhimmel - ist das Heißwasser-Becken ein absoluter Genuss.Sauna und WellnessIn der großzügigen Saunalandschaft erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot an Saunen, Dampfbädern und Solarien. Besonders zu empfehlen ist die Allgäuer Stadlsauna und die neue Seesauna. Hier hat man einen tollen Panoramablick über den Naturbadesee und zur Alpspitze. Das Ruhehaus bietet Entspannung mit Panoramablick © Alpspitz-Bade-CenterAnschließend erfrischt man sich im Badesee und kann sich im Saunagarten oder Ruhehaus erholen. Das Ruhehaus verfügt über sehr großzügige Glasfronten. Dadurch hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Garten und den Natursee. Eine Wohltat sind auch die Massagen und Wellness-Anwendungen durch die geschulten Hände der Masseure.Für das leibliche Wohl sorgt die Sauna-Bar, an der man sich mit Speisen und Getränken stärken kann. Ob gesund und leicht oder doch lieber deftig und kräftig - das Angebot ist vielseitig und bietet für jeden Gast die richtige Auswahl.

Anzeige