Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Wallfahrtskirche Mater Dolorosa

Bauwerke in Bad Rippoldsau-Schapbach

Bild Wallfahrtskirche Mater Dolorosa
Wallfahrtskirche Mater Dolorosa © Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach

Eine der schönsten Kirchen des klassizistischen Weinbrenner-Stils

Die Bad Rippoldsauer Wallfahrtskirche Mater Dolorosa wurde 1829 von dem Weinbrenner-Schüler Christoph Arnold errichtet. Beeindruckend ist vor allem das Eingangsportal mit der Doppel-Turm-Anlage und dem Triumphbogen. Über dem Hauptaltar der Kirche befindet sich das Wallfahrtsbild, eine Skulptur der "Schmerzhaften Muttergottes" aus dem 14. Jh..


Besucherkommentare Wallfahrtskirche Mater Dolorosa

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Wallfahrtskirche Mater Dolorosa" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Tourist-Information Bad Rippoldsau-Schapbach

Kurhausstr. 2 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach Deutschland

Tel.: +49 (0) 7440 913940 Fax: +49 (0) 7440 9139494

info@bad-rippoldsau-schapbach.de Homepage

Weitere Highlights Schwarzwald

Planetarium Freiburg

Die Anziehungskraft Schwarzer Löcher ist ungeheuer. ...

Action Forest

Seiltänzerfeeling Im Hirschbühl, einem Wäldchen bei ...

Kurhaus Baden-Baden

Das Kurhaus in Baden-Baden wurde 1823 von Friedrich ...

Freiburger Münster

Das Freiburger Münster gilt als Meisterwerk der Gotik ...

Dom St. Blasien

Der Dom St. Blasius blickt auf eine wechselvolle Geschichte ...

Alle Highlights in Schwarzwald anzeigen