Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Watzmann

Landschaften in Berchtesgaden

Bild Watzmann
Blick auf den Watzmann vom Lockstein aus © Berchtesgadener Land Tourismus

Das Wahrzeichen

Mit seinen 2.713 Metern ist der Watzmann nicht nur der höchste Berg im Berchtesgadener Land, sondern auch der dritthöchste Berg Deutschlands. Die außergewöhnliche Form, mit den beiden "Hauptgipfeln" und den fünf kleinen Gipfeln dazwischen, macht das Wahrzeichen des Berchtesgadener Lands weltweit berühmt.

Bei Wanderern und Bergsteigern ist der Watzmann sehr beliebt, denn er bietet unterschiedlichste und abwechslungsreiche Möglichkeiten von der einfachen Wanderung bis hin zum extremen Bergsteigen.

Bergsteigen am Watzmann

Blick auf die Ostwand des Watzmanns
Ostwand © Bernd Haynold via Wikimedia Commons

Der Watzmann ist nicht nur der dritthöchste Berg Deutschlands, seine Ostwand ist auch die längste durchgehende Felswand der Ostalpen. Bergsteiger sollten sie nicht unterschätzen, denn bei der Durchsteigung überwindet man über 2.000 Höhenmeter auf einer Länge von rund 18 Kilometern.

Nichts für schwache Nerven und nur für Geübte ist die Watzmannüberschreitung, die auch "Königstour der Berchtesgadener Alpen" genannt wird. Vom Watzmannhaus auf das Hocheck und von dort aus über die Mittelspitze zur Südspitze.

Die Eiskapelle

Eiskapelle an der Ostwand des Watzmann
Eiskapelle © Xenon 77 via Wikimedia Commons

Ein Highlight für die ganze Familie ist die Eiskapelle am Fuße der Ostwand. Sie ist das tiefstgelegene Eisfeld Deutschlands. Im Sommer enstehen hier bis zu 30 m breite und 15 m hohe Gänge, die in einem Hohlraum enden: der Eiskapelle.

Die Watzmann Sage

Um den Watzmann ranken sich Sagen und Geschichten, so auch über seine Entstehung. Dabei regierte einst ein grausamer König über das Land. Eines Tages traf der König und seine Familie in den Wäldern auf den Geist der Rache. Er tötete die Familie, ihre Körper erhoben sich zu riesigen Bergen und dort wo sich ihr Blut sammelte enstand ein See: der Königssee.


Besucherkommentare Watzmann

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Watzmann" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ups ... Das hat leider nicht funktioniert. Wir kümmern uns sofort um das Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Berchtesgadener Land Tourismus

Maximilianstraße 9 83471 Berchtesgaden Deutschland

Tel.: +49 8652 6565050 Fax: +49 8652 6565099

info@berchtesgadener-land.com Homepage

Weitere Highlights Berchtesgadener Land

Klausbachtal

Ein Tal aus der Eiszeit Das Klausbachtal liegt im ...

Obersee

Zahlen & Fakten Der Obersee liegt im Nationalpark ...

Almbachklamm

Die Almbachklamm im Berchtesgadener Land liegt zwischen ...

Hintersee

Ein berühmtes Fotomotiv Der Hintersee liegt ca. 2 ...

St. Sebastian

Von der Filialkirche zur Pfarrkirche Die im spätgotischen ...

Alle Highlights in Berchtesgadener Land anzeigen